Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2020, 17:02   #351  
LeoLurch
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von LeoLurch
 
Ort: Kiel
Beiträge: 330
Arrow und Flash hab ich auch probiert zu gucken. Da hieß es bei ersterem immer im PaFo: ja diese Woche war mau, aber nächste Woche wird geil. Das hab ich 4-5 Wochen mitgemacht und es dann sein lassen. Flash war hat dümmlich lahm.
LeoLurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 17:11   #352  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 321
Immer wenn ich bei Arrow reingezappt habe, dann standen die in einem Dunklen Lagerhaus und haben geredet/gestritten.
Dann kann ich auch Storage Wars gucken...

lg Task
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 18:06   #353  
Dergon
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Dergon
 
Beiträge: 51
Dergon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 22:58   #354  
LeoLurch
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von LeoLurch
 
Ort: Kiel
Beiträge: 330
Hey nix gegen Storage Was! Die kanadische Variante schau ich ganz gern mit Roy und Ursula!
LeoLurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 09:36   #355  
Daredevil333
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Daredevil333
 
Ort: aus Hell’s Kitchen (auch Clinton oder Midtown West)
Beiträge: 196
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen
Dann hab ich ja noch ein paar gute Folgen vor mir.
Die kannst du ruhig bis zum Schluss schauen! Toppserie. Der Hänger ist entstanden, weil es elend lange ging bis es weiter ging (irgendwo um die 5.te Staffel) Mein Tipp: Durchbeissen und durchhalten



Bin gespannt auf deine Meinung
Daredevil333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 09:48   #356  
FrankDrake
Moderator Preisfindung
 
Benutzerbild von FrankDrake
 
Ort: OWL
Beiträge: 11.512
Gerade in der ZDF Mediathek die 1. Staffel "Blutige Anfänger" gesehen, leider nur 12 Folgen.

An der Polizeifachhochschule in Haale an der Saale absolvieren die Studenten ihr Praktikum, 4 von ihnen kommen in die Mordkommission.

Jede Folge behandelt einen abgeschlossenen Fall, als roter Faden ziehen sich die Ermittlungen um den Mord am Dekan sowie die privaten Probleme der Schüler durch die Folgen.

Ich war überrascht wie gut das Ganze gemacht ist, gute Schauspieler, Neil Malik Abdullah war mir völlig unbekannt, stimmige Fälle.

Die Folgen laufen jeweils Mittwochs um 19.25 Uhr im ZDF oder halt in der Mediathek.

https://de.wikipedia.org/wiki/Blutige_Anf%C3%A4nger

08/10 von mir.

Meistens werden Serien die mir gefallen recht schnell wieder abgesetzt aber vielleicht haben wir Glück und hier kommt eine Fortsetzung.

Mehr als ein Westfale kann der Mensch nicht werden!
FrankDrake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 10:13   #357  
El Duderino
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von El Duderino
 
Beiträge: 131
Zitat:
Zitat von B.P.Taskfield Beitrag anzeigen
Immer wenn ich bei Arrow reingezappt habe, dann standen die in einem Dunklen Lagerhaus und haben geredet/gestritten.
Dann kann ich auch Storage Wars gucken...
Das Problem zieht sich ja durch alle CW Helden Serien.
Is halt leider eine Budget Sache und deshalb bin ich auch nach 2 Staffeln Arrow und knapp 2 1/2 Staffeln Flash(den ich allerdings recht amüsant und sehr silver agig fand, bevor mir das auf Dauer dann auch zu fad wurde) ausgestiegen.
El Duderino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 10:20   #358  
Daredevil333
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Daredevil333
 
Ort: aus Hell’s Kitchen (auch Clinton oder Midtown West)
Beiträge: 196
Zitat:
Zitat von FrankDrake Beitrag anzeigen
Gerade in der ZDF Mediathek die 1. Staffel "Blutige Anfänger" gesehen, leider nur 12 Folgen.
Klingt nach einem coolen Tipp!



Zu Arrow

Nach Anfangsschwierigkeiten dann doch dran geblieben. Green Arrow ist im Comic ein zu cooler Charakter um das zu verpassen. 6,5/10

Zu Flash

Die Serie hat es tatsächlich geschafft, dass ich mir Comics von Barry Allen besorgt habe und damit das DC Universum um einen starken Charakter erweitert habe
Die TV-Serie erhält von mir eine 7/10

Zu Gotham

Für mich nach Daredevil etwas vom Besten was es an Comicverfilmungen gibt! TOPP

Alfred ist der Hammer!!! Bin von ihm so angetan, dass mir mein Bruder ein Autgrammfoto besorgen musste. Auch privat soll er ein super Typ sein!!!
8,5/10
Daredevil333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 10:27   #359  
Daredevil333
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Daredevil333
 
Ort: aus Hell’s Kitchen (auch Clinton oder Midtown West)
Beiträge: 196
Jetzt habe ich noch einen Teil von Kommissarin Lund vor mir und die Spannung steigt!! Sehr gut gemacht bis dahin. Freu mich drauf!

Daredevil333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 13:38   #360  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 578
Better Call Saul Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=quC2...ature=emb_logo

Gott, wie ich die neue Staffel nicht abwarten kann.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 13:40   #361  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 578
Zitat:
Zitat von LeoLurch Beitrag anzeigen
Arrow und Flash hab ich auch probiert zu gucken. Da hieß es bei ersterem immer im PaFo: ja diese Woche war mau, aber nächste Woche wird geil. Das hab ich 4-5 Wochen mitgemacht und es dann sein lassen. Flash war hat dümmlich lahm.
Ich hab mich durch die ersten Staffeln des Flarroverse durchgekämpft. Teilweise sind echt gute Folgen dabei und zu Beginn war Flash auch wirklich gut, so die ersten 3 Staffeln würde ich sagen. Bei allen Serien gibt es aber immer wieder saudämliche, nicht nachvollziehbare Charakterentscheidungen, nur um Konfliktpotential zwischen den Charakteren zu schaffen. Da war ich dann irgendwann raus, das war mir zu dumm.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 13:45   #362  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 1.825
Alle Folgen von Flash und Arrow mit meinem Sohn geschaut.
Aber auch ich muss zugeben, dass er mich ein paar Mal anstoßen musste, weil ich eingeschlafen war. Arrow, wird ab da wieder besser, wo er ein ganzes Team um sich hat und um die letzte Staffel weht ein melancholischer Hauch des Abschieds.

Ganz ehrlich, Arrow vs Monitor ist doch ziemlich außerhalb seiner Liga.
Crackajack Jackson ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 22:22   #363  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 578
Game Of Thrones, Staffel 4

Auch wieder eine sehr gute Staffel. Am Stück lässt sich die Serie exzellent wegsuchten. Ich mache derzeit quasi nix anderes. Ich glaub, meine Nachbarn haben den Titelsong inzwischen hassen gelernt. Hier bekommen wir den langersehnten Tode Joffreys, welcher mich aber nicht wirklich befriedigt. Das geht alles viel zu schnell. Ein Schicksal, wie es Theon ereilt, wäre passender gewesen. Es nervt mich zudem, dass niemand mal Sersei die Warheit in die hasserfüllte Visage knallt. Das sie alleine verantwortlich ist für Joffreys Tod. Tyrions Verhandlung inklusive seinem Schlusswort ist wohl eins der Highlights der Serie, ebenso wie Tyvins eher unspektakuläres Ende. Was kann man zum Kamps Viper vs Berg noch großartig sagen? Oberyn, du elender Vollidiot.
Der Kampf um die schwarze Feste ist geil, Stannis Auftauchen kommt allerdings Quasi aus dem nichts, so was mag ich nicht. Wo kommt der plötzlich her? Woher weiß er, dass er gebraucht wird? Und vor allem WO er gebraucht wird? Kann man sich alles irgendwie zusammenreimen (er sucht Jon, um die Kontrolle über den Norden zu erlangen etc), aber man hat irgendwie das Gefühl, hier fehlt sehr viel. Aria und der Hund machen Spass, wobei Aria langsam aber sicher regelrecht unsympathisch wirkt. Daenerys und ihr Aufbau der Armme empffinde ich als uninteressant, ebenso wie Brans Reise. Auch hier hab ich das Gefühl, es geht alles ein bisschen zu schnell und es fehlt hier und da etwas. Die Story rund um Podrick und Brienne macht Spass. Optik und Score bleiben ungebrochen Hochwertig.

Insgesamt hat diese Staffel kleinere Macken, aber das ist jammern auf hohem Niveau.

9/10
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 22:38   #364  
Terminator_T-101
Mitglied
 
Benutzerbild von Terminator_T-101
 
Ort: Vogelsbergkreis, Hessen
Beiträge: 574
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen
Game Of Thrones, Staffel 4

Der Kampf um die schwarze Feste ist geil, Stannis Auftauchen kommt allerdings Quasi aus dem nichts, so was mag ich nicht. Wo kommt der plötzlich her? Woher weiß er, dass er gebraucht wird? Und vor allem WO er gebraucht wird? Kann man sich alles irgendwie zusammenreimen (er sucht Jon, um die Kontrolle über den Norden zu erlangen etc), aber man hat irgendwie das Gefühl, hier fehlt sehr viel.

Ja, die Handlung um Stannis hat man in der Serie sehr gekürzt und das auch noch, obwohl man das 3. Buch schon auf über fast 2 Staffeln gestreckt hatte.
Terminator_T-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 22:56   #365  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 578
Das erklärt es, danke.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 08:42   #366  
Daredevil333
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Daredevil333
 
Ort: aus Hell’s Kitchen (auch Clinton oder Midtown West)
Beiträge: 196
Zitat:
Zitat von Crackajack Jackson Beitrag anzeigen
Alle Folgen von Flash und Arrow mit meinem Sohn geschaut.
Ich auch und vielleicht haben die Folgen gerade deshalb emotionalen Charakter. Wir bleiben vorerst mal dabei, zumal wir auch SUPERGIRL schauen.



Ich habe gestern Kommissarin Lund beendet und obwohl man sehr oft nach dem gleichen oder zumindest ähnlichem Schema vorgeht, bleibt das Ganze sehr spannend mit einem grandiosen Schluss! Die Serie bekommt von mir eine 8/10 als Gesamtwertung. Schade, dass es vorbei ist.



Mal sehn was jetzt folgt: BORGEN? WITCHER? Cloak and Dagger? WATCHMEN?

Daredevil333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 08:44   #367  
Daredevil333
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Daredevil333
 
Ort: aus Hell’s Kitchen (auch Clinton oder Midtown West)
Beiträge: 196
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen
Better Call Saul Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=quC2...ature=emb_logo

Gott, wie ich die neue Staffel nicht abwarten kann.

Ich habe da nur mal in den ersten Teil der ersten Staffel reingeschaut. Fand ich zwar gut, aber da hats mich noch nicht so gepackt. Muss ich mich wohl noch mal reinknien.


Daredevil333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 11:47   #368  
Terminator_T-101
Mitglied
 
Benutzerbild von Terminator_T-101
 
Ort: Vogelsbergkreis, Hessen
Beiträge: 574
Zitat:
Zitat von Daredevil333 Beitrag anzeigen
Mal sehn was jetzt folgt: BORGEN? WITCHER? Cloak and Dagger? WATCHMEN?

Also von Borgen habe ich jetzt zwar noch niue was gehört, aber mit den anderen 3 Sachen machst du definitiv nichts falsch.
Terminator_T-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 12:15   #369  
Dergon
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Dergon
 
Beiträge: 51
Borgen ist ne super Serie aus Dänemark! Politik, Intrigen.. sehr gut!

https://de.wikipedia.org/wiki/Borgen...e_Seilschaften


Geändert von underduck (31.01.2020 um 17:51 Uhr) Grund: Kzdlbg
Dergon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 14:40   #370  
Daredevil333
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Daredevil333
 
Ort: aus Hell’s Kitchen (auch Clinton oder Midtown West)
Beiträge: 196
Ich habe die jetzt schon so lange hier stehen. Ich glaube es ist an der Zeit, zumal mir die nordischen Sachen sowieso gefallen und jetzt nach Lund dürfte das perfekt passen.

Es gab da auch noch eine andere nordische Krimiserie in der der Politiker aus dem ersten Teil der Lund Serie mitspielte. Fällt mir aber der Titel jetzt nicht ein. War etwas härter, aber auch super gemacht. Ich schau mal, ob ichs rausfinden kann.
Daredevil333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 14:42   #371  
Daredevil333
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Daredevil333
 
Ort: aus Hell’s Kitchen (auch Clinton oder Midtown West)
Beiträge: 196


Und da hätten wir die Serie

NORDLICHT

https://de.wikipedia.org/wiki/Nordli...rder_ohne_Reue
Daredevil333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 20:21   #372  
sternenbrand
Mitglied
 
Benutzerbild von sternenbrand
 
Beiträge: 108
Ich bin jetzt durch Big Bang durch. Und ich muss sagen, dass mir die letzte Staffel wieder gut gefallen hat, nachdem die letzten Staffeln nachgelassen haben. Besonders die letzte Folge und die Folge in der es um eine Dungeons and Dragons Gruppe ging bleiben mir gut in Erinnerung. War eine schöne Zeit mit euch! Hab viel gelacht und es wird mir fehlen zu wissen wie es weiter geht. Aber es ist jetzt auserzählt und ein gutes Ende hat es auch.
sternenbrand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 20:42   #373  
Käpt'n Kalamari
alleskleinschreiber (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Käpt'n Kalamari
 
Beiträge: 244
ja, ich mochte das ende auch. bin aber auch froh das "sheldon and friends" jetzt zu ende ist.
Käpt'n Kalamari ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 22:21   #374  
Daredevil333
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Daredevil333
 
Ort: aus Hell’s Kitchen (auch Clinton oder Midtown West)
Beiträge: 196
Eigentlich sollte es ja BORGEN werden, dann bin ich aber über BORDERTOWN gestolpert. Tolle Serie im Stil von DIE BRÜCKE und sehr empfehlenswert! Die Fälle dauern allerdings weniger lang. Der erste Fall geht NUR über 3 Teile.

1.Fall 7,5/10
Daredevil333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 02:34   #375  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 578
Game Of Thrones, Staffel 5

Jetzt treten die Probleme deutlicher zutage. Diese Staffel wirkt streckenweise sehr gehetzt und konstruiert. Dabei sind die einzelnen Plotelemente nicht uninteressant. Sansa in den Fängen von Ramsey, die Geschehnisse an der Mauer und den Wildlingen, Stannis und sein Marsch auf Winterfell, Arias Ausbildung, Tyrions Treffen mit Daenerys und der Walk of shame von Sersei.
Man spürt aber hierbei deutlich, dass man diverse Elemente zum Staffelende hin abgeschlossen haben möchte. Es geht alles irgendwie hopplahopp, mit schönen Dialogen wie in den Vorgängerstaffeln hält man sich nicht mehr auf. Vieles wirkt konstruiert, vor allem die Geschehnisse in Essos rund um die Söhne der Harpyie. Wer ist das? Warum sind fas so viele, dass sie mit tausenden Unbefleckten fertig werden? Warum haben die samt und sonders eine exzellente Kampfausbildung?
Dann sieht man Stannis zuletzt von der Mauer aufbrechen und auf einmal liegt die Armee hungernd und desertierend am Boden. Die Opferung seiner Tochter ist so ein hirnverbrannter Zug (der auch in den Büchern gar nicht stattfindet), dass einem da nichts mehr zu einfällt. Stannis liegt sterbend am Boden und NATÜRLICH steht just in dem Augenblick Brienne vor ihm.
Auch die Ereignisse in Dorne werden hoplahopp vorangeprügelt, damit man diese mit dem (sehr traurigen) Tode Myrcellas abschließen kann. Noch in dieser Staffel natürlich. Die Ausbildung Arias wird Episodenhaft erzählt, was so weit okay geht. Trotzdem wird man auch hier das Gefühl nicht los, dass man sie zu schnell vorantreibt um hier noch die Staffel an einem bestimmten Punkt abzuschließen.
Sersei...da bin ich echt zwiegespalten. Auf der einen Seite hat sie verdient, was ihr da widerfährt. Auf der anderen Seite verabscheue ich religiösen Fanatismus und es war damals schon klar, dass den Spatzen ein entsprechend endgültiges Schicksal ereilt. Ich meine, wer hat damals tatsächlich geglaubt, dass die Demütigung Serseis ungesühnt bleibt?

Insgesamt keine schlechte Staffel, fällt aber Aufgrund des Gehetzes doch deutlich ab. Immer wieder hat man das Gefühl, es fehlt einfach zu viel.
Mal ein Wort zu der Optik und der darstellerischen Leistungen: Die Drachen sehen einfach toll aus, ebenso die Zombies und die White Walker. Generell können sich die Effekte sehen lassen und stehen auch vielen Kinoproduktionen in nichts nach. Von den Settings her gefällt mir Bravos sehr gut, das hat was Mediterranes. Ein Mix aus dem antiken Rom und dem antiken Griechenland.
Was die Darsteller angeht sind Lena Headey und Peter Dinklage, Meine Güte, liefern die teilweise eine geile Performance ab.

7/10
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz