Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > comicplus+

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2012, 12:57   #1  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.079
Standard Helmut Nickel: Winnetou

Wir arbeiten derzeit an der Bildbearbeitung zu WINNETOU Band 2. Das Buch wird im August und September gedruckt und gebunden werden und Ende September zur Auslieferung kommen. Wir freuen uns, diesen Band bereits jetzt als "verlagsvergriffen" melden zu können. Das heißt, dass das Limit der Vorbestellungen durch den Buchhandel erreicht ist. Das heißt auch, dass der Endkunde gut daran tut, sich mit einem Händler kurzzuschließen, der ihm das Buch sichert.

Wie bekanntgegeben, haben wir auf dem Comic-Salon Erlangen die Reste von WINNETOU 1 angeboten. An drei Tagen sind jeweils 50 Exemplare zum Preis von 49 Euro verkauft worden - dieses Kontingent ging innerhalb von 10 Minuten über den Tisch. Am Sonntag haben wir den Preis für die Restmenge auf 100 Euro pro Buch angehoben.

Erwartungsgemäß war der Zugriff hier nicht mehr so groß: Von den rund 30 Exemplaren haben wir ein gutes Dutzend in Erlangen nicht verkauft. Sie werden jetzt direkt über den Verlag verkauft, zu je 100 Euro pro Exemplar (inkl. Porto, gegen Rechnung, bei Vorkasse). Bestellungen bitte über sackmann@comic.de

Wir lesen verschiedentlich Verwunderung darüber, dass WINNETOU über ebay zu hohen Preisen angeboten wird. Dazu eine Stellungnahme: Wir verkaufen neue Bücher zu von uns festgelegten Preisen. Wenn jemand diese Bücher kauft, weil er damit glaubt spekulieren zu können, so ist das sein gutes Recht. Der Verlag darauf keinen Einfluss. Der Händler hat allerdings darauf zu achten, dass er für als "Neuware" angepriesene Bücher die Preisbindung einhält. Wie gesagt, hat unser Verlag den Preis von WINNETOU 1 auf 100 Euro festgelegt (gültig ab 10.6.). Gebrauchte Bücher mit geöffneter Einschweißung unterliegen nicht der Preisbindung; hier bestimmen Nachfrage und Angebot den Preis.

Helmut Nickel ist inzwischen gut wieder zu Hause in den USA gelandet und bedankt sich bei allen, die ihm in Erlangen ihr Interesse gezeigt haben. Einen Bildbericht zu Helmut Nickel auf dem Comic-Salon gibt es hier:
http://www.comicplus.de/winnetouerla...lerlangen.html

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2012, 17:37   #2  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.079
Zum Verkauf der Reste von WINNETOU 1: Reserviert und verkauft wird nach Eingang der Mails.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2012, 22:18   #3  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.079
Wir wissen ja, dass die Experten nicht in diesem Forum sind, sondern im "anderen". Da schreibt so einer:

Zitat:
Und der Preis für Band 1 wurde vom Verlag am 10.6. auf 100 Euro festgelegt. Das muss jetzt also auch ein Händler verlangen sollte der noch einen eingeschweißten Band rumliegen haben.
Man fragt sich, welcher Händler jetzt wohl noch einen Band 1 "rumliegen" hat, mit dem Ziel, ihn möglichst billig zu verkaufen? Wir haben den Preis erst extrem angehoben, als wir sicher sein konnten, dass der Handel alles abverkauft hatte und nur noch rund 30 Bücher bei uns "rumlagen".

Ein Tip für Händler, die wirklich noch Band 1 "rumliegen" haben: Macht die Schutzfolie ab, deklariert ihn als gebraucht und verkauft ihn mir für 39 Euro. Für alle aus dem anderen Forum: War nur ein Scherz, haha.

Und unsere Jungs haben immer noch kein Tor geschossen. Ich hol mir jetzt ein Gyros mit Zaziki.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2012, 08:46   #4  
Chouette
Mitglied
 
Benutzerbild von Chouette
 
Ort: Frankenstein
Beiträge: 3.878
Steht die Auflagenhöhe für Band 2 schon fest?
Chouette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2012, 09:21   #5  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.079
Die steht schon lange fest: Es ist dieselbe wie bei Band 1 und wie bei Band 3 (auch wenn in der letzten "Sprechblase" was anderes stand). Und kosten wird Band 2 wieder 49 Euro.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2012, 21:06   #6  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.079
Bei den Postings im "anderen" Forum weiß man manchmal nicht, ob die Leute bloss uninformiert oder richtig bösartig aussehen wollen. Hier wieder etwas, das ich gern kommentieren möchte:

Zitat:
Verlagsvergriffen? Nur bis zur nächsten größeren Comicmesse, wo dann - schwuppdiwupp - wieder 200 "Restexemplare" aus dem Hut gezaubert werden
Die 180 Exemplare, die wir in Erlangen angeboten haben, waren keine "Restexemplare", sondern von vornherein zurückgelegt worden, um Helmut Nickel nicht ganz vor einem leeren Tisch sitzen zu lassen. Dass das Tageskontingent dann in 5-10 Minuten verkauft war, hatten wir uns nicht so vorgestellt.

Was die "nächste größere Comicmesse" angeht, so kann ich allen garantieren, dass wir dort nicht wieder größere Mengen anbieten werden. Und für alle Oberschlauen noch eine Definition von "verlagsvergriffen": Händler können seit geraumer Zeit bei unserem Vertrieb nichts mehr ordern. So hatten wir erst letzte Woche noch eine Bestellung von Libri über rund 80 Exemplare. Die haben wir zurückgewiesen.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2012, 17:12   #7  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.079
Heute sind noch 8 Exemplare da - die Meldung für Kurzentschlossene.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 02:16   #8  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.574
Immer noch welche da? Du solltest diesen Ladenhüter endlich verramschen!
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 09:45   #9  
Spiderheld
Mitglied
 
Ort: Köln
Beiträge: 12
Ich weiß nicht, ist der Preis nicht ganz schön hoch? Ansonsten hätte ich schon Interesse
Spiderheld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 09:46   #10  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.079
Vielleicht sollten wir den Preis noch mal verdoppeln, damit das Buch noch wertvoller aussieht?

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2012, 09:47   #11  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 8.791
Womit Ihr dann die ebay-Preise fast erreicht habt, aber immer noch darunter liegt.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2012, 19:53   #12  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.079
Noch 2 Exemplare, dann ist Schluss, für immer.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2012, 22:44   #13  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.079
Auch die letzten Exemplare von Band 1 sind jetzt verkauft. Bitte nicht mehr beim Verlag anfragen - es gibt nichts mehr.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 12:42   #14  
DiLo
verstorben
 
Benutzerbild von DiLo
 
Ort: Troisdorf
Beiträge: 34
Blog-Einträge: 1
Bei dieser Nachfrge nach den Büchern sollte man doch eine Zweitauflage ins Auge fassen.
Habe gleich bei Bekanntmachung per Internet/Comicplus+ News bei meinem Händler
abonniert und da wren die Dinger schon weg. Unglaublich !! Dies ist ja wohl nicht sammlerfreudlich, wenn dann auch noch 180 Bücher in Erlangen auftauchen.
Jedenfalls werde ich nichts mehr von Comicplus+ (ein Verlag, den ich bisher bevorzugte),
kaufen. Meiner Meinung nach eine reine Verarsche in Bezug auf Winnetou.
Gruß Dilo
DiLo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 12:57   #15  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.079
Nun mal langsam. Das alles ist bereits an anderer Stelle von mir erläutert worden; ich will das nicht ständig wiederholen und ich möchte das hier auch nicht noch einmal diskutieren. Im "anderen Forum" gibt es einige Threads zum Thema, bei denen man nach Gusto die Sau rauslassen kann. Hier wollen wir uns benehmen.

Das Anspruchsdenken, immer alles zu bekommen, was man haben will, wird nun mal nicht immer erfüllt. So ist das Leben, gewöhne dich daran. Ich will, ich will, ich will! schrie das Kind, warf sich auf den Boden und strampelte. Da du nichts mehr von comicplus+ kaufen willst, würde dir eine Zweitauflage doch gar nichts nutzen.

eckrt
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 13:45   #16  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 8.791
@dilo: entweder hast du die Ankündigung zu spät gelesen oder dein Händler hat dich veräppelt. Auch wenn es dem einen oder anderen nicht gepasst hat, muss man doch konstatieren, dass eckart hier fair berichtet hat und auch rechtzeitig angekündigt hat, dass für Erlangen das restkontingent zum Verkauf verbleibt. Den Schindluder mit dem Titel haben einige Spekulanten betrieben, nicht comicplus+!
Ich habe den Titel etwa 2 Wochen nach der Verlagsankündigung bestellt und problemlos bekommen. Und hier im Forum gab es einen Händler, der auch noch zum alten Preis verkauft hat, als andere schon über 100.- genommen (und gekriegt) haben.

(@eckart: wenn du meinst, dass das Thema erledigt ist, kannst du den Beitrag auch gerne rausnehmen. Wollte es einfach los werden, da man sich selbst drum kümmern muss, ob man einen Titel rechtzeitig bestellt. Da kann der Verlag m.E. Nichts zu.)

Der frühe Vogel fängt halt den Wurm.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 16:12   #17  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.931
Lieber DiLo,

wenn man in regelmässigen Abständen in unser CGN schaut, bekommt man fast alle Themen vorab und ehrlich präsentiert.

Jedes CGN-Mitglied konnte sich den 1. Band sichern und recht lange zum ersten Ausgabepreis auf dem ComicMarktplatz bei werni2 kaufen. Der hatte 100 Bücher bestellt und sich natürlich beim seinem Angebot immer an die Buchpreisbindung gehalten. Nach zwei Wochen waren alle Bücher verkauft.

Wer erst Monate später feststellt, dass es auf dem Comicmarkt etwas wichtiges gab, den bestraft dann halt das Leben mit überteuerten Preisen.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 22:48   #18  
Eiwennho
Mitglied
 
Benutzerbild von Eiwennho
 
Ort: Otter Creek Ranch
Beiträge: 639
Zitat:
Zitat von DiLo Beitrag anzeigen
Bei dieser Nachfrge nach den Büchern sollte man doch eine Zweitauflage ins Auge fassen.
Habe gleich bei Bekanntmachung per Internet/Comicplus+ News bei meinem Händler
abonniert und da wren die Dinger schon weg. Unglaublich !! Dies ist ja wohl nicht sammlerfreudlich, wenn dann auch noch 180 Bücher in Erlangen auftauchen.
Jedenfalls werde ich nichts mehr von Comicplus+ (ein Verlag, den ich bisher bevorzugte),
kaufen. Meiner Meinung nach eine reine Verarsche in Bezug auf Winnetou.
Gruß Dilo
Also wochenlang waren die bei Amazon für den Erstausgabepreis von 39.-
erhältlich, hier immer eine Riesendisskusion obs den reicht. Wenn ich an sowas echt interresiert bin dann habe ich das sofort, dann ist mir eine Wertsteigerung erstmal wurstegal sondern das will ich als echter Fan erst mal haben. Bin ich es nicht dann muss ich mit hohen Preisen leben wenn ich mir das gelegentlich kaufen will und dann bemerke dass das ja ne Geldanlage hätte sein können. Fazit einfach nur selber Schuld aber andere dafür verantwortlich machen.
Grüsse Eiwennho
Eiwennho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2012, 13:36   #19  
bernd73434
Comichändler
 
Benutzerbild von bernd73434
 
Ort: im Süden der Republik
Beiträge: 1.164
der edle Ritter spricht mir aus dem Herzen........
Vorrangig sollte immer noch der Spaß am Lesen und Sammeln sein und nicht die Aussicht, daß das Objekt an Wert gewinnt.
bernd73434 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2012, 17:32   #20  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 83.931
Unter unseren neuen Erlangen-CGN-Videos gibt es jetzt auch im Beitrag 8 einen Extrem-Kurzfilm über Helmut Nickel und die Indianer im Grossen Ratssaal zu sehen. In den ersten- und letzten Sekunden sieht man auch den Moderator dieses Forums. (rechts aussen)
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2012, 22:13   #21  
eck@rt
Moderator Deutsche Comicforschung
 
Benutzerbild von eck@rt
 
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.079
Im "anderen Forum" will sich "Der letzte Apache" (oder war's der letzte Mohikaner?) jetzt hervortun, indem er folgendes aus ungenannter Quelle (Händler?) publik macht:

Zitat:
Liebe Sammlerinnen, lieber Sammler, Sie haben die Nummer 2 der Reihe Winnetou vorbestellt und ich habe diese verbindlich für Sie reserviert. Der Verlag hat jetzt - entgegen seiner ursprünglichen Aussage - den Preis für die Nummer 2 auf EUR 49,00 erhöht. Außerdem ist jetzt auch eine dritte Ausgabe angekündigt. Beide Ausgabe in einer 1000er Auflage. Band 2 soll im September erscheinen, Band 3 Ende 2012.
Um das richtigzustellen: Wir haben den Preis für Band 2 nicht aktuell erhöht, wir haben ihn lediglich im April (also vor drei Monaten) dem neuen Preis von Band 1 angepasst. Band 2 erscheint ja auch erst Ende September. Auch Band 3 ist seit langem angekündigt, allerdings nicht für Ende 2012, sondern für das Frühjahr 2013.

So was ist reine Stimmungsmache. Ihr fallt darauf hoffentlich nicht rein.

eckrt

Geändert von eck@rt (10.07.2012 um 22:20 Uhr)
eck@rt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2012, 22:17   #22  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.456
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
Im "anderen Forum" will sich "Der letzte Apache" (oder war's der letzte Mohikaner?) jetzt hervortun...
Keine Sorge - der Name bürgt bei Insidern für "Quälität" ( nein kein Schreibfehler )
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2012, 22:28   #23  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 8.791
Warum sollten wir?
Wer lesen kann, ist klar im vorteil.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2012, 09:34   #24  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.648
Wobei der Apache eigentlich nur belegen wollte, daß er fest mit einer Belieferung durch seinen Händler rechnet. Das mit der Preiserhöhung stand halt auch in dem zitierten Händler-Feedback.
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2012, 12:55   #25  
die erste
Gast (nicht registriert)
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von eck@rt Beitrag anzeigen
Ihr fallt darauf hoffentlich nicht rein.

eckrt
Ganz gewiss nicht - denn der Verfasser des Postings ist hier schon aufgefallen und das wahrlich nicht angenehm.
Ob das zaktuell nun gefällt oder nicht - ich finde es absolut korrekt, die Aussage richtigzustellen - auch wenn es "forenübergreifend" ist.
Viele lesen in beiden Foren.
  Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > comicplus+

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz