Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2020, 13:38   #401  
Heatwave19
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Heatwave19
 
Beiträge: 486
Zitat:
Zitat von LeoLurch Beitrag anzeigen
Es stimmt schon das viele Filme mit dem Thema oft ein schlechtes Ende haben, hat ja auch seinen Sinn, wenn alle Filme immer ein Happy End haben zeigt es halt nicht dass da im echten Leben noch viele Baustellen offen sind.
Natürlich ist dann Love Simon eine nette Abwechslung, ist halt dann einzureihen bei Filmen wie Latter Days oder Trick, nett und seicht, für mich aber kein Beautiful Thing den ich so als besten Film des Genres sehen würde.
Latter Days und Trick fand ich deutlich weniger sympathisch als Love, Simon, sonst bin ich bei dir.
Beautiful Thing (1996) finde auch grandios, ist ja alles andere als ein deprimierender Film, trotz ernster Thematiken. Muss ich mir unbedingt mal wieder ansehen.
Neben Beautiful Thing ist mein Lieblingsfilm in dem Genre Juste une question d'amour(Nur eine Frage der Liebe). Ein wohl eher unbekannter französisch-belgischer Film aus dem Jahre 2000.
Dann würde ich noch Shelter (2007) nennen, der mich sehr berührt hat.
Und natürlich noch etwas aktueller auch Call me by your name (2017), womit wir dann wieder bei deprimierenderen Filmen angekommen sind.
Heatwave19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 14:27   #402  
LeoLurch
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von LeoLurch
 
Ort: Kiel
Beiträge: 257
Trick fand ich noch unverfänglich okay, Latter Days war halt Liebesschnulze mit viel Drama, es stimmt schon dass Love Simon halt da noch anders ist weil es halt einfach ein feelgood Film ist.
Shelter hab ich auch gesehen, kann mich aber nur noch schwach an ihn erinnern. Die anderen beiden sagen mir spontan nun nix, werde ich mal die Augen offen halten
Ein Filme mit der Thematik welche ich noch empfehlen würde wären: Beattiful Love (Monster Pie, warm man den im deutschen einen englischen Titel gegeben hat ist etwas seltsam, vermutlich um auf Beautiful Thing anzuspielen), Get Real und Freier Fall natürlich.
LeoLurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 16:22   #403  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 367
Kubo - Der tapfere Samurai

Es gibt Filme, die sind richtig mies. Dann gibt es mittelprächtige Filme, die guckt man und vergisst sie recht schnell wieder. Dann richtig geile Filme, die man durchaus mal öfter anschaut. Und es gibt, und davon leider recht wenige, Filme, die sind einfach magisch wie dieser hier. Wunderschöne und liebevolle Settings, Animationen, Charaktere, hier passt alles. Eine zum Heulen schöne Geschichte runden dieses Meisterwerk ab.

10/10
Damian ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 17:03   #404  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 889
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen
Kubo - Der tapfere Samurai

10/10
Volle zustimmung. Was habe ich geheult am Schluß. Ein Meisterwerk!
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 19:02   #405  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 367
Zitat:
Zitat von LordKain1977 Beitrag anzeigen
Volle zustimmung. Was habe ich geheult am Schluß. Ein Meisterwerk!
Nur am Schluß? Ich musste auch zwischendrin immer wieder kämpfen.
Damian ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 19:20   #406  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 889
Zwischendurch war es oft kanpp und der Kloß war schon ordentlich im Hals aber am Ende wars dann vorbei. Da musste einiges raus.
Ich weiss auch noch wie stinkig ich war das der Oscar 2017 für den besten Animationsfilm an Zoomania ging. M.M.n. hätte es in diesem Jahr keinen anderen Sieger als Kubo geben dürfen.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 19:54   #407  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 367
Zootopia (der deutsche Titel macht Null Sinn) ist großartig, aber Kubo war besser.
Damian ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 20:08   #408  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 889
Jepp, die deutsche Umbennenung hat einen damals auch wieder mal die Augen rollen lassen. Wie so oft.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 22:05   #409  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 271
Kann der das deutsche Filmverleih aber diesmal nix dafür die recht für den Begriff Zootopia liegen in Europa nunmal bei irgendeinem Zoo. Deswegen musste der Film umbenannt werden.

lg Task
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 22:14   #410  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 367
Also eine ähnliche Maßnahme wie bei Moana. Das wusste ich nicht, danke.
Damian ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 22:32   #411  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 271
Ja, bloß weniger schlüpfrig. 😁

lg Task
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2020, 23:12   #412  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 889
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 14:31   #413  
Chrisionvision
Mitglied
 
Benutzerbild von Chrisionvision
 
Beiträge: 159
Selbiges Problem gab es doch auch bei "Thor: Tag der Entscheidung"/"Thor: Ragnarok", oder?
Chrisionvision ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 18:04   #414  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 889
Ich habe auf Artes Youtube Kanal eine wirklich tolle Doku über Rene Goscinny gefunden.

Hier mal der Link:

https://www.youtube.com/watch?v=C9D10WfnNVo
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 18:10   #415  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 1.386
Sehr gut gemacht. Wirklich interessant mal in die damalige Zeit zu schauen.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 18:21   #416  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 367
Bad Boys For Life

Smith und Lawrence machen immer noch Spaß, die Action ist ordentlich, ab und an gibts sogar ein wenig "Bayhem" und der Humor des Films ist klasse. wer die Vorgänger mochte, wird hier gut bedient.

8/10
Damian ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 22:34   #417  
Unbreakable Cosmo
Mitglied
 
Benutzerbild von Unbreakable Cosmo
 
Ort: Weltuntergangs-Bunker
Beiträge: 205
Batman und Harley Quinn

Ein paar ungewohnt erwachsene Szenen aber mir hat der Film trotzdem gefallen. Lief natürlich im O-Ton.

Das beste am ganzen Film ist der Zeichenstil, der sehr nahe an der alten Batmanserie ist. Denn was mir sehr zuwider ist, ist der Anime-Stil vieler anderer DC-Animationsfilme.

https://www.youtube.com/watch?v=z0pI8TT9AZ0

Geändert von Unbreakable Cosmo (18.01.2020 um 22:39 Uhr)
Unbreakable Cosmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2020, 23:53   #418  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 889
Hellboy - Call of Darkness

Oh Mann, wo fange ich nur an? Hmmm.... Der Film ist mies.
Die wenigen Dinge die ich gut fande: Die Action war schön hart und sappschig. M.M.n ist FSK16 hier zu lasch aber nun gut, sei es so. Auch fande ich das Monster- und Kreaturendesign wirklich gut. Babayaga und ihr Haus waren z.B. wirklich klasse gemacht.
Die Dinge die ich nicht mochte: Der übermäßige und fast schon ans lächerlich grenzende gebrauch von "cooler" Musik in "coolen" Momenten. Das war so störend das dies mich in vielen guten Kämpfen und Situationen herausgerissen hat. Ausserdem das ständige gegenseitige anmotzen im Gossenjargon der Figuren untereinander und am Ende dann plötzlich das total gegenteilige "Bussi, Schmusi getue". Hat für mich nicht gepasst.
Was mich aber am allermeisten zum Brechen bringt ist der Fakt, das ich seit Jahren für einen dritten und abschließenden Hellboy Teil der beiden del Toro Filme gebetet habe und stattdessen dann diesen Schund serviert bekomme.
Fazit: 4/10
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2020, 10:47   #419  
Mathew
Mitglied
 
Benutzerbild von Mathew
 
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 448
Brightburn

Anders als gedacht, ist es doch nicht vollkommen analog zu Supermans Geschichte. Der Junge entscheidet sich anscheinend nicht bewusst für seinen Weg.

Dennoch fand ich den Film eher lahm, er beginnt zwar zackig, aber das Tempo war mir zu langsam, so dass ich mehrfach 10 Sekunden geskippt habe.
Szene 1: Person hört etwas und schaut ängstlixh dort hin
10 Sekunden Skip: das gleiche Bild
10 Sekunden Skip: immer noch das gleiche Bild, nur drei Meter versetzt.

Usw. Vielleicht gibt es ja Menschen, die dieses Vorgehen gruselt.

Spoiler:


Zu den Eltern: Sie hätten zu ihm stehen sollen, so retrospektiv. Irgendwie blieb er ja doch zu Ihnen in Beziehung. Erst als sie ihre Entscheidung treffen, wendet er sich gegen sie...



Das Ende weckt aber Interesse auf ein düsteres Superschurken Universum.

Geändert von Mathew (19.01.2020 um 10:53 Uhr)
Mathew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2020, 12:43   #420  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 367
auch hier im Forum gibt es
Wäre schön, wenn die genutzt werden.
Damian ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2020, 13:32   #421  
Mathew
Mitglied
 
Benutzerbild von Mathew
 
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 448
Am Smartphone muss ich die mal finden. Hat jemand einen Tipp?
Mathew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2020, 13:55   #422  
LeoLurch
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von LeoLurch
 
Ort: Kiel
Beiträge: 257
Standard Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Als Buchtitel sagte mir das was, hatte das Buch, obwohl ich es mal hier im Tauschregal hatte, aber nie gelesen. Daher wusste ich nur im groben worum es geht.
Anna muss sich entscheiden welches Spielzeug sie mitnimmt, ihre Mutter hat gesagt 1 Spielzeug für mehr ist kein Platz. Da Teddy neu ist kommt der mit und das Kaninchen bleibt im Koffer und soll nachgeschickt werden von der Haushälterin. Doch dazu kommt es nicht, die Nazis ziehen den kompletten Besitz der Familie ein, diese ist aber erstmal in Sicherheit in der Schweiz, denn ja, Annas Familie ist jüdisch. Die Schweiz stellt sich aber quer, niemand gibt dem hetzerischen Juden Arbeit, denn dieser hat vorher flammende Statements in Zeitungen in Deutschland gegen Hitler veröffentlicht. Daher zieht die Familie weiter nach Paris. Die Lebensumstände werden von Wohnung zu Wohnung ärmlicher und die Arbeit in Frankreich reicht nicht mal für die Miete. Als die Ersparnisse komplett aufgebraucht sind verkauft der Vater ein Theaterstück, an welchem er gearbeitet hat, nach England. Es heißt wieder umziehen, wieder eine neue Sprache lernen, aber die Familie ist in Sicherheit.

Der Film ist durchaus kindgerecht, weil er komplett unaufgeregt ist und doch verdeutlicht was Flucht heißt, auch wenn dies fast nur aus Kinderaugen geschieht. Man verliert alles, hat keine Heimat mehr und Freundschaften zerbrechen immer und immer wieder, weil man nie lange irgendwo ist. Der Film hat wenig dramatische Moment, diese geschehen außerhalb des Films, irgendwie ist das tatsächlich gut für den Film, keine jagenden Nazihorden die die Familie kurz vor der Abfahrt aufhalten wollen. Einfach eigentlich die Familie zieht von A nach B, trotzdem ein berührendes Werk, was ich ganz gern gesehen habe, mit ziemlich guten Kinderdarstellern.
LeoLurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2020, 14:15   #423  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 367
Zitat:
Zitat von Mathew Beitrag anzeigen
Am Smartphone muss ich die mal finden. Hat jemand einen Tipp?
Musst du manuell eingeben, eine direkte Funktion dafür gibt es nicht.
Damian ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2020, 14:35   #424  
Schlimme
Nachrichten
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 18.425
https://www.sammlerforen.net/misc.php?do=bbcode#spoiler
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2020, 14:37   #425  
Heatwave19
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Heatwave19
 
Beiträge: 486
21 Ghibli-Filme kommen zu Netflix:
https://www.moviepilot.de/news/anime...dienst-1124766

1. Februar 2020
Das Schloss im Himmel (1986)
Mein Nachbar Totoro (1988)
Kikis kleiner Lieferservice (1989)
Tränen der Erinnerung - Only Yesterday (1991)
Porco Rosso (1992)
Flüstern des Meeres - Ocean Waves (1993)
Die Chroniken von Erdsee (2006)

1. März 2020
Nausicaä - Prinzessin aus dem Tal der Winde (1984)
Prinzessin Mononoke (1997)
Meine Nachbarn die Yamadas (1999)
Chihiros Reise ins Zauberland (2001)
Das Königreich der Katzen (2002)
Arrietty - Die wundersame Welt der Borger (2010)
Die Legende der Prinzessin Kaguya (2013)

1. April 2020
Pom Poko (1994)
Stimme des Herzens - Whisper of the Heart (1995)
Das wandelnde Schloss (2004)
Ponyo - Das große Abenteuer am Meer (2008)
Der Mohnblumenberg (2011)
Wie der Wind sich hebt (2013)
Erinnerungen an Marnie (2014)

Da freu ich mich drauf, kenne bisher nur 5 davon, die ich fand ich aber alle richtig gut.
Heatwave19 ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz