Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > Marvel Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2020, 11:55   #51  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 840
Diesen Monat hab ich die Ausgabe nicht, mein Händler hat diese Woche keine Neuheiten bekommen wie ich gestern feststellen musste, und er ist nicht der einzige. Panini hat wohl als Grund den Umzug angegeben.

Mal sehen wann ich es in den Händen halte, aber so kann ich erst mal ältere Sachen von meinem Stapel lesen. Und War of the of Realms bin ich jetzt beim Finale angekommen.
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2020, 08:06   #52  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 222
Ja es war nichts großes, aber nach dem großen Events war das schon in Ordnung. Hat Spaß gemacht zu lesen.
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2020, 10:14   #53  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 840
Peter Parker: Der Spektakuläre Spider-Man (2019) #3: Morluns Rückkehr



Eine Spider-Geddon Ausgabe, zunächst hatte ich da ein wenig bammel da ich dieses Event nicht gelesen habe und da nur durchweg negatives gelesen habe (noch im PF) und da ich mit Spider-Verse (zumindest in Comicform im Film ist das besser gelungen) nichts anfangen kann, vor allem da es damals von Dan Slott schlecht geschrieben ist und man da auch noch Morlun mit reingezogen hat, eine Figur die mir zu Strazynskis Zeiten besser gefallen hat.

Aber hier ist das wieder wesentlich besser gewesen Morlun kommt hier wieder nach New York um sich Peter Parker einzuverleiben und sich zu rächen dafür das er ihm drei mal bisher entkommen ist. Und Peter hat da keine Chance gegen ihn er kann nur auf Hilfe vertrauen von Jonah Jameson nur ob das reicht...?

Meinung: Die Story ist vor allem Spannend und mit viel Action erzählt, und Jonah sorgt für ein einige unterhaltsame Momente, Spider-Geddon wird nur auf den letzen beiden Seiten erwähnt und mich reitzt es nicht obwohl die zwei Short Storys von Spider-Man Noir und Animated Spidey mir gefallen haben.

Insgesamt 6 von 10 Punkte.
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2020, 09:00   #54  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 222
Mal gucken, wann das Heft endlich ankommt. Früher hätte man es schon seit 2 Wochen als Abonnent.

Weiß man eigentlich, ob und wann Panini die Story von JJ Abrams und Junior veröffentlicht?
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2020, 09:05   #55  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 840
Wann die Story von J. J. Abrams kommt ist nicht abzusehen da die Serie in Amerika nur aller paar Monaten erscheint, aktuell ist gerade mal Nr. #3 erschienen.
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2020, 09:11   #56  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 1.141
Zitat:
Zitat von DarthRick Beitrag anzeigen
Früher hätte man es schon seit 2 Wochen als Abonnent.
Ja das ist schon frustig das man als Abonnent mittlerweile so ziemlich das letzte Glied in der Kette ist, daß beliefert wird.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 10:04   #57  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 222
Das Heft ist endlich da.
Sehe ich das richtig, dass ich nun 4 Monate Deadpool und Avengers kaufen müsste um das Sticker Album voll zu bekommen ?
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 10:07   #58  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 840
Wenn du es denn vollständig willst? Dann ja!
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 10:24   #59  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 1.141
Zitat:
Zitat von DarthRick Beitrag anzeigen
Das Heft ist endlich da
Dann hoffe ich mal das meins, plus 3 weitere Abohefte, heute auch endlich ankommt.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 16:08   #60  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 222
Schei*e,
Paninis Plan geht vermutlich auf bei mir xD
Ich wäre bereit gewesen, so Paninipäkchen zu kaufen und habe mich geärgert, dass es die nicht einzeln gibt. Aber am Ende kommt man mit den Heften ja günstiger weg
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 17:11   #61  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 1.141
Ja der Sammeltrieb wurde bei mir durch die Umstände getriggert.
Spider-Man und Avengers habe ich eh im Abo. Da Panini verspricht das man das Album garantiert voll hat wenn man alle 12 Ausgaben der 3 Serien kauft werde ich mir die 4 Deadpool Ausgaben dann wohl doch besorgen.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 21:12   #62  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 222
Habe mir nun die 14 durchgelesen.
Also das Ende war schonmal nichts.
Die zweite Gesichte ging ganz Nett los, aber wirklich Spannung oder Interesse wie es weiter geht, kam da auch nicht auf.
Die erste Geschichte war dann ziemlich gemischte Kost.

Die Story um Connors war als Epilog zu The Hunt ganz ok, aber auch nichts was mich jetzt groß überrascht oder bom Hocker gehauen hätte. Ziemliche Standart Spidey Kost der Part um Mary Jane war ganz amüsant auf der Meta Ebene.

Alles in allem ganz nett, aber mehr auch nicht.

Was ich allerdings seit Ewikgeiten bedauere....
Die Zeichnungen sind so 08/15
Nicht schlecht, man kann es sich gut angucken, aber eben auch nichts besonderes. Die immer gleichen Persperktiven, Moves, Posen... langweilig halt.
Und dann dennocj oft unübersichtlich oder es werden so stark Zwischenschritte übersprungen, dass man das Gefühl hat, es fehle ein Panel.
Mir fehlen die kreativen Bilder, die Spidey früher bot. Wo man auch mal an einem Panel hängen blieb, nur um die Zeichnung zu genießen. Bei Marvel Now hatte ich das noch. Aber nun scheint man halt nur noch Standard abliefern zu wollen. Dabei sind Ottleys Cover oft genau das. Wundervolle Spidey-Bilder die man sich gerne anguckt. In den Heften liefert er es dann nicht.
Sehr schade
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2020, 08:21   #63  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 1.916
Die letzte Geschichte war einfach blöd zu lesen.
Habe ich abgebrochen, weil einfach zu kindisch.

Schön mal wieder etwas mehr von MJ zu hören. Hat ja jetzt in den USA ihre eingene Serie "Amazing Mary Jane". Mal sehen, wie es da weitergeht.

Ansonsten plätschert das Heft so vor sich hin.

Geändert von Crackajack Jackson (14.02.2020 um 16:28 Uhr)
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2020, 11:46   #64  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 1.141
Spider-Man #14



In der ersten Geschichte versucht Spidey Curt Connors aus seinem selbstgewähltem Exil zu befreien und braucht dazu nicht nur einiges an Redekunst sondern muss sich gleichzeitig den Sicherheitsmaßnahmen der Anlage erwehren. Ausserdem erfahren wir das Mysterio (mal wieder) nicht Tod ist und Mary Jane vereitelt einen Mord den die neue Electro begehen will.
Im zweiten Teil des Heftes hält Kindred einen kurzen Monolog und Spider-Man 2099 landet irgendwie in unserer Zeit. Spidey und JJJ bilden ein kurzes Team-Up (nennt es bloss nicht so! ) und werden vom Die-Chromator angegrifen. Anschliessend besucht Spidey Dr. Strange.
Am Ende gibt es noch eine Kurzgeschichte die wohl von einem Computer generiert wurde und im Kiddie-Style gezeichnet ist.

Die Ausgabe lässt sich leicht wegglesen da nicht viel spannendes passiert (ausser 2099). Trotzalledem ist es keine schlechte Ausgabe, eher mittelmässig. Mary Janes Geschichte hat mir am meisten gefallen und ich finde jetzt wird es auch endlich mal Zeit das die Story um Kindred wieder etwas fahrt aufnimmt.
Ach so und diese Computergenerierte Story kann man vergessen. Absolut albern.
Fazit: 7/10

Geändert von LordKain1977 (08.02.2020 um 14:40 Uhr)
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2020, 14:29   #65  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 222
@Lordkain.

Ich bin etwas verwirrt?
Meinst du Kindred? Ich kann mich an keinem Kincaid erinnern^^ Aber wird der Monolog nicht von Connors gehalten?
Auch kommt Spidey 2099 nicht in die Gegenwart, es ging eher um das sterben der Zukunft und dafür wurde halt der zukünftige Spidey gezeigt.
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2020, 14:39   #66  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 1.141
Ja du hast Recht, ich habe den falschen Namen verwendet. Keine Ahnung warum aber das ändere ich mal.

Ich meinte den Monolog den Kindred mit sich selber hält, auf dem Friedhof.

Und das mit Spidey 2099 habe ich nicht so verstanden. Für mich sieht es so aus als ob er durch ein Portal in unsere Gegenwart gefallen ist.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 17:58   #67  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 222
Haben wir eigentlich einenThread zu Symbiote, oder hst jemand schon was dazu geschrieben?
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2020, 19:16   #68  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 840
Bisher gibt es das nicht, aber ich denke mal das passt auch hier rein.
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 11:16   #69  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 840
Bis auf die absolut dämliche Short Story am Ende die eine Funny Story sein will ohne das sie es ist, lies es sich gut lesen.

Am besten hat mir noch der Teil mit MJ gefallen und die Team-Up Story. Ich würde insgesamt 6 von 10 Punkte vergeben.
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2020, 18:05   #70  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 1.916
Spider-Man #15
Wieder mal ein dickes Heft mit drei US Ausgaben.
Spider-Man und Boomerang gegen das weibliche Syndicate.
Boomerang hat Kingpin etwas vor der Nase weggeschnappt. Dieser heuert jetzt das Syndicate an, um Boomerang auszuschalten und das Teil zurückzubekommen. Einige der Mitglieder haben sowieso noch eine Rechnung mit Boomerang offen.

Der Zugriff erfolgt ausgerechnet in Tante Mays Suppenküche.
Tante May, bei der erst vor kurzem Krebs diagnostiziert wurde, ist darüber erst mal nicht erfreut.

Die Mädels vom Syndicate (Scorpia, Lady Octopus, White Rabbit,Beetle und Trapstr) schaffen es Spider-Man und Boomerang, die sich während des Kampfes nur im Weg gestanden haben, auszuschalten und Boomerang zu entführen.
Beetle die Anführerin gibt dem Bürgermeister Kinpin Bescheid, der mit einem großen Einsatzkommando erscheint um den gefangenen Boomerang abzuholen.

Durch einen Spinnnenspürer findet auch Spidey rechtzeitig zum HQ des Syndicates und in einem furiosen finalen Kampf, bei dem Spider-Man plötzlich (durch einen geheimnisvollen Zettel, den Beetle von Boomerang zugesteckt bekommen hat) Seite an Seite mit dem Syndicate gegen die Männer des Kingpin kämpft, gelingt es ihm Boomerang zu befreien und mit ihm zu entkommen.



Das Comic ist ein Kind seiner Zeit.
Frauen vor und Bio-vegane Lebensmittel im Kühlschrank. Fand ich schon ein bisschen zuviel political Korektness in einem Heft.
Die neue Beziehung zwischen Beetle und Andie Robertson ist erst mal sehr interessant. Man ist gespannt, wie das weitergeht.
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2020, 11:06   #71  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 1.141
Spider-Man #15

Zitat:
Zitat von Crackajack Jackson Beitrag anzeigen
Das Comic ist ein Kind seiner Zeit.
Frauen vor und Bio-vegane Lebensmittel im Kühlschrank. Fand ich schon ein bisschen zuviel political Korektness in einem Heft.
Das ging mir in der Tat ähnlich wie Dir. Wobei ich das mit dem Lebensmittel als bewusste Übertreibung seitens des Autors verstanden habe. Trotzdem ob gewollt oder nicht, so wirkt das ganze Schurkinnen Team doch sehr aufgezwungen.

Insgesmat bekommt das Heft von mir ein OK aber es geht auch um einiges besser.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2020, 11:18   #72  
Aragones
Mitglied
 
Benutzerbild von Aragones
 
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 30
Symbiote Spider-Man: Das Alien-Kostüm

Eine sehr unterhaltsame Geschichte aus der Vergangenheit Spideys und zwar aus jener Zeit, als er sein schwarzes Kostüm noch nicht lange trug und darum noch nichts von dessen bösen Eigenleben wußte.

Quentin Beck alias Mysterio, ist der Hauptgegner Spider-Mans in dieser Geschichte und viele Szenen sind aus seiner Sicht geschrieben, was sehr gut funktioniert. Felicia Hardy alias Black Cat, die damals Peters Freundin war, wird von Mysterio erpresst und zu guter Letzt mischt auch noch der Kingpin mit. Die Geschichte dreht sich stark um den mysteriösen Alienkostüm-Symbionten, der sich in Spideys Leben geschlichen hat und viel Unruhe stiftet.

Mehr will ich nicht verraten, außer das Peter David hier ein kurzweiliges Spidey-Abenteuer mit Spannung, Humor und Action gelungen ist, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Mit der Geschichte wird das Rad nicht neu erfunden, aber es dreht sich sehr unterhaltsam.
Greg Lands Artwork ist sehr ansprechend und zusammen mit der tollen Farbgebung von Frank D'Armata kommt auch das Auge nicht zu kurz.
Aragones ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > Marvel Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz