Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Sammelband-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2006, 10:03   #26  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.268
Aaachso! Naja, das stimmt schon. Inhaltlich ist die Serie allerdings besser als die genannten Bastei Pendants. Geht schon mehr in Richtung der "Grossen Edel Western", find ich zumindest.
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2006, 10:50   #27  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 93.378
Da es im Sabaforum eigentlich nur Index-Themen gibt hänge ich dieses Thema an das festgetackerte Hauptthema Fragen und Antworten rund um die Sammelbände, oder ich benenne es in Super-Film-TV-Comic-Sammelband [Condor] um.


... was sollen wir machen ?
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2006, 11:52   #28  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.642
Da noch nicht raus ist um welches Teil es sich handelt, würde ich es zu "Fragen ..." packen!

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2006, 12:10   #29  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.642
Zitat:
Zitat von Caroline
"Die enthaltenen Hefte haben noch ihre eigenen Cover? Großband oder Überformat ( Fernseh-Tele-Comic )?"

Ja, die Hefte haben noch ihre eigenen Cover. Jetzt erinnere ich mich auch daran, daß da ein Fernseh Comic drin war ( Plumpaquatsch ? Minnie + Maxie ? ), der war an den Rändern so abgeschnitten, daß man ihn nicht mehr richtig lesen konnte. Der Wester hieß - glaube ich - RINGO - da waren auch noch Karl May Geschichten drin.
"Plumpaquatsch" kam in der Serie Fernseh Tele Comic heraus (HÜ)
"Ringo" (H)
"Karl May" oder "Winnetou und Old Shatterhand" (Nicht im Guide) (H)

Dolle Mischung und dann noch ein Zusammengeschnittenes HÜ

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2006, 12:15   #30  
jakubkurtzberg
Moderator NUFF!
 
Benutzerbild von jakubkurtzberg
 
Ort: im Norden
Beiträge: 10.911
HÜ? und Piccolos sind dann "Hott" oder was? Bei Hethke und anderswo hießen und heißen Hefte Großbände (Gb) oder Großbände im Überformat (GbÜ).

HÜ ist genauso schlimm wie nc-schmitts Bezeichnung SABA.
( da denkt man doch entweder an Fernseher oder an die Hexe von Saba: http://de.wikipedia.org/wiki/Saba )
jakubkurtzberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2006, 13:16   #31  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.268
ich bin auch etwas verwirrt, seit wann gibt`s denn H und HÜ? Zwergie-Eigenkreation? Irgendwann wird dieser Kürzelmist so ausarten, dass man besser alles ausschreibt.

Bin übrigens auch der Meinung, dass dieses Thema hier richtig plaziert ist. Hätte mich eigentlich auch selbst darum kümmern können
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2006, 14:24   #32  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.642

H=Heft (Im CG verwendete Bezeichnung statt Großband)
HÜ=Heft im Überformat oder auch Heft im Großformat

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2006, 21:40   #33  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 93.378
Kein normaler Mensch, außer der Leserschar des Hethke-Kataloges, benutzt noch in der Druckwelt den Begriff Großband!

Hier im Guide gibt es offiziell nicht mehr den Begriff "Gb" = Grossband.

Stefan hat die CG-Formate alle im Writers-Guide beschrieben.
http://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=1408


... er wird die unterschiedlichen Formate aber auch demnächst in der CG-FAQ mit einpflegen.

Geändert von underduck (13.08.2006 um 12:42 Uhr)
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2006, 12:33   #34  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.467
Der Begriff Comic bleibt bleibt aber?
batschnass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2006, 12:45   #35  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 93.378
Klaro, batschiman!


... auch wenn er wohl nur noch wegen dir und speziell für dich beibehalten wird!
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2006, 12:47   #36  
batschnass
Mitglied
 
Benutzerbild von batschnass
 
Beiträge: 3.467
Da hab ich ja noch mal Glück gehabt
batschnass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2006, 13:00   #37  
xutl1
Mitglied
 
Benutzerbild von xutl1
 
Beiträge: 2.920


http://de.wikipedia.org/wiki/Comicformat
xutl1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 11:17   #38  
schaedel62
Mitglied
 
Ort: Solingen
Beiträge: 107
Standard Wert eines Saba

Hallo.
Wie errechnet man eigentlich den Wert eines Sammelbandes? Eine Berechnungsformel ist im Preiskatalog auf der S. 494 angegeben. Diese Formel bezieht sich m. E. jedoch nur auf die katalogisierten Titel. Wie sieht die Preisberechnung für Saba-Ausgaben aus, die nicht im Katalog erfaßt sind?
schaedel62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 11:58   #39  
albert-enzian
Kaukasier
 
Benutzerbild von albert-enzian
 
Ort: München
Beiträge: 2.500
Zitat:
Zitat von underduck
Kein normaler Mensch, außer der Leserschar des Hethke-Kataloges, benutzt noch in der Druckwelt den Begriff Großband!
Ganz schön eingebildet, die liebe Ente.

Ich persönlich finde die Bezeichnung Großband sehr passend. Jeder in der Szene (nicht nur die Hethke-Katalog-Leser) konnte sich bisher darunter was vorstellen und wußte sofort was gemeint war. Heft ist zu allgemein, da reicht die Palette vom Piccolo über Kolibri bis zum überformatigen Lappen. Nicht zu vergessen die ganzen Schulhefte.

albert-enzian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 12:19   #40  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 93.378
Diese Wikipedia ist für mich nicht der Nabel der Welt, xutl. Wenn es nach den Wiki-Autoren ginge, würde bei einigen Germanen auch noch mit Elle und Fuß gemessen.

@schaedel62: Was spricht gegen die Fausformel "Zustand der enthaltenen Hefte mit einem %-Wert (z.B. 20%) vom jeweiligen Guidepreis-Zustand anzusetzen und dann mit einem Zuschlagfaktor für den Gesamtzustand addieren?

Beispiel: Seltener SaBa mit Heft 1 = € 5,00 + Heft 2 = € 3,00 + Heft 3 = € 2,50.
Heftsumme = € 10,50. Wenn man den Preis für einen Saba in Umschlag = Z 2 festlegt, dann würde der Preis für Umschlag = Z 1 nach einem Prozentsatz aufwerten und bei einem schlechteren Cover abwerten.


... da können wir aber gerne mal ein paar "Korinthen" drüber verstreuen!

@alibert-enzian: ich wusste, daß das kommt!
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 12:25   #41  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.268
Zitat:
Zitat von schaedel62
Hallo.
Wie errechnet man eigentlich den Wert eines Sammelbandes? Eine Berechnungsformel ist im Preiskatalog auf der S. 494 angegeben. Diese Formel bezieht sich m. E. jedoch nur auf die katalogisierten Titel. Wie sieht die Preisberechnung für Saba-Ausgaben aus, die nicht im Katalog erfaßt sind?
Aahh, diese Frage ist mal eine echte Herausforderung, weil weitgehend ungeklärt. Ich hab die Formel aus dem Katalog nicht im Kopf, soweit ich mich erinnern kann, ist sie allerdings sicher schonmal nicht verkehrt. Im Prinzip mßten drei Faktoren berücksichtigt werden:
a. Seltenheit des Sammelbandes an sich
b. Zustand des Sammelbandes ( wobei es durchaus als unseriös gelten darf, Sammelbandumschlag und Inhalt getrennt zu bewerten, Sachen wie " Umschlag Z3, Hefte Z1 " sind Quark )
c. Wert der enthaltenen Hefte ( prozentualer Anteil des Z1 Preises, kannst du ja dem Katalog entnehmen, obwohl ich pers. den Prozentsatz unrealistisch finde )

Eine generelle Formel kann es allerdings nicht wirklich geben, da es so viele unterschiedliche Arten von SB gibt, z.B. SB die Hefte ohne Cover enthalten ( wie soll man hier die Hefte bewerten ? ) Außerdem, um die Seltenheit des Bandes einzuschätzen, müßte man mit der Materie schon sehr vertraut sein und ständig den Markt beobachten. d.h. wenn du dich mit der Serie nicht die Bohne auskennst, kannst du auch keine verbindliche Aussage treffen.
Möchtest du selbst welche verkaufen, würde ich dir empfehlen, nur die Punkte b. und c. zu berücksichtigen. Falls du das Gefühl hast, einer deiner Bände könnte seltener sein, frage hier direkt danach, du bekommst bestimmt eine Antwort ( kann ich nur für bsv/Williams geben )
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 14:26   #42  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.268
Zitat:
Zitat von underduck
... da können wir aber gerne mal ein paar "Korinthen" drüber verstreuen!
man sollte grob aufteilen zwischen Sammelbänden, die immer den gleichen Inhalt haben ( z.B. Volksverlag Vampirella SB 1, 2 ) und solchen, die in wechselnden Varianten erschienen sind ( z.B. Marvel Superbände ). Erstere könnten dann einen Festpreis erhalten, während für die anderen eine Formel her muß. Also, wie du bereits sagtest, Wertanteil der Hefte+Zuschlag für Zustand und Häufigkeit/Seltenheit.
Der Faktor "Seltenheit" ist wichtig, da es diverse Sammelbände gibt, die wesentlich seltener und teurer sind, als die enthaltenen Hefte.
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 15:03   #43  
schaedel62
Mitglied
 
Ort: Solingen
Beiträge: 107
Ähööm, seit Stunden versuche ich nun hinter das Geheimnis dieser Saba-Preisbewertung zu kommen(hmm...lecker diese Korinthen...schmatz ). Aber ehrlich gesagt, je mehr ich im www nachschaue, je mehr ich die Preise für Saba’s im Preiskatalog entschlüssele, desto mehr drehe ich am Rad.
Ich denke einmal, hier gibt es noch eine Menge zu verändern und zu besprechen. Das Leute mit einer Menge Erfahrungen gewisser Serien sich in mühevoller Kleinarbeit des Zusammentragens und Bewerten diese Arbeit gemacht haben, ist sehr lobenswert. Jedoch erkennt man gerade im Puncto Preisfestsetzung, daß hier oftmals eine gewisse Neutralität und Objektivität fehlt.
Einmal ein paar Beispiele bei denen sich alle Comics im Zustand 1 befinden:

Sheriff Klassiker Einzelhefte Nr. 165,167 und 177 = Kat.-Wert: 30.- €
Die gleichen Nummern im Saba 1 = Kat.-Wert: 6.- €
...macht 20 % des Wertes der Einzelhelfte.
... klingt logisch, vernünftig und läßt schon einmal eine gewisse Grundlinie erkennen.

Gespenster Geschichten Einzelhefte Nr. 10,11 und 13 = Kat.-Wert: 110.- €
Die gleichen Nummern im Saba 1 = Kat.-Wert: 40.- €
...macht 36 % des Wertes der Einzelhefte.
... 16 % mehr?...naja verlassen wir einmal die Grundlinie und werfen als (+) in die Waagschale, daß die Serie von den Sammlern mit Sicherheit begehrter ist als Sheriff Klassiker...aber Moment ein kleines (-) wollen wir der Schale auch zuführen, denn den Klassiker-Saba gibt es seltener als den GG-Saba...aber dennoch, klingt logisch, vernünftig und läßt eine erweiterte Grundlinie erkennen.

Fix und Foxi Einzelhefte Nr. 355,357 und 359 = Kat.-Wert: 51.- €
Die gleichen Nummern im Saba (o. Nummer/FF und jubelnder Lupo) = 30.- €
...macht 60 % der Einzelhefte.
... äh bitte?...(Lachanfall, Korinthen verschluckt)...aber es kommt noch schöner...

Fix und Foxi Einzelhefte 23.Jg. Nummern 2,3 und 8 = K.-Wert 10,50 €
Die gleichen Nummern im Saba 120 = 10.- €
...macht 95 % der Einzelhefte.
... ich habe fertig...lächerlich...Katalog zu klapp.

Ich möchte mich im Moment nicht weiter in dieses Thema vertiefen.
Es wäre sehr nett, wenn mir jemand behilflich sein könnte. Könnte mir einer den Preis ausrechnen für den Saba Schweinchen Dick Sonderband Nr.1 mit den Heften 1,2 und 3(Willms Verlag) in Zustand 1. Die Berechnungformel wäre mir für weitere Preisbestimmungen hilfreich...oder auch nicht!?!.

Geändert von schaedel62 (06.10.2006 um 19:15 Uhr)
schaedel62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 16:06   #44  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.739
Es hilft dir wahrscheinlich nicht weiter beim Durchdringen des Themas, aber ich würde glatt 1€ für den Band rausrücken.
Das ist allerdings ein gefühlter und kein berechneter Wert
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 18:12   #45  
schaedel62
Mitglied
 
Ort: Solingen
Beiträge: 107
@Hinnerk: Ich versuche ja gefühlvoll die Thematik zu durchleuchten. Ich weiß ja nicht auf welche Comics du so stehst, aber das dicke Schweinchen scheint dich gefühlsmässig ja echt kalt zu lassen...mich übrigens auch.

@underduck + Pilgrim: Der Katalog gibt ja einen Anfangsweg vor.
Die Hefte 1-3 im Zustand 1 = 44.- €...davon 10 % = 4,40 €
Und dann?...wie geht's weiter?
schaedel62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 18:45   #46  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 93.378
Mein erster Vorschlag! (Aus dem Bauch heraus entwickelt! ... bzw: nach Methode Hinnerk natürlich nur "gefühlt" )

Für einen Gesamteindruck des SaBas in Z 1 50% Aufschlag
Für einen Gesamteindruck des SaBas in Z 3 30% Abfschlag

In Zahlen mit deinem Beispiel:

Die Hefte 1-3 im Zustand 1 = 44.- €...davon 10 % = 4,40 € = auch Z 2 Preis für den Gesamteindruck

Für einen Gesamteindruck des SaBas in Z 1 50% Aufschlag = 6,60
Für einen Gesamteindruck des SaBas in Z 3 30% Abfschlag = 3,08

Jetzt müsste man noch mit dem Seltenheitsfaktor multiplizieren.


... ist aber nur ein erster Gedanke.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 18:54   #47  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.739
@schaedel: So hatte ich das gar nicht gemeint, ich wäre wirklich bereit dafür einen Euro auszugeben
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 19:18   #48  
Pilgrim
bsv + SaBa-Mod
 
Benutzerbild von Pilgrim
 
Ort: Green Hell
Beiträge: 2.268
Zitat:
Zitat von Hinnerk
@schaedel: So hatte ich das gar nicht gemeint, ich wäre wirklich bereit dafür einen Euro auszugeben
Mein Gefühl sagt mir, das ist wohl zu wenig
Pilgrim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 19:28   #49  
Hinnerk
Moderator Index-Forum
 
Benutzerbild von Hinnerk
 
Beiträge: 12.739
+Porto natürlich
Hinnerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2006, 19:28   #50  
schaedel62
Mitglied
 
Ort: Solingen
Beiträge: 107
Gut, gut...dann wären wir schon einmal bei 6,60 €. Das wären z. Zt. jedoch nur 15 % des Wertes der Einzelhefte. Und die 20 % des Sheriff-Saba müßten ja mindestens drin sein. Nun heißt es einen Seltenheits/Will haben - Faktor aus dem Hut zu zaubern der da weiterhilft. Vielleicht kann uns einer der Saba-Experten dabei helfen

@Hinnerk: Jo. Wenn du jetzt noch ein paar Themennützliche Beiträge dazusteuerst, die diese Preisfindung soweit manipulieren, daß mein Ferkel-Saba 50.- € erreicht, bekommst du es geschenkt.
Ansonsten, hier ist nicht der Marktplatz.
schaedel62 ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Sonstiges > Sammelband-Forum

Lesezeichen

Stichworte
bastei, condor, mächtige samson, silberpfeil, western

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz