Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Sammelbilder und Trading Cards

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2015, 20:43   #1  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 92.320
gold01 Sammelbilder und Tradingcards. Wo liegt der Unterschied?

Aktuell haben wir im Sammler.eu für Sammelbilder und Trading Cards je eine Kategorie und hier ein eigenes Forum.

Wo liegen die genauen Unterschiede? Wie kann man die beiden Kategorien unterscheiden?
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2015, 20:58   #2  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.519
Ich kann nur für mich sprechen:

Sammelbilder : dünnes Papier, meist zum (selbsklebenden) Einkleben in Sammelalben, Rückseite nummeriert ohne begleitenden Text
Trading Cards : Dickes hochwertiges Papier/Karton, Rückseite meist Erläuterungen zum Vordermotiv
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 02:11   #3  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.784
Das sind natürlich Unterschiede, die es in der (von mir so wahrgenommenen) Hochphase des Bildersammelns in den 60er Jahren nicht gab. Da gab es aber auch den Begriff "Trading Cards" nicht. Aber nachträglich das Zeug wieder auseinanderdefinieren? Und dann auch noch in unterschiedliche Sammelbereiche und Foren?
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 06:14   #4  
linie7
Moderator Sammelbilder
 
Benutzerbild von linie7
 
Ort: Bottrop
Beiträge: 513
Zitat:
Zitat von Hulk1104 Beitrag anzeigen
Ich kann nur für mich sprechen:

Sammelbilder : dünnes Papier, meist zum (selbsklebenden) Einkleben in Sammelalben, Rückseite nummeriert ohne begleitenden Text
Trading Cards : Dickes hochwertiges Papier/Karton, Rückseite meist Erläuterungen zum Vordermotiv
Das gilt nur für die Bilder ab Mitte/Ende der neunziger Jahre. Durch den Einfluss der Firma Merlin/Topps kam der Begriff aus den USA über den großen Teich nach Deutschland. Der Marktführer in Europa, die italienische Firma Panini gebraucht den Begriff Trading Cards bis heute nicht.

bereits in den fünfziger Jahren gab es neben den typischen dünnen Sammelbildern auch Karten aus dickerem Karton. Insbesondere die Firmen Heinerle und WS Bilderdienst Wanne-Eickel sind hier zu nennen. Als Alben dienten Schnellhefter mit Klarsichtfolien.

in den sechziger Jahren kamen dann die sogenannten "Tütenbilder" hinzu. hier sind zu nennen Eikon und Bergmann. Letzterer brachte ab 1965 die Bilder für die Fußball Bundesliga heraus. Auch diese Bilder waren zunächst aus Pappe.
Selbstklebende Bilder gab es ab Ende der sechziger Jahre von Americana, Bergmann zog ein paar Jahre später nach.

Als Topps vor einigen Jahren mit den Match Attax Karten begann, setzte sich bei jüngeren Sammlern der Begriff Trading Cards durch. Diese Karten sammelt man wie bereits in den fünfziger Jahren in Schnellheftern mit Klarsichthüllen.

Meiner Meinung nach ist eine messerscharfe Trennung dementsprechend nicht möglich. in den verschiedenen Foren und Auktionshäusern gehen die Begriffe Trading Cards und Sammelbilder total durcheinander. Nach meiner Erfahrung benutzen ältere Sammler, die bereits mindestens 20 Jahre sammeln den Begriff Trading Cards kaum. Ich selbst sammele seit über 30 Jahren und für mich sind alles Sammelbilder.
Ich plädiere deshalb dafür, ein gemeinsames Sammelgebiet und nicht zwei getrennte aufzumachen.
linie7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 08:23   #5  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.981
Zitat:
Zitat von linie7 Beitrag anzeigen
(...)
Ich plädiere deshalb dafür, ein gemeinsames Sammelgebiet und nicht zwei getrennte aufzumachen.
Sehe ich ganz genau so!

Z.B. die Sammelbilder zu den Winnetou-Filmen in den 60er Jahren waren auch auf Karton gedruckt, wären also Trading-Cards. Völliger Unfug. Trading-Card ist für mich nur das englische Wort für Sammelbild.
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 11:52   #6  
Batman
Moderator DC-Forum (intern)
 
Benutzerbild von Batman
 
Ort: Wuppertal
Beiträge: 5.494
Sehe ich anders. Das eine sind Bilder zum Einkleben, das andere Karten rein zum Sammeln. Für mich ist das ein großer Unterschied.

Batman
Batman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 12:50   #7  
Hulk1104
Moderator Marvel intern
 
Benutzerbild von Hulk1104
 
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 5.519
ich sehe den Hauptunterschied im Begriff "Cards". Die teilweise postkartengroßen Karten der Western Filme in DE, die "normalen" US (oder Hethke etc.) Cards, die es auch in Maxi (ca. A4) Ausführung gab, waren alle auf starkem Papier/Karton.
Sammelbilder sind meist auf dünnem Papier. Ob Americana, Panini und andere Hersteller, Kaugummitatoos, Orangeneinpackpapiere, Beigaben zu Spielzeugen etc. etc.

Zitat:
Das gilt nur für die Bilder ab Mitte/Ende der neunziger Jahre
Also sogar ich persönlich habe Cards aus den 80ern hier und das war nur ein Neben-Sammelgebiet

Zitat:
die italienische Firma Panini gebraucht den Begriff Trading Cards bis heute nicht
ich kenne von Panini auch keine Trading Cards sondern nur Sammelbilder. 1996 mit Beginn der Spider-Man und X-Men Serien gab es die erten Cover zwar als Cards, aber von einem Börsenveranstalter
Hulk1104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 13:25   #8  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 92.320
Unterschiedliche Sichtweisen von Sammlern wird es immer geben.

Ich schlage eine gemeinsame Kategorie Sammelbilder und Tradingcards vor.
Das wird sonst zu unübersichtlich.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 13:32   #9  
falkbingo
Mitglied
 
Benutzerbild von falkbingo
 
Ort: NRW
Beiträge: 2.807
Sonst kommen bestimmt wieder Anfragen ob es nun Sammelbilder oder Trading Cards sind. Eine gemeinsame Kategorie halte ich für Sinnvoll.
falkbingo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 16:27   #10  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.777
Ja, zusammen wäre besser.
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 17:18   #11  
G.Nem.
Mitglied
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.981
Zitat:
Zitat von Batman Beitrag anzeigen
Sehe ich anders. Das eine sind Bilder zum Einkleben (...)
Bilder zum einkleben heißen heute Sticker!

Ich bin weiterhin für eine Kategorie!
G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2015, 02:10   #12  
Stefan
Administrator
 
Beiträge: 289
Ich habe die beiden Kategorien jetzt zusammengelegt, es gibt nur noch "Sammelbilder und Trading Cards".

Ansonsten: Habt Ihr irgendwelche Vorschläge für geeignete Unterkategorien?
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2015, 04:16   #13  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.784
"Karten" und "Aufkleber"?

Oder nach Firmen sortiert (da finden sich dann allerdings nur Experten zurecht, wenn es kein Glossar dazu gibt).
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2015, 05:22   #14  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.777
Americana, Merlin/Topps, Panini, Gloria

Ich weiß nicht, wie relevant die anderen sind. Eher was für Linie7.
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2015, 06:53   #15  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.196
nach Firmen würde (noch) nicht einteilen. Gerade bei den alten deutschen Sammelbildern gibt es ja eine Vielzahl von Marken.
Und "Karten"/"Aufkleber" ist nicht so präzise, da ja die alten Karten auch eingeklebt wurden, aber keine Aufkleber waren.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2015, 21:08   #16  
Spideyfan1960
Netzschwinger
 
Benutzerbild von Spideyfan1960
 
Ort: Seedorf / Schleswig Holstein
Beiträge: 1.285
Für mich und viele andere Sammler von Tradingcards sind diese keine Sammelbilder. Vielleicht wäre eine Trennung von US Cards und deutschen Cards/Sammelbilder sinnvoll? Bei US Cards weiß eigentlich jeder Sammler um was es geht.
Und auch Game Cards zähle ich persönlich nicht zu den Tradingcards. Ich weiss sie gehören dazu. In allen Tradingcard Katalogen oder Magazinen wie Non Sport Update oder auch der einzige Tradingcard Katalog in deutsch von 1997 werden die Game Cards nicht aufgeführt, da sie eigentlich reine Spielkarten sind.
Und wären Tradingcards Sammelbilder wären sie ja auch in Sammelbilder Katalogen aufgeführt!
Für mich wäre eine Aufteilung von Tradingcards, Gamecards und Sammelbilder sinnvoll.
Spideyfan1960 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2015, 23:09   #17  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 92.320
Das kann man ja alles in den noch (hier und im Sammler) anzulegenden Unterkategorien unterbringen.
underduck ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2015, 23:12   #18  
Ringmeister
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von Ringmeister
 
Ort: Reutlingen
Beiträge: 5.336
Meine Meinung als Laie:

Ich kenne (in Deutschland) erstmal 2 Arten von "Bildern":
Das eine sind Klebebilder, die man in Alben einklebt (z.B. Panini Fußball-WM, Erlangen Comic-Album).
Das zweite sind Karten, mit denen man spielen kann oder die man auch einfach nur sammeln kann: z. B. Yu-Gi-Oh oder Magic.
Ich denke, man muss da schon irgendwie unterscheiden.
Dann gibt es da noch die US-Karten; ich kenne das nur aus Filmen oder Büchern, dass z.B. bestimmte Baseball- oder Football-Spieler gesammelt werden; irgendwie eine Mischung aus 1 und 2.

Ich glaube, dass ich damit Spideys Aufteilung recht nahe komme; dass müsste doch mit einem "Hauptthread" und mehreren "Unterthreads" zu machen sein...

Wenn man weiß, wo man ist, kann man sein, wo man will... (alter Fliegerspruch)
Ringmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2015, 13:54   #19  
linie7
Moderator Sammelbilder
 
Benutzerbild von linie7
 
Ort: Bottrop
Beiträge: 513
Zitat:
Zitat von Ringmeister Beitrag anzeigen
Meine Meinung als Laie:

Ich kenne (in Deutschland) erstmal 2 Arten von "Bildern":
Das eine sind Klebebilder, die man in Alben einklebt (z.B. Panini Fußball-WM, Erlangen Comic-Album).
Dieser Vorschlag hat schon etwas für sich.
Damit könnte man tatsächlich eine Trennung hinbekommen, da dann auch die alten Karton-Sammelbilder (z.B. von Eikon, Heinerle etc.) bei den Sammelbildern belassen.
Die Unterkategorien könnten dann so aussehen:
1. Ebene: a) Sammelbilder und b) Trading-Cards
2. Ebene: bei a) vor 1945 und nach 1945
3. Ebene: vor 1945: Kaufmannsbilder, Margarinebilder, Zigarettenbilder, sonstige
nach 1945: Tütenbilder (Panini, Americana, Bergmann, WS, etc.)
Werbebilder (Gloria, Birkel, EDEKA, REWE, Linda etc.)
2. Ebene: bei b) Sport und Non-Sport
3. Ebene: Fußball, SF, Comic etc.

Der Begriff "Klebebildchen" taugt aber nicht für eine Kategorie, da z.B. die Firma Bergmann Pappbilder zum Einkleben in ein Album und zusätzlich Serien nur zum Sammeln herausgegeben hat (z.B. Fußball Bundesliga 1969).
Schwierig wird es auch bei Americana. Hier gab es Kaugummiwickler nur zum Sammeln (Disney, Fix und Foxi) und gleichzeitig für ein Album (Fußball 1973). Alle diese Serien passen aber in der 1. Ebene zu Sammelbilder.
linie7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2015, 13:58   #20  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.196
Warum vor 1945 und nach 1945???
Gab es 1945 keine Bilder?

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2015, 21:19   #21  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.149
Das ist so ähnlich, wie mal die Unterscheidung(sversuche): Comics vor dem Krieg und nach dem Krieg. Wobei "vor" bis zum 8. Mai 1945 gemeint war ... schon kurios und vom Thema abschweifend, ist mir klar. Hat mich halt gejuckt

Sammelbilder und Tradingcards: die Unterscheidung vor und nach 1945 scheint mir recht willkürlich und weshalb eigentlich? Sammelbilder werden seit Kaisers Zeiten in vorgefertigte Alben eingeklebt, aber auch in Plastikhüllen gesteckt. Das würde ich nur mit einem Schrägstrich trennen und fertig ist´s. Ich habe beide Arten und mir ist eine namentliche Unterscheidung ziemlich egal. Je differenzierter, dest unübersichtlicher

Gamecards sind eine völlige andere Kategorie und sollten eine eigene Abteilung bekommen.
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2015, 07:37   #22  
linie7
Moderator Sammelbilder
 
Benutzerbild von linie7
 
Ort: Bottrop
Beiträge: 513
Zitat:
Zitat von Detlef Lorenz Beitrag anzeigen

Sammelbilder und Tradingcards: die Unterscheidung vor und nach 1945 scheint mir recht willkürlich und weshalb eigentlich?
Die Unterscheidung ist nicht willkürlich gewählt. Es gibt zwei "Köberich" Kataloge: 1872 - 1945 und 1946 - 2001 (nach 2001 ist kein neuer Katalog erschienen). Unterschieden werden dabei 3 Sammelbilder-Zeiträume. Im 1. und 2. Zeitraum (bis 1945) gab es vorwiegend Reklame-, Kaufmanns und Liebig-Bilder, im 3. Zeitraum (ab 1946) die bekannten Tütenbilder, Klebebilder etc.
Es gibt viele Spezialisten bei den Sammlern die z.B. nur Kaufmannsbilder sammeln, so dass diese Einteilung schon sinnvoll ist. Natürlich gibt es auch Sammler die Zeitraumübergreifend sammeln, meistens nach Themen (Fußball, Karl May, Filmstars).
linie7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2015, 11:49   #23  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.149
Zitat:
Zitat von linie7 Beitrag anzeigen
Die Unterscheidung ist nicht willkürlich gewählt. Es gibt zwei "Köberich" Kataloge: 1872 - 1945 und 1946 - 2001 (nach 2001 ist kein neuer Katalog erschienen).
Okay, dann macht das Sinn.
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2015, 12:04   #24  
74basti
Moderator Sekundärliteratur
 
Benutzerbild von 74basti
 
Ort: Höxter
Beiträge: 9.196
Jetzt finde ich es auch überzeugender.

"Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" - Francisco de Goya 1799
74basti ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Sammelbilder und Trading Cards

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz