Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2019, 15:06   #76  
ManicPreacher
Mitglied
 
Benutzerbild von ManicPreacher
 
Ort: Meck-Pomm
Beiträge: 274
@Parker's Paul: Jaha, was lange währt und so

Mal gucken, wann ich dazu komme, die ganzen Serien der letzten Jahre nachzuholen
ManicPreacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 23:49   #77  
black hole
Mitglied
 
Benutzerbild von black hole
 
Ort: Nordwestpfälzer Bergland (dort, wo sich Has' und Fuchs "Gute Nacht" sagen)
Beiträge: 12
Ich hab jetzt hier noch nicht alles durchgeackert, und die Serie wurde vielleicht schon erwähnt, aber ich muss trotzdem meine absolute Empfehlung für The Handmaid's Tale aussprechen.

Beklemmend ist - denke ich - das beste Adjektiv, um diese Serie zu beschreiben.

Ich habe jetzt die dritte Staffel durch und das Niveau ist immer noch auf dem Level der ersten Staffel, welche direkt auf dem Inhalt des Romans von Margaret Atwood basierte (dt. Titel: Der Report der Magd [Piper]):

In einer (sehr) nahen Zukunft, in der aufgrund von Umweltschäden immer weniger Frauen Kinder bekommen können, wurden die USA ersetzt durch die totalitäre, theokratische Diktatur Gilead, deren Gesellschaft strengen, hauptsächlich aus dem Alten Testament abgeleiteten Regeln, unterworfen ist. Gebährfähige Frauen (die Mägde = Handmaids) werden den Haushalten der, in dieser Gesellschaft am höchsten gestellten, sogenannten Kommandanten und deren Frauen zugeteilt. In einer, alle vier Wochen stattfindenden "Zeremonie", werden die Mägde von "ihren" Kommandanten, im Beisein derer Frauen, vergewaltigt. Bekommen sie daraufhin ein Kind, wird es ihnen weggenommen und die Kommandantenfrauen ziehen diese Kinder als ihre eigenen groß. Nicht gebährfähige Frauen (abgesehen von den Frauen der Kommandanten), die in dieser strengen Hierarchie ganz unten stehen, müssen als Dienstmädchen (sogenannte Marthas) in den Kommandanten-Haushalten schuften. Jeder, der sich nicht in dieses System einfügt oder hineinpasst (z.B. Aufsässige und Andersgläubige = "Ketzer" oder Homosexuelle = "Geschlechtsverräter"), wird grausam bestraft: Man hängt sie sichtbar für alle, öffentlich auf oder man schickt sie in die sog. Kolonien, wo sie, ohne Schutzkleidung, nuklear verseuchte Erde abtragen müssen. Widerspenstige Handmaids werden, da man sie noch als "Gebärmaschinen" benötigt, bestraft, indem man ihnen die Augen aussticht oder ihnen Gliedmaßen amputiert ("Eine Magd muss nicht sehen können, um ein Kind zu gebären," so die lapidare Meinung einer der sogenannten "Tanten", welche ebenfalls recht hochstehende Frauen sind, die für die "Ausbildung" und Betreuung der Mägde zuständig sind).

Neben Orwells 1984 ist das die für mich eindringlichste und erschreckendste Dystopie, die ich kenne (und ich kenne einige), denn nichts in dieser Serie wirkt, als ob es nicht auch genauso irgendwann wahr werden könnte. Kein Wunder eigentlich, da sich Atwood für ihren Roman nur von Begebenheiten inspirieren ließ, die es tatsächlich gab: Die rassistische Ideologie, die Eugenik und das Lebensborn-Projekt der Nazis, die Spitzel-Systeme in den ehemaligen Ostblock-Staaten (Atwood lebte 1984 in West-Berlin und bereiste u.a. die DDR und CSSR), die Islamische Revolution 1979 im Iran, die Hexenprozesse von Salem im Jahr 1692 etc.

Was ich heute durch Zufall erfahren hab: Es gibt eine auf dem Roman basierende Graphic Novel (The Handmaid's Tale - The Graphic Novel [Nan A. Talese/Knopf Doubleday]), die auch vor kurzem auf deutsch erschienen ist (Der Report der Magd - Graphic Novel von Renée Nault [Berlin Verlag/Piper]. Die werd ich mir selbst zu Weihnachten schenken.
black hole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 16:00   #78  
Terminator_T-101
Skynet Savior
 
Benutzerbild von Terminator_T-101
 
Ort: Vogelsbergkreis, Hessen
Beiträge: 1.396
Zitat:
Zitat von Nicky_Santoro Beitrag anzeigen
Schaut von euch eigentlich noch einer Vikings?
Hab jetzt am Wochenende mal die erste Folge der 6. und letzten Staffel angefangen... Puh also irgendwie ist das nix mehr.
Generell hatte die Serie bei mir seit dem Ausscheiden von Ragnar arg zu kämpfen weiter geschaut zu werden.
Zitat:
Zitat von LordKain1977 Beitrag anzeigen
Ich habe Vikings schon nach der dritten Staffel abgebrochen. Hat mir einfach nicht mehr so zugesagt.
Vielleicht liegt es aber auch daran das ich auf Netflix parallel Norsemen gesehen habe und die mir Vikings so ein bischen versauten?
Also mir macht Vikings noch nach wie vor sehr viel Spaß. Klar, Ragnars Abgang war schon bitter, aber ich mag auch Björn, Laragtha und Floki (wobei mir seine aktuelle Handlung in der 5. Staffl auch nicht mehr so gut gefallen haben). Mit denen 3 haben wir ja zum Glück noch Figuren, die von Anfang an dabei waren (mehr oder weniger). Und in der 5. Staffel habe ich


Einzig, was ich etwas blöd finde ist, dass bei den Zeitsprüngen steht, wieviel Zeit vergangen ist. Das würde mich schon interessieren. Da kann man leider nur raten, wenn man sich die Kinder anschaut, wie groß die auf einmal geworden sind, wieviel Zeit da vergangen ist.
Terminator_T-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 17:15   #79  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.699
Kann einer noch eine packende, bei Netflix verfügbare Krimi-Kurzserie (6-Teiler o.ä.) emfpfehlen. Ich dachte an etwas wie Broadchurch, The Sinner, Brücke oder True Detective.
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 17:57   #80  
excelsior1166
Mitglied
 
Benutzerbild von excelsior1166
 
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 982
American Crime Story = Anthologiereihe.
Staffel 1: O.J.Simpson
Staffel 2: Gianni Versace (finde ich noch besser).
The Bridge, die USA/Mex-Variante von Die Brücke ist auch ganz gut (2 Staffeln).

Ich habe gerade sehr begeistert Red Oaks, The Crown, Kominsky und Ms. Maisel geschaut...
excelsior1166 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 19:27   #81  
Manutereyaq Mares
WeihnachtsManu
 
Benutzerbild von Manutereyaq Mares
 
Ort: Aarau Schweiz
Beiträge: 1.075
Zitat:
Zitat von michidiers Beitrag anzeigen
Kann einer noch eine packende, bei Netflix verfügbare Krimi-Kurzserie (6-Teiler o.ä.) emfpfehlen. Ich dachte an etwas wie Broadchurch, The Sinner, Brücke oder True Detective.
Seven Seconds
Manutereyaq Mares ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 20:30   #82  
Aaricia
Moderator Disney intern
 
Benutzerbild von Aaricia
 
Ort: 64832 Babenhausen
Beiträge: 3.774
Haltet mich für bekloppt.

Grizzy und die Lemminge. Das ist sauberer Slapstick :-)
Aaricia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2019, 21:07   #83  
Dergon
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Dergon
 
Beiträge: 107
Zitat:
Zitat von michidiers Beitrag anzeigen
Kann einer noch eine packende, bei Netflix verfügbare Krimi-Kurzserie (6-Teiler o.ä.) emfpfehlen. Ich dachte an etwas wie Broadchurch, The Sinner, Brücke oder True Detective.
Mindhunter
Manhunt Unabomber
Dergon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2019, 09:07   #84  
michidiers
Mitglied
 
Benutzerbild von michidiers
 
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.699
Okay, danke euch! Heute noch eben die letzte Folge der neuesten Staffel von Black Mirror schauen und dann entscheide ich mich.

Seven Seconds Mindhunter
Manhunt Unabomber
michidiers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2019, 09:24   #85  
Nicky_Santoro
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Nicky_Santoro
 
Beiträge: 126
Zitat:
Zitat von Terminator_T-101 Beitrag anzeigen
Also mir macht Vikings noch nach wie vor sehr viel Spaß. Klar, Ragnars Abgang war schon bitter, aber ich mag auch Björn, Laragtha und Floki (wobei mir seine aktuelle Handlung in der 5. Staffl auch nicht mehr so gut gefallen haben). Mit denen 3 haben wir ja zum Glück noch Figuren, die von Anfang an dabei waren (mehr oder weniger).
Naja und grade Björn fand ich schon immer so nichtssagend... Irgendwie fehlt dem Charackter, aber auch dem Schauspieler das gewisse Charisma. Floki ist halt irgendwie verrückt geworden und Lagertha... Naja.
Aber es ist die letzte Staffel und ich bleib dran.
Nicky_Santoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2019, 12:31   #86  
Terminator_T-101
Skynet Savior
 
Benutzerbild von Terminator_T-101
 
Ort: Vogelsbergkreis, Hessen
Beiträge: 1.396
Zitat:
Zitat von Nicky_Santoro Beitrag anzeigen
Floki ist halt irgendwie verrückt geworden
Da erinnert sich wohl einer nicht mehr an die ersten Staffeln, was? Floki war schon immer "irgendwie verrückt".
Terminator_T-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2019, 13:09   #87  
Dkh
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Dkh
 
Ort: Wunderschönes Allgäu
Beiträge: 404
Wie neulich geschrieben: habe 1 1/2 Staffeln geguckt und Ragnar ist ja wohl auch kein großer Sympathiebolzen. Ganz im Gegenteil. Da fand ich Floki z.B. viel besser. Aber breche die Serie auf jeden Fall ab.
Dkh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2019, 14:20   #88  
Nicky_Santoro
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Nicky_Santoro
 
Beiträge: 126
Ja schon, aber halt noch ein bisschen mehr^^ War vielleicht falsch ausgedrückt
Nicky_Santoro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 04:13   #89  
excelsior1166
Mitglied
 
Benutzerbild von excelsior1166
 
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 982
Richtig, Dergon, Mindhunter ist genial!
excelsior1166 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 21:27   #90  
Damian
DC Fanboy
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 1.766
Mindhunter kann ich mich nur anschließen, tolle Serie. Gibts eigentlich jemanden, der das anders sieht?

Aktuell bin ich von der 2. Staffel the End of the f***** World sehr enttäuscht. War die erste Staffel noch anarchoböse ist da leider nichts mehr von übrig. Die Charaktere, welchen man in Staffel 1 noch gerne und interessiert gefolgt ist, gehen einen hier einfach nur auf den Sender.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2019, 12:40   #91  
LeoLurch
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von LeoLurch
 
Ort: Kiel
Beiträge: 516
Zitat:
Zitat von michidiers Beitrag anzeigen
Kann einer noch eine packende, bei Netflix verfügbare Krimi-Kurzserie (6-Teiler o.ä.) emfpfehlen. Ich dachte an etwas wie Broadchurch, The Sinner, Brücke oder True Detective.
Ich bevorzuge da inzwischen die Real Crime Sachen.
Making a murderer
Evil Genius
und die erste Staffel von American Crime Story, die zweite war so meh.
Dann gibt es da aktuell noch den Fall um den kleinen Gregory aus Frankreich und Die Morde von Alcasser.
LeoLurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 10:52   #92  
Tom
Mitglied
 
Benutzerbild von Tom
 
Beiträge: 622
Ich möchte hier mal eine Serie aus dem BR empfehlen, die ich mir in den letzten Tagen angeschaut habe und zwar "Hindafing"

Um was es geht könnt ihr hier nachlesen, dann spare ich mir das Tippen https://de.wikipedia.org/wiki/Hindafing

Also echt, das ist mit ganz großem Abstand das böseste an Polit-Satire das ich jemals im BR oder auch überhaupt im TV gesehen habe.

Ich mag auch "House of Cards" aber gegen Hindafing ist das harmloses Kasperletheater, oder anderes gesagt : Hindafing ist "House of Cards" auf Crack

Die erste Staffel ist ja schon ganz schön schlimm, aber in der zweiten Staffel, die derzeit in der Mediathek steht https://www.ardmediathek.de/br/shows...kMGM/hindafing drehen alle endgültig durch.

Es scheint so, als ob diesmal die Macher selber einiges eingepfiffen haben, so dermassen überdreht ist das alles und so viele Themen aus der Politik werden da aufgegriffen.

Islamischer Terrorismus, G36, schmutzige Geldgeschäfte des Vatikan, rechtsextreme Strukturen bei der Bundeswehr, "Reichsbürger", Korruption und Vetternwirtschaft in der bayerischen Politik sind nur einige der angesprochenen Themen und zum Schluss spielt auch noch die gute, alte RAF mit rein. Und das alles dermassen überdreht, dass es eine echte Freude ist. Aber nur wenn man einen Sinn für tiefschwarzen Humor hat, so wie ich

Also wer sowas mag unbedingt anschauen ! Aber Vorsicht, das ist echt harter Stoff, manchmal wirds auch blutig und geschmacklos sowieso. Ich habe euch gewarnt

Geändert von Tom (14.12.2019 um 11:07 Uhr)
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 12:32   #93  
Terminator_T-101
Skynet Savior
 
Benutzerbild von Terminator_T-101
 
Ort: Vogelsbergkreis, Hessen
Beiträge: 1.396
Zitat:
Zitat von Tom Beitrag anzeigen
Ich möchte hier mal eine Serie aus dem BR empfehlen, die ich mir in den letzten Tagen angeschaut habe und zwar "Hindafing"

Um was es geht könnt ihr hier nachlesen, dann spare ich mir das Tippen https://de.wikipedia.org/wiki/Hindafing

Hört sich ulkig an "Bayrisches Fargo". Was ich mich allerdings frage. Gibt es davon auch schon eine deutsche Synchro?


Zitat:
Zitat von Carolin Ströbele: Die Zeit
"Für Süddeutsche ist Hindafing ein Muss, für alle anderen wünscht man sich vom BR höchstens noch Untertitel.“

Terminator_T-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2019, 13:09   #94  
Tom
Mitglied
 
Benutzerbild von Tom
 
Beiträge: 622
Hmmm... ich sag mal so : Auch wenn man nicht das Glück hat Bayer zu sein, sollte man auch als "Preiss" zumindest das Wichtigste verstehen können. Zumindest so einigermassen.

Achja Österreichern rate ich vom Konsum der Serie ab ! Es könnte sonst sein, dass sich bei ihnen ein gewisses Misstrauen gegenüber bayerischen Wurstimporten einstellt
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2019, 13:24   #95  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 5.688
Hindafing (beide Staffeln) bekommt auch von mir eine 9,5 / 10; und ich stimme Tom bei der zweiten Staffel absolut zu.
Sprachlich denke ich, dass man sich auch als Nicht-Bayer zurechtfinden wird.

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2019, 19:19   #96  
Ditko
Mitglied
 
Benutzerbild von Ditko
 
Ort: Grünstadt
Beiträge: 97
Kleiner Tv Tip

Morgen ab 20.15 auf One die ersten vier Doctor Who Classic Folgen von das Urteil - OT The Trial of a Time Lord . Und am Donnerstag um 23.00 Uhr auf Nitro gibts die Free TV Premiere von Psych The Movie .
Ditko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2019, 19:25   #97  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 3.042
Hab die erste Folge von Carnival Row gesehen. Werde ich erstmal dranbleiben. Setting und Look gefällt mir soweit.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2019, 19:32   #98  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 5.688
Auf den Classic-Doc bin ich gespannt. Ich habe bisher nur Folgen aus dem Relaunch gesehen.
Danach kommt noch ein Spielfilm, der von den Anfängen der Serie handelt. Habe ich schon mal gesehen, lohnt sich auf jeden Fall für Fans.

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2019, 20:07   #99  
Daredevil333
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Daredevil333
 
Ort: aus Hell’s Kitchen (auch Clinton oder Midtown West)
Beiträge: 267
Bei IMDB ist die Serie Titans sehr hoch bewertet. Ist das was???

Daredevil333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2019, 20:26   #100  
Crackajack Jackson
Comic Tramp & Nuff!-Mod
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 4.103
Mir hat sie am Anfang sehr gut gefallen.
Ist zwar ziemlich hart, aber tolle Charaktere und eine sehr gute Geschichte. In den letzten beiden Folgen wird es jedoch ziemlich spooky.

Einfach anfangen. Man findet das schnell selbst heraus.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz