Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2021, 22:31   #3851  
God_W.
Captain Rezi
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 3.194
@Mathew: Wie in der Rezi geschrieben habe ich mir zu der Zeit ja recht viel Material zu dem Thema angeschaut und deshalb direktere Vergleiche ziehen können als Du jetzt, vielleicht war meine Kritik deshalb ein klein wenig pingeliger? Aber schlussendlich bin ich ja Deiner Meinung, ein starker Band und mit gerade einmal einem Pünktchen Unterschied sind wir da ja ziemlich dicht beieinander.

@underduck: Das ist eine alte Rezi, die verfasst wurde, als es das PFF noch nicht gab, Du weißt genau, dass ich neue Rezis auch immer hier rein schreibe (und mir sogar die Mühe mache die dahingehend anzupassen, dass ich die Bilder, die bei der eigentlichen Erstellung bei mir immer mit drin sind raus zu löschen). In meinen Alten Rezis nehme ich auch öfter Bezug zu den zugehörigen Fotos, deshalb verlinke ich das eigentlich lieber, weil die Bilder ja hier auch nicht rein sollen. Ich bin sicher nicht der große Player hier, aber ich denke doch, dass ich eher dazu beitrage, dass hier leben Herrscht, als zu Verweisung des Forums oder zu Abwanderung aus selbigem beizutragen.
God_W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 23:03   #3852  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 99.290
Du hast es nicht wirklich verstanden, bester God_W.

Zu jedem Textlink, der zu einer anderen Internetseite führt und eigene Texte* verlinkt gehört ein Textauszug oder Komplettzitat, damit man den Text hier wenigstens anlesen kann. Egal, wie alt der Text ist.

*Wichtig ist, das man auch die Autorenrechte dazu besitzt und nicht fremde Beiträge verlinkt.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 23:24   #3853  
Mathew
Optimist-innen
 
Benutzerbild von Mathew
 
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 3.530
Ja, einfach das Fazit der Rezi einfügen. Gab es eigentlich eine Fortsetzung der Reihe (das Ende war ja etwas offen)
Mathew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 23:44   #3854  
God_W.
Captain Rezi
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 3.194
Nee, da kam nichts mehr nach.
God_W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 23:51   #3855  
Mathew
Optimist-innen
 
Benutzerbild von Mathew
 
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 3.530
Schade...
Mathew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 07:40   #3856  
Crackajack Jackson
Comic Tramp & Nuff!-Mod
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 5.424
Maria Doro und Bello Blue (Buch zum Film, Kauka, Gevacur, 1973)

Jahrelang habe ich schon nach diesem Comic gesucht. Mein Fehler war, dass ich immer nach Bussy Bär und Märchen gesucht habe, da Bello, der blaue Hund von Bussy Bär im Comic vorkommt. Durch Zufall (ich suchte nach einem Bild für eine gute Freundin) bin ich jetzt darüber gestolpert.


1973 hat Rolf Kauka einen Zeichentrick produziert, der eine Mischung aus verschiedenen Märchen ist, hauptsächlich Aschenputtel und Frau Holle. Auch eine Art Froschkönig wohnt im Brunnen. In der ‚Brunnenszene‘ merkt man deutlich die quitschbunten, psychedelischen 70er Jahre heraus.
Die Handlung geht sehr schnell voran. So lernt der Witwer innerhalb eines Tages die böse Schwiegermutter kennen und heiratet diese, bzw. Wird komplett von ihr überrumpelt und zur Heirat genötigt.

Auch seine faule Stieftochter wird gegen Ende der Geschichte zwangsverheiratet.

Bei Marie und dem Königssohn ist der Kennenlernprozess auch nicht viel länger.

Die Erzählweise ist aber wohl den Märchen geschuldet, die eben so erzählt werden.

An viele Bilder (z.B. Bello als blaue Blume oder die Bienenzucht des Königs) konnte ich mich auch nach fast 50 Jahren noch erinnern.
Auf den letzten Seiten spricht Kauka über die Produktion des Filmes, den man übrigens auf YT noch sehen kann (den habe ich mir für heute Abend vorgenommen). Der Film heißt „Der Zauberstein“.

Es war ein schöner Ausflug in die Vergangenheit.

Geändert von Crackajack Jackson (21.02.2021 um 07:50 Uhr)
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 11:24   #3857  
Foxy-Lady
Hüterin der Fellnasen
 
Benutzerbild von Foxy-Lady
 
Ort: Vellmar/Nordhessen
Beiträge: 1.627
Und mal wieder eine Frage (und nein, da hab ich noch nicht gegoogelt )

Habe gestern zeitweise den Thorsten Sträter geschaut und er hatte die Hella als Gast. Es kam zur Sprache, das Hella ihm wohl mal ein gerahmtes Bild geschenkt hatte. Bruce Wayne steigt nackt aus einem See und man kann im Schatten seinen Penis erkennen. Dieser Comic wurde wohl kurze Zeit später deswegen verboten. Welche Story war das? Das ist irgendwie total an mir vorbeigegangen.....
Foxy-Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 12:06   #3858  
Crackajack Jackson
Comic Tramp & Nuff!-Mod
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 5.424
Batman Damned #1
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 12:16   #3859  
Kal-L
Last Son of Krypton
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.536
Und wie fandest du es?
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 12:36   #3860  
Crackajack Jackson
Comic Tramp & Nuff!-Mod
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 5.424
Ich habe das Comic nicht gelesen.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 12:36   #3861  
Foxy-Lady
Hüterin der Fellnasen
 
Benutzerbild von Foxy-Lady
 
Ort: Vellmar/Nordhessen
Beiträge: 1.627
Wer fand was wie?

Eigentlich hab ich Damned ja... aber wahrscheinlich schon zensierte Fassung....
Foxy-Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 14:50   #3862  
Kal-L
Last Son of Krypton
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.536
Ahh klar mein Fehler, ich hab nur CJ Post gelesen nicht deine Frage Foxy, deshalb das Missverständnis.
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 15:57   #3863  
Mathew
Optimist-innen
 
Benutzerbild von Mathew
 
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 3.530
Zitat:
Zitat von Kal-L Beitrag anzeigen
Und wie fandest du es?
Ich dachte, du meinst den Anblick
Mathew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 19:25   #3864  
Thomas1968
Mitglied
 
Beiträge: 225
Meines Wissens wurde da nix verboten, sondern nie veröffentlicht.
Thomas1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 19:56   #3865  
churchi
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von churchi
 
Beiträge: 271
Bei der ersten (US) Auflage war ein deutlicher Umriss zu sehen, bei den späteren Neuauflagen wurde abgedunkelt. Die Bilder lassen sich leicht googeln...
churchi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 21:17   #3866  
Thomas1968
Mitglied
 
Beiträge: 225
Zitat:
Zitat von churchi Beitrag anzeigen
Bei der ersten (US) Auflage war ein deutlicher Umriss zu sehen, bei den späteren Neuauflagen wurde abgedunkelt. Die Bilder lassen sich leicht googeln...
Stimmt. Fehler von mir.
Thomas1968 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 11:25   #3867  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 4.217
Lady Mechanika #6 - La Belle Dame sans Merci



Mechanikas altem Freund Lewis haben de Ereignisse des letzten Bandes dermaßen mitgenommen, daß er sich komplett aufgibt. Ein ums andere mal betrinkt er sich besinnunglos und wird neuerdings dabei auch aggressiv.
Als Mechanika mit ihm in einem Anwesen einer Untersuchung nachgehen wollen, in der es um Mechanikas Vergangenheit geht, versetzt Lewis diese. Dort muss sie sich dann einer Gruppe Attentäter erwehren und entkommt nur knapp.
Als Sie Lewis zur Rede stellen will ist dieser hellauf und bester Laune und garnicht mehr von seiner Arbeit wegzukriegen.
Ausserdem ist er urplötzlich mit einer Dame verlobt die merkwürdigerweise sehr darauf erpicht ist, daß Lewis seiner kreativen Arbeit nachgeht.

Auch hier gibt es mal wieder nichts zu kritteln. Lady Mechanika steht einfach für Qualität.
Fazit: 8/10
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 15:39   #3868  
Daredevil333
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Daredevil333
 
Ort: aus Hell’s Kitchen (auch Clinton oder Midtown West)
Beiträge: 373
Ich habe BLADE RUNNER 1 gelesen. Die Messlatte ist aufgrund zweier toller Filme bei mir sehr hoch. Ich war von Band 1 sehr positiv überreascht und tatsächlich hat es sich manches Mal so angefühlt, als befände man sich in der Welt der BLADE RUNNER! Toll gemacht! So lese ich ganz bestimmt auch Band 2 weiter. 8/10
Daredevil333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 15:55   #3869  
God_W.
Captain Rezi
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 3.194
Klingt gut! Muss ich auch mal ran.
God_W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 20:18   #3870  
excelsior1166
Erleuchteter
 
Benutzerbild von excelsior1166
 
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.318
Ich dann wohl auch, obwohl ich (wohl vergeblich) noch hoffe, Marvels tolle Filmadaption auf deutsch lesen zu dürfen...
Am Wochende gelesen:
Asterix: Der goldene Hinkelstein
Ich bin eigentlich kein Freund dieser "Bilderbücher", aber Meister Goscinny konnte mir mehrfach ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Nett, 6/10 P.

Captain America Anthologie - Hüter der Freiheit
Ein großartiger Auswahlband mit einigen deutschen Erstveröffentlichungen und erhellenden redaktionellen Seiten.
Sehr gut (obschon ich schon Vieles davon kannte), 9/10 P.

Ebenfalls äußerst gelungen:
Die offizielle Marvel Comic Sammlung 177: Marvel Masters - Chris Claremont
Hier gilt das Gleiche wie oben: Schöne Auswahl, einige Erstpublikationen, tolles Lesegefühl.
Eigentlich wollte ich nur die mir neuen Comics lesen, aber es war zu schön...
9/10 P.
Näheres zum Inhalt findet Ihr (von Marvel Boy u.a.) im entsprechenden Rezi-Thread sowie in der Shortbox...
excelsior1166 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 21:29   #3871  
pecush
Geisterjäger
 
Benutzerbild von pecush
 
Beiträge: 2.363
Blade Runner Filmadaption? Ich habe ein Marvel Heft davon. Ist das die einzige Ausgabe oder gibt es noch andere Versionen?
pecush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 21:42   #3872  
excelsior1166
Erleuchteter
 
Benutzerbild von excelsior1166
 
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.318
Ich meine die Version von Archie Goodwin und Al Williamson.
Gibt es wohl in mehreren Formen (Marvel Super Special 22 und in Heftform als Blade Runner 1-2).
Ich habe das nur als französisches Album. Inhaltlich zu komprimiert, aber mit sehr atmosphärischen Zeichnungen.
excelsior1166 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 23:08   #3873  
pecush
Geisterjäger
 
Benutzerbild von pecush
 
Beiträge: 2.363
Super Special habe ich. Danke!
pecush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 23:30   #3874  
Kal-L
Last Son of Krypton
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.536
Ravencroft: Das Grauen hinter Gittern



Mit US: Ruins of Ravencroft: Carnage (2020) 1, Ruins of Ravencroft: Sabretooth (2020) 1, Ruins of Ravencroft: Dracula (2020) 1 & Ravencroft (2020) 1-5

Nach der Zerstörung des Ravencroft während Absolute Carnage, wollen es viele so lassen wie es ist, nicht jedoch Wilson Fisk und dann findet man unter den Trümmern den Zugang zu einem verborgenen Untergeschoss in den man das Tagebuch des Gründers Jonas Ravencroft findet und eine Tür hinter der die "Unerwünschten“ eingesperrt wurden oder noch sind?

Aus dem Tagebuch des Gründers erfahren Fisk, Reed Richards, John Jameson und Misty Knight mehr über die Entstehung des Instituts, und den Verfluchten Grund auf den man noch vor den ersten Siedlern Knull angebetet hat.

Was das alles mit Dracula und Sabretooth zu tun hat, das müsst ihr schon selbst lesen, genauso den Hauptteil in dem Fisk ein neues Institut eröffnet, in dem nicht nur Misty und Jameson arbeiten sondern Norman Osborn sein Leiter ist...

Meinung: Eine Story in der man das Ravencroft Institut nachträglich tief in der Vergangenheit des Marvel-Universums verankert, ob das sein muss darüber kann man sicher streiten, auch warum zum Teufel man aus dem Gelände auf dem es steht quasi einen Indianer Friedhof macht, incl. Indianer die dem Kannibalismus pflegen.

Doch der Unterhaltungsfaktor und die Spannende Story überwiegt die negativen Aspekten der Handlung. Und das Artwork ist durchweg gelungen, 6,5 von 10 Punkte
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2021, 10:02   #3875  
Reschi
Mitglied
 
Benutzerbild von Reschi
 
Ort: Nordfriesland
Beiträge: 900
The Boys: Gnadenlos Edition Band 6

Zitat:
Ein normaler Tag im weißen Haus. Der Präsident Robert „Dakota-Bob“ Shaefer empfängt ein paar Kinder mit ungewöhnlichen Haustieren, unter anderem ein Vielfraß, ein Gürteltier oder einen Wanderfalken. Ein Routine-Termin, sollte man meinen. Doch es kommt anders, als der leicht minderbemittelte Vize-Präsident Victor „Vic, der Vize“ Neuman am Käfig des Vielfraßes rumspielt und sich dieses befreien kann. Wild vor Wur stürmt es auf den Präsidenten zu und zerfrisst ihm bei lebendigen Leib das Gesicht. Dakota-Bob ist tot, Vic der Vize wird zum Präsidenten befördert und das Unheil, welches dem Konzern Vought American (vorerst) in die Karten spielt (wollten sie Vic den Vizen doch eh ins höchste Amt hieven), nimmt seinen Lauf...
https://www.nerdisch-by-nature.de/20...dition-band-6/
Reschi ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz