Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2020, 15:55   #426  
Unbreakable Cosmo
Mitglied
 
Benutzerbild von Unbreakable Cosmo
 
Ort: Weltuntergangs-Bunker
Beiträge: 205
Zitat:
Zitat von B.P.Taskfield Beitrag anzeigen
Ja, bloß weniger schlüpfrig. ��

lg Task
Schlüpfrig? Ist doch klar, dass ich das erklärt haben möchte. Wärst du bitte so nett?

zu Ghibli auf Netflix: super, habe bisher nur sehr wenige gesehen.
Unbreakable Cosmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 17:26   #427  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 271
Cosmo:
Moana ist der Künstlername einer französischen Porno-Darstellerin (ähm, hab ich mir sagen lassen). Und man wollte verhindern, dass die Kinder halt nach ihrer Südseeprinzessin googeln und dann nur Füße in der Luft sehen.


Was Ghibli angeht freue ich mich auch.
Ich kenn vollständig da tatsächlich nur Mononoke, Chihiro, Pom Poko und Ponyo.
Der Rest lief irgendwie selten und ich hab zu spät reingezappt.

lg Task
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 17:35   #428  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 900
Ja auf die Ghibli Filme freue ich mich auch. Bei mir ist das zwar anders, ich kenne fast alle, aber so kann ich die wenigen schauen die ich noch nicht kenne. Find ich gut
LordKain1977 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 08:41   #429  
Daredevil333
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Daredevil333
 
Ort: aus Hell’s Kitchen (auch Clinton oder Midtown West)
Beiträge: 171
Zitat:
Zitat von LordKain1977 Beitrag anzeigen
Hellboy - Call of Darkness

Oh Mann, wo fange ich nur an? Hmmm.... Der Film ist mies.
Tja, fand ich definitiv nicht ;-))
Für mich trifft der Film die Stimmung der Comics recht gut.

Die wenigen Dinge die ich gut fande: Die Action war schön hart und sappschig.

Für mich persönlich ist der Trend in jedem Film und in jeder Serie übermässig Brutalität zeigen zu müssen eher ein Minuspunkt. Scheint so, als ob das Kopfkino bei sehr vielen Leuten nicht mehr richtig funktioniert.

M.M.n ist FSK16 hier zu lasch aber nun gut, sei es so.
Bin ich auch klar der Meinung.

Auch fande ich das Monster- und Kreaturendesign wirklich gut. Babayaga und ihr Haus waren z.B. wirklich klasse gemacht.

Wieder ein Pluspunkt!!!!


Die Dinge die ich nicht mochte: Der übermäßige und fast schon ans lächerlich grenzende gebrauch von "cooler" Musik in "coolen" Momenten. Das war so störend das dies mich in vielen guten Kämpfen und Situationen herausgerissen hat.

Hat bei mir genau das Gegenteil bewirkt. Endlich mal wieder geniale Musik ;-))



Was mich aber am allermeisten zum Brechen bringt ist der Fakt, das ich seit Jahren für einen dritten und abschließenden Hellboy Teil der beiden del Toro Filme gebetet habe und stattdessen dann diesen Schund serviert bekomme.

Natürlich habe auch ich mitgebetet, dass es einen dritten del Toro-Hellboy geben sollte, wenn ich mir dann aber vorstelle, dass Liz schwanger war und dann ein Hellboy-Baby bekommen hätte !?!? Tja...! Vielleicht wäre es ja gut ausgegangen...

Natürlich gibt es Punkte, die auch mir weniger gefallen haben, aber alles in allem war dieser Hellboy für mich doch eine tolle Ergänzung der Comicverfilmungen und ich verstehe es eher nicht, dass der so dermassen niedergemacht wurde?

Ich selber habe mir am Wochenende DER SEIDENE FADEN angeschaut und war sehr angetan von der Schauspielkunst eines Daniel Day-Lewis als Reynolds Woodcock
Der Film erhält von mir eine gute 7,5/10

Daredevil333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 09:16   #430  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 271
Zitat:
Zitat von Daredevil333
Für mich trifft der Film die Stimmung der Comics recht gut.
Dann guckts du dir wohl nur die Bilder an.
Sorry, aber der Film hat so gar nichts mit der schwere der Comics am Hut.


Aber gut, es ist ein Roter Typ zu sehen. Muss also genau wie im Comic sein. Genau wie bei den Watchmen Hurrdurrr…

lg Task
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 09:41   #431  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 900
@ Daredevil333

Mich freut es für Dich und jeden anderen der Spaß an dem Film finden konnte, ehrlich. In diesem Fall allerdings bin ich ausnahmsweise mal bei der Mehrheit. Nicht umsonst taucht der Film in vielen Floplisten 2019 auf den vorderen Plätzen auf.
LordKain1977 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 11:56   #432  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 271
Um mal meinen Post zu untermauern:
Wie jemand einen Film findet ist vollkommen seine Sache. Ich kann den letzten Rotz subjektiv gut finden und das ist auch in Ordnung.

Aber halt den Comic mit dem Film gleichsetzen ist Quatsch.

lg Task
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 12:38   #433  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 374
ich pack das mal hier rein:

https://www.areadvd.de/news/disney-z...aetigt-preise/

Das Ding ist abonniert.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 12:46   #434  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 144
Also ich lese auch die Hellboy Comics und habe in dem Film diese auch wieder erkannt. Deutlich mehr als im, wundervollen, 2ten Del Torro Film.

Für mich war der neue Hellboy eine durchaus berechtige Interpretation des Stoffes.
Del Torros Filme waren zwar vom Look her sehr nah, aber doch deutlich Familienfreundlicher und auf Comedy aus, als die Comics.
Wo Del Torro mehr in die leichtere Ecke schwankte, schwankt man hier in die dunkle Ecke.
Ich war auch nicht mit allem Zufrieden, aber als Fan der Comics, der Del Torro Filme und der Animationsfilme, war ich sehr gut unterhalten.

Ich würde sogar soweit gehen, dass jemand der die Del Torro Filme mag, von den Comics eher enttäuscht sein könnte, während ein Fan des neuen Filmes sehr viel leichter in die Comics einsteigen würde.
DarthRick ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 12:54   #435  
Unbreakable Cosmo
Mitglied
 
Benutzerbild von Unbreakable Cosmo
 
Ort: Weltuntergangs-Bunker
Beiträge: 205
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen
Das Ding ist abonniert.
Der Preis ist OK, will aber erstmal wissen, was es zum Start gibt, wenn einen Star Wars kalt lässt.


Gesprengte Ketten

Lange nicht mehr so von einem Film enttäuscht worden.

Die Ausbrechkünstler unter den Kriegsgefangenen des zweiten Weltkrieges werden zusammen in ein besonders sicheres Gefangenenlager gesteckt. Dass gerade sie Wege nach draußen finden ist klar.

"Ein Käfig voller Helden" in ernst.
Die Fluchttunnel sind originell getarnt und die Fluchtversuche zu Beginn waren interessant, das war's aber auch.
Schon dass der Film mit Steve McQueen beworben wird, der dann eine Nebenrolle spielt, war ein Griff ins Klo. Der Ausgang der Geschichte ein weiterer.
Unbreakable Cosmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 13:07   #436  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 374
ist doch schon ewig bekannt:
https://www.giga.de/artikel/disney-p...er-uebersicht/
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 13:41   #437  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 271
Die Del Toro's waren auf Comedy ausgelegt und der Neue nicht?!
Hier wird mal wieder Düstere Stimmung mit Brutalität verwechselt.
Im Grunde versucht der Film nur den Deadpoolerfolg zu kopieren. Und Hellboy ist kein Deadpool.

Also ich erkenne die Hellboy Comics in diesem Film nur in der Optik und Handlung. Nicht aber in der Stimmung und Grundausrichtung.

lg Task
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 14:07   #438  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 374
Ich habe den Film selber nicht gesehen, aber der Tenor war so allgemein, dass man versucht habe, die fehlende Substanz in allen Belangen durch ein Übermaß an Brutalität auszugleichen.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 15:46   #439  
Terminator_T-101
Mitglied
 
Benutzerbild von Terminator_T-101
 
Ort: Vogelsbergkreis, Hessen
Beiträge: 423
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen

Ist jetzt nichts großartiges dabei, dass mich brennend interessiert. Was ich allerdings gerne wissen möchte ist, was aus den Marvel Serien von Netflix wird. Wenn Disney alle ihre Sachen von den anderen Plattformen zurückholt, müsste normalerwiese auch die Marvel Netflix Serien dabei sein. Allerdings werden die diese aber dann wohl auch nie online stellen, da diese Serien alle eine FSK 16-18 Freigabe haben.
Terminator_T-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 15:50   #440  
Dergon
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Dergon
 
Beiträge: 40
Zitat:
Zitat von Terminator_T-101 Beitrag anzeigen
Ist jetzt nichts großartiges dabei, dass mich brennend interessiert. Was ich allerdings gerne wissen möchte ist, was aus den Marvel Serien von Netflix wird. Wenn Disney alle ihre Sachen von den anderen Plattformen zurückholt, müsste normalerwiese auch die Marvel Netflix Serien dabei sein. Allerdings werden die diese aber dann wohl auch nie online stellen, da diese Serien alle eine FSK 16-18 Freigabe haben.
Ich denke, ich werde mir mal ein, zwei Monate gönnen und zumindest die X-Men-Serien schauen..
Dergon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 16:11   #441  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 374
allein schon für den Mandalorian und den neuen Marvelserien lohnt sich das für mich.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 16:20   #442  
Terminator_T-101
Mitglied
 
Benutzerbild von Terminator_T-101
 
Ort: Vogelsbergkreis, Hessen
Beiträge: 423
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen
allein schon für den Mandalorian und den neuen Marvelserien lohnt sich das für mich.

Die neuen Marvel Serien möchte ich aus sehen, aber das ist auch das einzige, was mich da bislang reizt. Aber nur deswegen Disney+ abonnieren? Nein danke. Da mache ich lieber einen kostenlosen Probemonate (falls Disney das überhaupt anbietet) und schaue mir die Serien an.
Terminator_T-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 16:35   #443  
Heatwave19
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Heatwave19
 
Beiträge: 489
Zitat:
Zitat von Terminator_T-101 Beitrag anzeigen
Die neuen Marvel Serien möchte ich aus sehen, aber das ist auch das einzige, was mich da bislang reizt. Aber nur deswegen Disney+ abonnieren? Nein danke. Da mache ich lieber einen kostenlosen Probemonate (falls Disney das überhaupt anbietet) und schaue mir die Serien an.

So werd ichs auch halten, schlimmstenfalls kann man ja hoffentlich auch nach einem (bezahlten) Monat wieder kündigen.
Heatwave19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 16:36   #444  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 144
Mandalorian ist super, freue mich dann auf einen Rewatch und die bals startende zweite Staffel. Dann kommt natürlich noch Clone Wars Staffel 7 und sicherlich auch bald eine neue Animationsserie.
Bei den Marvelserien habe ich tatsächlich erstmal an keiner Interesse. Aber das war auch bei vielen der Filme so, die mir dann doch gefallen haben
DarthRick ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 18:14   #445  
Manutereyaq Mares
Mitglied
 
Benutzerbild von Manutereyaq Mares
 
Ort: Aarau Schweiz
Beiträge: 372
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen
Allein schon für den Mandalorian und den neuen Marvelserien lohnt sich das für mich.
Geht mir genau so. Wird auf jeden Fall abonniert bei uns.
Manutereyaq Mares ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 18:22   #446  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 374
Die Obi-Wan und Cassian Andor Serien nicht zu vergessen. Und das auch noch im O-Ton. Ein feuchter Traum.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2020, 18:39   #447  
Unbreakable Cosmo
Mitglied
 
Benutzerbild von Unbreakable Cosmo
 
Ort: Weltuntergangs-Bunker
Beiträge: 205
Ein Punkt ist doch, dass die neuen Marvelserien (ür die ich das Abo holen würde) noch eine Weile dauern werden.
Unbreakable Cosmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 00:14   #448  
Käpt'n Kalamari
alleskleinschreiber (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Käpt'n Kalamari
 
Beiträge: 209
für 7 euro kann man den dienst schon ein paar mal pro jahr für 4 wochen abonieren und dann alles schauen was man möchte.

ich hab auch nicht immer alle abos gleichzeitig laufen. im moment hab ich nur amazon, weil ich da bei ein paar serien verschiedene staffeln nachholen muss. deswegen ruht netflix jetzt erstmal.
Käpt'n Kalamari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 01:59   #449  
Terminator_T-101
Mitglied
 
Benutzerbild von Terminator_T-101
 
Ort: Vogelsbergkreis, Hessen
Beiträge: 423
Zitat:
Zitat von Käpt'n Kalamari Beitrag anzeigen
ich hab auch nicht immer alle abos gleichzeitig laufen. im moment hab ich nur amazon, weil ich da bei ein paar serien verschiedene staffeln nachholen muss. deswegen ruht netflix jetzt erstmal.

Also Prime und Netflix habe ich im Dauer-Abo, da es dort für mich so einiges gibt, das ich mag.

Falls es bei Disney irgendwann auch mal viele Sachen geben wird, die ich gucke oder gerne gucken möchte, werde ich da wohl auch ein Dauer-Abo holen. Aber wenn das US-Angebot das gleiche sein wird, das auch bei uns dann angeboten wird, dann interessieren mich im Moment wirklich nur die kommenden Marvel Serien und (eventuell) die Star Wars Serien. Aber letzteres ist mir im Moment nicht so wichtig.
Es gibt zwar den ein oder anderen Film, den ich mag oder auch die Marvel Cartoon Serien, aber davon habe ich eh schon so einiges auf DVD/Blu-ray.
Terminator_T-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 07:41   #450  
God_W.
Mitglied
 
Benutzerbild von God_W.
 
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 181
Was Hellboy - Call of Darkness angeht bin ich voll bei Daredevil333. Ich feiere den Film total und finde es sehr schade, dass der so gefloppt ist.

Gestern gabs Angel has Fallen. Joa, kann man schon schauen, ist aber in einigen Belangen schwächer als seine Vorgänger und hat leider ein paar echt miese Computereffekte zu bieten. Ärgerlich fand ich auch, dass die Schauspieler bei zwei Rollen ausgetauscht wurden. Schade.
God_W. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz