Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.01.2020, 09:47   #451  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 891
Rampage - Big meets Bigger

Hirn-aus-Monsterkloppe die durchaus Spaß macht wenn man nichts erwartet und, wie schon erwähnt, daß Hirn ausschaltet.
Bei einer Szene ist es bei mir aber automatisch kurz angesprungen und hat sich gleich mal aufgeregt.
Und zwar


Fazit: 7/10 Kann man mal machen
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 11:08   #452  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 2.445
Tja, manchmal muß man eben Glück haben.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 11:11   #453  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 891
Ja, viel Glück. Seeehhhr viel Glück.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 12:02   #454  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 371
Wer wurde denn da getauscht? Ich mein, dass der Präsident nun ein anderer sein sollte, ist klar. Usher hatte ja seine 2 Legislaturperioden. Aber wer sonst noch?
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 13:00   #455  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 11.408
Zitat:
Zitat von God_W. Beitrag anzeigen
Gestern gabs Angel has Fallen. Joa, kann man schon schauen, ist aber in einigen Belangen schwächer als seine Vorgänger und hat leider ein paar echt miese Computereffekte zu bieten. Ärgerlich fand ich auch, dass die Schauspieler bei zwei Rollen ausgetauscht wurden. Schade.
Gestern auch gesehen. Ich fand ihn aber noch besser als London has fallen, obwohl man Butler und vor allem Freeman langsam anmerkt das sie älter werden.
War für 4,99€ mehr als OK.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 13:13   #456  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 371
Freeman ist doch schon seit Jahren richtig alt und sieht auch so aus. Der sah schon immer alt aus.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 13:23   #457  
God_W.
Mitglied
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 179
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen
Wer wurde denn da getauscht? Ich mein, dass der Präsident nun ein anderer sein sollte, ist klar. Usher hatte ja seine 2 Legislaturperioden. Aber wer sonst noch?
Radha Mitchell wurde durch Piper Perabo ersetzt (Rolle: Butlers Ehefrau). Das wars aber auch, beim zweiten hatte ich mich vertan. Dachte die hätten Colin Salmon gegen Lance Reddick getauscht, aber das ist ne andere Rolle (sorry).
God_W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 13:27   #458  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 371
Das ist mir gar nicht aufgefallen. Unwichtige Rolle.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 13:55   #459  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 11.408
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen
Freeman ist doch schon seit Jahren richtig alt und sieht auch so aus. Der sah schon immer alt aus.
Gerade mal nachgeschaut, er ist tatsächlich schon 82.

Ein toller Schauspieler, besonders in Se7en und, einer meiner Lieblingsfilme, Robin Hood - König der Diebe.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 14:20   #460  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 371
Terry Jones (monthy python) ist verstorben.

RIP
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 18:46   #461  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 891
Oh nein!

RIP
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 18:50   #462  
Käpt'n Kalamari
alleskleinschreiber (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Käpt'n Kalamari
 
Beiträge: 206
ist der erste von der truppe, oder?

RIP
Käpt'n Kalamari ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 18:57   #463  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 891
Nein, Graham Chapman (Brian) ist schon 1989 gestorben.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 19:01   #464  
Käpt'n Kalamari
alleskleinschreiber (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Käpt'n Kalamari
 
Beiträge: 206
ah. naja da war ich zu jung. die sind mir erst in den 90ern bekannt geworden.
Käpt'n Kalamari ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 20:50   #465  
God_W.
Mitglied
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 179
Oh nein, wie traurig!

@Damian: Ich fand die Rolle nicht ganz unwichtig und seit Pitch Black sehe ich die Radha halt auch sehr gerne, deshalb ist es mir gleich aufgefallen.
God_W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 18:28   #466  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 891
Der Sex Pakt
Amazon Prime

Drei Mädels beschliessen am Abend ihres Abschlussballs ihre Jungfäuligkeit zu verlieren. Ihre Eltern kriegen davon Wind und versuchen zu verhindern das es gelingt.
Klingt simpel und dachte ich auch erst. Hätte ich diesen Film nicht empfohlen bekommen wäre er wohl nie auf meiner Watchlist gelandet. Alle Figuren nehmen ihre Rolle hier tatsächlich ernst und werden vom Drehbuch auch ernst genommen. Auch der Humor ist nicht so vorpubertär wie in anderen Filmen mit vergleichbarer Prämisse. Im besten Sinne wirkt der Film etwas aus der Zeit gefallen. Mit ein paar klitzekleinen Änderungen könnte das auch eine gute endachtziger, anfangneunziger Komödie sein. Auch top: John Cena spielt eines der Elternteile und ist ganz klar das Highlight des Films. Man kann über sein schauspielerisches Talent sagen was man will aber Komödien kann der Mann einfach.
Fazit: 7,5/10
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 02:09   #467  
Schlimme
Nachrichten
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 18.426
Die besten Lacher dieses (zugegebenermaßen noch sehr jungen) Jahres hatte ich, weil ich auf Youtube die "Pitch Meetings" von Ryan George entdeckt habe.

Er spielt mit verteilten Rollen jeweils einen Drehbuchautor und einen Filmproduzenten. Beide haben ein starres Lächeln aufgesetzt und versuchen extrem positiv zu wirken. Der Drehbuchautor präsentiert seine neue Filmidee und der Produzent stellt ein paar Fragen dazu. Dabei wird das Drehbuch zerpflückt, aber der Film wird am Ende doch gedreht.

Es geht um bekannte Filme, manchmal auch um Fernsehserien.

Jedes Video sieht aus wie das andere, mit gelegentlichen winzigen Variationen. Es gibt Redensarten, die jedesmal verwendet werden.

https://www.youtube.com/playlist?lis...Qzbnpv0bgZqU2l
Schlimme ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2020, 13:14   #468  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 891
Das Mädchen das durch die Zeit sprang

Durch einen Zwischenfall in der Schule kann die 17-jährige Schülerin Makoto Konno plötzlich zurück in der Zeit springen. Sie nutzt diese Fähigkeit sogleich, um ihre Schulnoten zu machen oder persönliche Probleme aus der Welt zu schaffen. Makoto stößt jedoch auch an die Grenzen ihrer Zeitsprungfähigkeit, als sie erkennt, dass es nicht so einfach ist, die Vergangenheit zu ändern. Besonders dann nicht, wenn es um eigene Vorstellungen und Wünsche geht.

Der Anime stand schon lange auf meiner Liste und heute Nacht lief er zufällig im TV. Meine Chance also. Der Film war letzten Endes nur OK, ich hatte mir mehr ehofft. Die Figuren schaffen es nicht genug Sympathien für sich bei mir aufzubauen. Auch das Ende des Films hat mir irgendwie nicht gefallen.
So bleibt ein für mich mittelmäßiger Anime übrig den man sich zwischendurch mal ansehen kann aber nicht muss.
Fazit: 5,5/10
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2020, 12:30   #469  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 891
Habe gerade auf Fratzenbuch gelesen das Sony den neuen Masters of the Universe Film wiedermal auf unbestimmte Zeit verschoben hat.
Es wird langsam echt lächerlich. Mittlerweile hoffe ich das dieser Film wirklich nie kommen wird denn ich weiss jetzt schon das der übelst Ka**e sein wird.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2020, 14:24   #470  
Mathew
Mitglied
 
Benutzerbild von Mathew
 
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 453
Das ist schade....vielleicht auch nur direkt zu Netflix statt ins Kino
Mathew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2020, 15:00   #471  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 891
Ich gebe da keine Prognosen mehr ab. Erst wenn der tatsächlich irgendwo zu sehen ist glaube ich auch das er wirklich existiert. Ich bin langsam durch mit dem Thema, seit über 20 Jahren dieses hin & her Theater. Irgendwann langt es dann auch.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2020, 16:21   #472  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 371
Zitat:
Zitat von LordKain1977 Beitrag anzeigen
Habe gerade auf Fratzenbuch gelesen das Sony den neuen Masters of the Universe Film wiedermal auf unbestimmte Zeit verschoben hat.
Es wird langsam echt lächerlich. Mittlerweile hoffe ich das dieser Film wirklich nie kommen wird denn ich weiss jetzt schon das der übelst Ka**e sein wird.
Mal ganz ehrlich. Gehe mal tief in dich. Ich möchte jetzt keinem ans Bein pinkeln, der das als Kind mochte. ABER. Wie willst du das adäquat verfilmen und dabei dafür sorgen, dass das auch für Leute guckbar ist, die nicht Fans des Originals sind? Ich fand die Serie damals schon mehr als lächerlich.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2020, 16:45   #473  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 891
@Damian
Masters, bzw. Eternia hat das besondere etwas was es noch nie wirklich in der form gut umgesetzt gab. Die Synthese aus mittelalterlich, hochmoderner Technologie und Magie. Alleine aus dem Worldbuilding heraus gibt es faszienierende Möglichkeiten.
Dann noch die Grundstory: Der eigentliche Thronfolger ist aus einer Mischbeziehung entstanden. Die Rasse seiner Mutter wird auf dem Planeten verachtet. Aus diesem Grund wird er in der Thronfolge umgangen und will sich Rächen...endet in Skeletor.
Die Reihe von DC hat so viele geniale Ideen die man für einen Film aufgreifen kann. Und genau das ist es was mich so sehr nervt. In Comicform (und auch die Animated Serie von 2002) ist quasi schon alles da. Man braucht sich nur noch die Rosinen herauspicken aber das schaffen sie einfach nicht.

Und zur Frage wem das ausser Masters Fans noch interessieren könnte: Fans von Herr der Ringe, World of Warcraft, Warhammer, Conan, Game of Thrones, Fantasy Fans halt.

Geändert von LordKain1977 (26.01.2020 um 16:50 Uhr)
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2020, 19:56   #474  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 371
Ja, aber du musst das Ganze wesentlich geerdeter als die Serie angehen. Man schielt dann ja mit so einem Film auf eine größere Gemeinde als auf die damals 4-12 Jährigen. Denn wenn man es wirklich so verfilmt und die Tonart der Serie beibehält, dann wird das nix. Und passt man die Serie den Sehgewohnheiten eines breiteren Publikums an, dann ist das Geschrei riesengroß.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2020, 20:15   #475  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 891
Das ist richtig, der Film muss ernsthaft sein auch etwas dunkler und düsterer vom Look her. Ein paar lockere Sprüchlein dürfen vielleicht auch fallen aber man darf es nicht übertreiben damit. Beim Look kann man sich auch gerne beim MCU Inspiration holen. Guardians of the Galaxy oder der erste Thor haben ein paar schöne Designelemente, vor allem Asgard und seine Bewohner z.B.
Ein realistischeres Setting ist auch nichts von dem ich denke das sich die Altfans aufregen würden. Ganz im Gegenteil. ich glaube sogar das das Masters Franchise eines ist was Änderungen leichter aufnehmen würde als andere da es in vergangenen Jahren immer mal wieder neue Versionen und Interpretationen gab. Das wichtigste für mich ist nur das hier alles wertig aussehen muss, was widerum Geld kostet, welches Sony widerum augenscheinlich scheut dafür auszugeben.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz