Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2019, 18:31   #1  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 334
gold01 Spawn US - Thread (Spoiler)

Ich beginne mit meinem letzten Beitrag aus dem PF, damit ich nicht in selbiges zum gucken muss.

Die 301 funktionierte am Ende nur mit der 300 zusammen. Dadurch fühlte es sich im ersten Moment etwas ernüchternd an, aber liest man es nochmal am Stück, ergab das ganze ein richtig schönes Gesamtbild, wenn die Story auch nicht wirklich dem Hype gerecht wird. Sie bereitet eher das vor, was jetzt kommen soll. Was das ist, zeigt uns auch die 302 nicht.
Die Zeichnungen sind, bis auf Jason Shaw Alexander, wirklich großartig.

Figuren wurden in 300/301 rausgeschrieben, andere wurden vorbereitet und entsprechend verändert.
302 macht erstmal mit der Vorbereitung weiter und ist eher ein klassischer Filler.

Spawn hat sich vorgenommen, nun alles böse auszulöschen. Ob Engel, Dämonen oder Menschen ist da egal.
Wo die Haupthandlung eher schleppend in Gang kommt, wirkt mir Spawns Vorgehen gegen das Böse mir etwas zu gehetzt. So langsam wäre es aber mal nett zu erfahren, wohin die Reise gehen soll.

Die größte Überraschung waren aber die Zeichnungen von Jason Shaw Alexander, der seinen Stil nun scheinbar endlich der Vorlage entsprechend erweitert hat. Nun hat seinen "Spawn Stil" entdeckt und der sieht klasse aus

Weiter gehts mit der 203 am 4.12
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 05:39   #2  
Kaltez
auchalleskleinschreiber (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kaltez
 
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 718
wusste nicht wohin mit der frage, daher:

es ist ya bekannt das nicht alles auf deutsch erschien. darum frage ich die wissenden, welche storys fehlen und unbedingt gelesen werden müssen neber der ongoing?

gibt es elseworld storys oder ist alles mit der ongoing verbunden ?
Kaltez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 11:34   #3  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 95.200
Zitat:
Zitat von DarthRick Beitrag anzeigen
...
Weiter gehts mit der 203 am 4.12
Zahlendreher?
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 13:16   #4  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 334
Ja, es war natürlich die 302 gemeint. Auch wenn wir nun nald die 306 erreichen
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 14:24   #5  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 95.200
Du baust jetzt aber nicht in jeden Beitrag einen Extrafehler als Suchspiel ein, oder?
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 14:27   #6  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 334
Zitat:
Zitat von Kaltez Beitrag anzeigen
wusste nicht wohin mit der frage, daher:

es ist ya bekannt das nicht alles auf deutsch erschien. darum frage ich die wissenden, welche storys fehlen und unbedingt gelesen werden müssen neber der ongoing?

gibt es elseworld storys oder ist alles mit der ongoing verbunden ?
Im englischen Wikipedia findest du alle Spin Offs aufgelistet. Auf deutsch ist davon recht wenig erschienen (Undead, Dark Ages, Bloodfeud, Violator, Angela, Godslayer, Sam und Twitch 1bis 9)
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 22:45   #7  
Kaltez
auchalleskleinschreiber (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kaltez
 
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 718
danke dir
Kaltez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 10:41   #8  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 334
So, ich fasse einfach mal meinen Eindruck der letzten 4 Ausgaben zusammen.

Nachdem die 300/301 eigentlich rech spektakulär endete und die Handlungsstränge soweit beendete, bleibt Spawn keine Zeit zum verschnaufen.

Zum einen ist sein Kostüm geschwächt und er hat irgendetwas anderes geweckt.
Statt 5 Personen, denen er ein Stück seiner Kräfte gegeben hat, entdeckt sein Partner 12.
Kurz hatte sich Spawn wieder den menschlichen Verbrechern zugewandt, doch als Jessica Priest als She-Spawn auftaucht, versuchen sie erstmal den ganzen Nekroplasmischen Vorkommnissen auf den Grund zu gehen. Bevor sie dort aber Erfolge erzielen, erfahren sie, dass Eddie/Redeemer/Reaper vom Himmel gejagt wird und die scheuen sich auch nicht, Zivilsten zu ermorden. Zeitgleich entsendet der Vatikan den Medieval Spawn, den sie seit Jahrhunderten in ihrem Keller gefangen halten.

Soweit so unspektakulär. Statt sich auf das eigentlich interessanten Part zu stürzen, den entfesselten Medieval Spawn, fällt der Kampf recht unspektakulär aus. Davor wird erstmal viel Gequatscht und das nervt dann doch ein bisschen. Besonders da die Zeichnungen von Jason Shaw Alexander jetzt nicht unbedingt ein Hingucker sind und damit dann auch dieses Vergnügen eher unbefriedigt bleibt. Zwar setzt McFarlane hin und wieder mal den Stift an, und das sieht dann auch wirklich klasse aus, aber das passiert zu selten.
So ist der große Medieval Spawn Vierteiler leider etwa verschenkt. 3 Hefte wird er angeteased, während Spawn und seine Partner hauptsächlich die aktuelle Situation bequatschen und dann ist es auch schon wieder vorbei.

In einigen Panels gelingt es JSA allerdings tatsächlich mal ein paar Spawn Vibes zu kreieren. Da sind dann plötzlich richtig schöne Bilder zwischen.

Alles in allem hätte man nach dem großen 300/301 gerne auf einen getease des Medieval Spawn verzichten können, erstmal kleinere Storys erzählen und diesen dann später für einen Actionreicheren Part auspacken können.
So wirkt das ganze, auf lahme weise, doch etwas gehetzt und wieder begraben.

Aber ich bin auf das folgende gespannt.
Zum einen Übernimmt nun endlich Philip Tan den Stift um dann nach 3 Ausgaben diesen an Ken Lashey abzugeben. Zwei sehr Spawn geeignete Zeichner wie ich finde. Spawn hat eine Heilige Regel gebrochen,als er M-SPawn besiegte und wurde in ein seltsames Portal gesaugt.
Zudem sind noch viele Stränge offen. Spawn hat mehr Spawns geweckt. Der Gunslinger Spawn kommt zurück, der Samurai Spawn wurde geschaffen und und und. Es bleibt tatsächlich mal spannend. Zudem gibt es mal wieder Ärger mit Cog.

Also zu erzählen gibt es viel, Ich hoffe nur, dass man nun die Einzelnen Hefte spannender gestaltet.
Ich möchte nun nicht 5 Hefte über die Situation informiert werden, einen Feind angeteased bekomme um diesen dann im 6ten Heft nach 2 Seiten besiegt am Boden zu sehen, während zwischendurch schon der nächste Arc angeteased wird.
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz