Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2021, 00:30   #351  
God_W.
Captain Rezi
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 3.194
Da der Boden in Kürze rausgerissen werden soll wäre es seltsam da jetzt nochmal Fußleisten hin zu zimmern.

Der neue Boden bekommt dann wieder welche, aber erst NACHDEM die Regale aufgebaut wurden.

Wegen dem Thermostat: Das hat die zwei großen Vorteile, dass ich erstens nicht vom Dachgeschoss bis in den Keller latschen muss um einzuheizen, wenn ich später runter gehen möchte UND falls die Kollegen sich Vormittags melden, dass wir Nachmittag/Abend mal ne Spielerunde machen wollen (Brettspiele) kann ich schon von der Firma aus die Heizung hoch fahren. Macht in dem Fall also wirklich Sinn. Vor allem weil ich so ein fauler Hund bin.
God_W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 15:58   #352  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 13.285
Wenn mein Junior es durchzieht und sich tatsächlich ab Mai seine eigene Wohnung nimmt bekomme ich danach dann mein eigenes Comic,- Fernseh, und Figurenzimmer.

Mach ich Fotos vom Streichen und Einräumen, nein.

Aber ich mach Bilder wenn es fertig ist oder zumindest wenn ich erst einmal zufrieden bin.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 22:02   #353  
God_W.
Captain Rezi
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 3.194
Na da freu ich mich schon sehr drauf, da hat sich über die Jahre bestimmt einiges an Schätzen angesammelt bei Dir!
God_W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 22:03   #354  
God_W.
Captain Rezi
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 3.194
Heute wurde es Zeit, dass auch mir mal wieder ein Licht aufgeht. Also schon morgens an den Bausatz für die Deckenbeleuchtung ran gewagt:

Erstmal das Elektronikteil für die Fernbedienung angeklemmt und ausprobiert, wie das am besten in die Deckenhalterung passt:

Dann die Betondecke angebohrt, die Stahldübel eingetrieben und festgestellt, dass die vierte Ader des Flachkabels wohl vor Jahrzehnten schon gekappt wurde.

Aber brauche ich wirklich vier Adern? Ein Blick in die Anleitung:

Und schon war ich mir unsicher (hab ja keinen Plan von Elektrik). Deshalb mal lieber das Kabel ein Stückchen freigelegt (die Abdeckung ist groß genug) und das vierte Kabel mit einer Wago-Klemme verlängert – so zur Sicherheit. Anschließend festgestellt, dass der Bausatz zwei Stockwerke hat:

Und dass nicht wirklich alles so easy klappt wie in der Anleitung beschrieben. Nach viel Gefummel waren die nächsten Schritte aber auch erledigt und die Anschlussleiste ist wirklich nach der Marke „Elektro für Dummies“ aufgebaut:

Zwischendurch mal die Rotorblätter vormontiert:

Diese dann auch angebracht:

Nach ein paar weiteren Schritten (und einer Fehlersuche nebst Behebung) war es dann vollbracht:

Dreht sich, leuchtet, Fernbedienung funzt auch. Allerdings hat die ganze Chose fast dreieinhalb Stunden gedauert, weshalb es jetzt schnell gehen musste, denn bevor der Bauhof zu macht sollte der Boden noch dort hin. Mit Unterstützung von meinem Paps haben wir den also schnell rausgerissen (geht bei Klicklaminat ja ratzfatz), in den Wagen meiner Frau geladen und ab dafür. Das musste wirklich schnell gehen, denn wir waren spät dran und bei dem schönen Wetter heut war beim Bauhof (Wertstoffhof) auch ordentlich die Hütte voll. Acht Minuten bevor der geschlossen hat sind wir dort dann vom Hof gefahren, deshalb hab ich auch nicht mehr dran gedacht Bilder zu machen. Allerdings ist der Boden jetzt draußen, der neue kann Raumtemperatur annehmen und die Ecken und Kanten muss ich die Tage vorm Neuverlegen noch sauber machen.

Aber so ein Lämpchen macht gleich wohnlicher wie ich finde.
God_W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 23:59   #355  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 6.061
Frank, würde ich mir auch gerne ansehen; ich hoffe ja (wie jeder), dass wir wieder auch bessere Zeiten bekommen...

Bine hat heute ihre zweite Impfung bekommen, wieder ein Schritt weiter zur Normalität.

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 02:19   #356  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 13.285
Ich wäre schon froh wenn wir im Mai mal wieder irgendwo essen gehen können, wenn es noch Restaurants gibt.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 12:48   #357  
pecush
Geisterjäger
 
Benutzerbild von pecush
 
Beiträge: 2.363
Zitat:
Zitat von FrankDrake Beitrag anzeigen
Wenn mein Junior es durchzieht und sich tatsächlich ab Mai seine eigene Wohnung nimmt bekomme ich danach dann mein eigenes Comic,- Fernseh, und Figurenzimmer.
Ja, diese Hoffnung habe ich auch.
Meine Frau meinte am Wochenende, ich bräuchte ein Haus, ich meinte, ein Zimmer würde reichen. Vermutlich hat sie aber recht.
pecush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 13:22   #358  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 99.290
... wir haben hier auch Comicsammler, die kommen mit einem einzelnen Haus nicht aus...

Die könnten auch einen Wohnblock oder halben Strassenzug mit Altpapier und Merchandingens füllen.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 22:48   #359  
God_W.
Captain Rezi
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 3.194
Gestern und heute habe ich mich nach der Arbeit mal wieder zwei Stockwerke tiefer auf der Baustelle belustigt. Nachdem der Laminatboden genug Zeit hatte Raumtemperatur anzunehmen wollte ich den natürlich auch baldigst verlegen. Das hab ich schon öfter gemacht, sollte also klappen, wobei ich ein bisschen gespannt bin, ob ich genug geordert habe, das war sehr auf der Kippe, ob sechs oder sieben Pakete, aber schaun mer mal.

Vorher mal den Uralt-Linoleum-Boden gecheckt: Riecht nicht komisch, ist noch robust und voll in Ordnung, also bleibt der drunter. Darauf dann eine Schicht Dämmfolie und los geht’s.

Das wichtigste ist ja immer der Anfang, wenn die ersten beiden Bahnen mal liegen kann nicht mehr viel schiefgehen, deshalb von Beginn an ordentlich ausrichten, gleicher Abstand zu den Wänden (mit Klötzchen, Holzkeilchen oder sowas) und natürlich etwas Luft zu den Wänden lassen, ich nehm immer so ca. die Hälfte der Fußleistenbreite.

Wenn ich gerade die Tür sehe: Wann immer ein Brett nicht nur auf Länge muss, sondern noch sonst irgendwie zurechtgesägt mache ich mit aus einem der Laminatkartons (die haben schon die passende Breite) eine kleine Schablone. Also Schere raus und Bastelstunde. Bei so schlichten Sachen wie hier wirkt das vielleicht ein bisschen doof, aber es kann ja auch mal schnell komplizierter werden, gerade wenn man durchgehend durch mehrere Räume legt. Trotzdem, gerade in einem alten Haus wie hier, da sind die Wände nicht 100%ig gerade und vorne muss die ausgeklinkte Stelle nochmal einen Zentimeter breiter sein als hinten etc. Lieber die Minute für die Schablone investiert, statt im Endeffekt ein Brett verschnitten zu haben.

Schlussendlich hat alles geklappt, das Laminat hat gereicht (genau 1 Brett war übrig) und glücklicherweise ging es sich auch auf der letzten Bahn von der Breite exakt aus, da musste ich der Länge nach gar nix zurechtsägen.

Die Fußleisten kommen erst ran wenn die Regale stehen, aber links hab ich mal eine hingestellt, um zu schauen wie es ausschaut (und ob ich nicht doch noch einen Streifen reinschneiden muss). Passt alles und ist ziemlich genau so geworden, wie ich mir das gedacht habe.
God_W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 22:59   #360  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 99.290
Bleibt die Zimmertür mit dem hellen Eichefurnier?
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 23:11   #361  
God_W.
Captain Rezi
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 3.194
Nein, da werden aktuell verschiedene Möglichkeiten eruiert. Die ist da momentan nur drin weil sonst der Heizkörper das ganze Stockwerk heizen muss.

PS: Die Zarge ist übrigens auch schon abgeschliffen, die wird gestrichen sobald ich wieder in den Baumarkt kann, um ein Döschen Farbe zu holen. Die wird vermutlich schwarz oder so.

Geändert von God_W. (23.02.2021 um 23:16 Uhr)
God_W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2021, 09:55   #362  
guenkos
Dein australischer Freund
 
Benutzerbild von guenkos
 
Ort: Im Wilden Süden
Beiträge: 903
Ich habe gerade die Fotos Revue passieren lassen und mich gefragt, ob du Kohle für die HARO-Schleichwerbung bekommst.

Meine Frau hat die Bilder auch gesehen und will dich heiraten.

Männer und Frauen werden sich nie verstehen.
guenkos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2021, 10:10   #363  
God_W.
Captain Rezi
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 3.194
Nee, für den Wandfarbenhersteller usw. auch nicht, aber was soll ich denn machen, immer alles wo ein Markenname draufsteht erst weg räumen? Hab ich keine Lust zu. Außerdem bin ich mit dem Laminat ganz zufrieden, habe vor 8 Jahren in drei Räumen in der Dachwohnung ein Vergleichbares verlegt und da ist noch immer alles top. Von daher kann ich das ruhigen Gewissens empfehlen.

Zitat:
Zitat von guenkos Beitrag anzeigen
...Meine Frau hat die Bilder auch gesehen und will dich heiraten.
...
Ui, höchstes Lob! Bin aber schon vergeben.
God_W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2021, 10:21   #364  
pecush
Geisterjäger
 
Benutzerbild von pecush
 
Beiträge: 2.363
Sehr schön, wie das blaue (Abend?)Licht durchs Fenster fällt.

Die rote Tapete haben wir auch in der Wohnung, zumindest dieser Farbton.
pecush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2021, 21:36   #365  
God_W.
Captain Rezi
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 3.194
Ja, das war das Abendlicht. Danke, freut mich natürlich wenn es nicht nur mir gefällt! Herzdame und Krümelchen gefällt's auch, was will man mehr?

Heute mit dem Schreiner telefoniert, das wird ja dann die nächste Großbaustelle, weil der mir die Regale und die Schreibtischplatte machen soll, aktuell aber etwas unpässlich ist. Also der war lange krank (Herzinfarkt), hat gerade erst wieder angefangen, und jetzt ist der zum einen mit Arbeit Land unter und zu allem Überfluss ist gerade heute auch noch sein Transporter hinüber gegangen. Mal warten was die Werkstatt sagt, denn ohne den kann er das Holz von seinem Lieferanten nicht abholen. Der Großteil müsste allerdings schon zurechtgesägt und furniert sein. Da müssen noch einige Türen gebaut und ein paar Anpassungen vorgenommen werden, (an den angepassten Stellen dann auch neu furniert) dann kann ich das Holz in seiner Werkstatt mit dem von mir besorgten Lack (hab ich schon da) lackieren. Im Anschluss bereitet er dann alles für den Aufbau vor (Halterungen, Scharniere etc...) und DANN kommt er damit zu mir und wir bauen das gemeinsam auf. Das wird nochmal ein kleiner Drahtseilakt, weil unser Haus Richtung Garten deutlich abgesunken ist (12cm), weshalb der Boden extrem schief ist. Mal schauen, ob und wie wir das ausgleichen. Aber wie gesagt, erstmal muss ich jetzt warten bis der sich meldet.
God_W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2021, 22:53   #366  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 99.290
12 cm ist aber viel. Hat sich der Boden denn in den letzten Jahren beruhigt, oder sackt das noch weiter ab? Hatte vor einiger Zeit mal im TV eine Sendung gesehen, da musste ein ganzes Haus hydraulisch seitlich hochgedrückt werden. Und das war ein relativ neuer Bau auf schlecht gechecktem Grund.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2021, 11:20   #367  
God_W.
Captain Rezi
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 3.194
Ja, das ist enorm viel, ca. 1cm pro Meter Hauslänge. Die letzten 10 Jahre hat sich da aber so gut wie nichts mehr bewegt, das meiste in den ersten Jahren nach dem Bau, nochmal ca. 2cm nach dem Dachausbau (klar, da sind einige Tonnen Material dazugekommen), von daher denke ich passt das jetzt. Das Problem besteht wohl durch mehrere Faktoren. Zum einen wohnen wir am Hang und durch den Garten (Talseite) fließt ein Bach, andererseits hat der ehemalige Nachbar über Jahrzehnte illegal mit einem Brunnen das Grundwasser für seine Landwirtschaft abgezogen. Der arbeitete hauptberuflich auf dem Amtsgericht, dem konnte man nicht ans Bein pinkeln.

Das Fundament des Hauses ist äußerst äußerst massiv und auch deutlich tiefer als die Vorschrift besagt, aber so hat sich halt das komplette Fundament mitsamt Haus abgesenkt. Hauptproblem ist, dass die Garage oben zur Straße hin nicht mit auf dem Fundament steht und es da oben auch stabiler zu sein scheint, deshalb ist die Garage quasi vom Haus abgerissen und hält die obere Wand etwas fest, was zu Rissen an Stoßkanten führt. Vermutlich werden wir die Garage deshalb dieses Jahr (oder spätestens nächstes) abreißen, anschließend die Risse in den Wänden versiegeln und stattdessen einen losen Holzcarport (der wird dann auch höher) hinbauen. Aber erstmal schauen, wo wir da kostenmäßig landen.
God_W. ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Stichworte
comiczimmer, mancave, nerdroom, renovierung, umbau

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz