Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2020, 14:47   #601  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 271
Sie kann nicht schauspielern. Bei den Model-Parts fällt das nicht auf, weil sie ein Model nicht schauspielern muss sondern selbst eins ist und so das ganze Game of Bones komplett beherrscht.
Alles darüber hinaus - besonders die gefühlvollen Dialoge - kriegt sie aber nicht gebacken. Da mangelt es dann an den schauspielerischen Fähigkeiten.

Luc hätte eine echte Schauspielerin nehmen sollen. Aber er musste sich ja in das Model verlieben.

lg Task
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 15:34   #602  
Mathew
Mitglied
 
Benutzerbild von Mathew
 
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 459
Ok. Wahrscheinlich fällt das nur denen auf, auf die sie nicht diese Wirkung hat
Mathew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 15:35   #603  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 141
Das gleiche Problem hat man doch bei Mila Jovovich. Wobei es bei Lucs Film nicht negativ auffiel. Aber diese Frau ist auch Schauspielerisch so dermaßen unbegabt, dass es mich mich immer rausreißt, wenn sie irgendwo mitspielt.
Ihr Schauspiel ist so etwa auf dem Niveau der RTL(2) reality Soaps wie Berlin Tag und Nacht
DarthRick ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 20:45   #604  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 373
Birds Of Prey - The Emancipation of Harley Quinn

Der Film ist schlicht langweilig. Die charaktere sind flach und belanglos, selbst Harley versprüht nicht den Charme, welchen sie in der Squad noch hatte. Dabei sind die Darsteööer allesamt nicht übel und haben auch spürbar Spass an der Sache. Alles wirkt zu gewollt und aufgesetzt. Die Action ist absolut generisch und lahm inszeniert. Dies versucht man durch ein Übermaß an plakativer Gewalt zu kaschieren. Der Film hat so seine Momente, wo er echt gut ist, diese sind aber echt zu wenig, um einen guten Film zu machen. Unverzeihlich ist, dass Zsasz, einer der psychopathischsten Massenmörder in Gotham zum eifersüchtigen Schoßhündchen eines Massenmörders verkommt. Ganz, ganz übel. Gotham fühlt sich auch zu keiner Sekunde so an, man bekommt ein ziemlich durchschnittliches Großstadtfeeling. Generell hat man hier nicht das Gefühl, in einer Stadt zu sein, welche von der Fledermaus bewacht wird oder die vom Joker terrorisiert wird, auch denn der Name zigmal droppt.

4/10

Geändert von Damian (12.02.2020 um 20:51 Uhr)
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 20:58   #605  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 373
The Iron Mask (Jackie Chan und Arnie):

https://www.youtube.com/watch?v=pn9k...bYN3hBhPa07dzo

was zur Hölle ist DAS denn?
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 21:04   #606  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 271
Der Trailer zeigt doch mindestens 3 Filme......oder?
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 21:20   #607  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 373
Ich habe echt keinen Plan. Der Film wird entweder ein Riesenspaß oder ganz großer Schwachsinn.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 21:31   #608  
Käpt'n Kalamari
alleskleinschreiber (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Käpt'n Kalamari
 
Beiträge: 209
perfekter "ich schieß mich weg und schalt mein hirn aus" film für zu hause.
Käpt'n Kalamari ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2020, 22:30   #609  
Terminator_T-101
Mitglied
 
Benutzerbild von Terminator_T-101
 
Ort: Vogelsbergkreis, Hessen
Beiträge: 421
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen
The Iron Mask (Jackie Chan und Arnie):

https://www.youtube.com/watch?v=pn9k...bYN3hBhPa07dzo

was zur Hölle ist DAS denn?

Ha-ha. Den Film hatte ich ja schon wieder komplett vergessen. Habe davon vor einem halben Jahr (oder schon etwas länger) schon mal einen Teaser gesehen. Keine Ahnung, ob der Film gut wird, aber da ich Jackie, als auch Arnie mag, werde ich mir den Film auf jedenfall ansehen.
Terminator_T-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 06:25   #610  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 2.464
Was Didi angeht, die Filme durfte ich damals schon schauen und mich grauen.
Die brauche ich nicht nochmal, die waren so garnicht meins.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 10:37   #611  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 892
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen
The Iron Mask (Jackie Chan und Arnie)
Das wird ein Trashfest erster Kajüte. Den muss ich sehen! Und natürlich im O-Ton
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 12:11   #612  
El Duderino
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von El Duderino
 
Beiträge: 92
Ist übrigens die Fortsetzung von "Fürst der Dämonen":
https://moviepedia.fandom.com/de/wiki/Fürst_der_Dämonen

Jason Flemyng spielt auch in "Iron Mask" die Hauptrolle, Arnie und Jackie werden wohl nur einen Kurzauftritt hinlegen.

Ist übrigens schon vor einem halben Jahr in China und Russland gestartet, mit mäßigen Erfolg.
El Duderino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 12:23   #613  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 892
Da gibt es einen ersten Teil zu? Da muss ich mal auf Recherche gehen.

Edit: Trailer sieht genau so schön Trashig aus. Blu-ray ist bestellt.

Geändert von LordKain1977 (13.02.2020 um 12:29 Uhr)
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 15:44   #614  
pecush
Mitglied
 
Benutzerbild von pecush
 
Ort: Landkreis Offenbach
Beiträge: 232
Schon gesehen?

„Die Goonies“ sind zurück
Das Fernsehen bringt die Goonies zurück. Es soll um Schüler gehen, die eine vollständige Neuinszenierung des Abenteuerfilms produzieren wollen.

https://www.rollingstone.de/die-goonies-serie-1905007/

pecush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 22:05   #615  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 373
Die zwei Päpste

Der Film schildert das Aufeinandertreffen der beiden Päpste Benedikt XVI/Joseph Ratzinger und Franziskus/ Jorge Mario Bergoglio (dessen Lebensweg grob in Rückblenden Ausgeleuchtet wird), welche zwei völlig verschiedene Lager innerhalb der katholischen Kirche vertreten. Ratzinger vertritt hier den erzkonservativen Flügel, während Bergoglio eher Reformen gegenüber offen und liberal ist. In fiktiven Gesprächen nähern sich die beiden an und letztlich entwickelt sich eine Freundschaft. Launig gespielt von Hopkins und Pryce macht der Film Spaß, allerdings nur, wenn man sich für derlei Themen interessiert, sonst sollte man eher die Finger davon lassen. Die Gebrechlichkeit Ratzingers trifft Hopkins allerdings nicht so recht, der wirkt wesentlich fitter und vitaler. Das Ende
lässt einen grinsen. Vor allem, wenn man Deutscher ist.

8/10
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 09:09   #616  
pecush
Mitglied
 
Benutzerbild von pecush
 
Ort: Landkreis Offenbach
Beiträge: 232
Und noch ein Reboot...
Warum?

https://www.bild.de/unterhaltung/kin...5366.bild.html

@ Damian: Danke für den Papst-Tipp. Habe auch mal den Spoiler gelesen, jetzt reizt der Film mich noch mehr.
pecush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 10:03   #617  
Ditko
Mitglied
 
Benutzerbild von Ditko
 
Ort: Grünstadt
Beiträge: 32
Der neue Bond Song

https://m.youtube.com/watch?v=GB_S2qFh5lU
Ditko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 10:52   #618  
Dergon
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Dergon
 
Beiträge: 39
Zitat:
Zitat von Ditko Beitrag anzeigen
Der neue Bond Song
Woah!! Ich bin begeistert! Großartig das Bond-Song-Feeling eingefangen!
Dergon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 11:16   #619  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 271
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen
Die zwei Päpste
[…] gespielt von Hopkins und Pryce
Ich hab den Film noch nicht gesehen, aber die Besetzung ist einfach klasse. Als ich den Trailer gesehen habe dachte ich für einen zu langen Moment, dass es tatsächlich die echten Päpste wären.

lg Task
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 11:51   #620  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 892
Zu Rick Moranis:
Auf der einen Seite freut es mich das Moranis sich dazu entschlossen hat wieder einen Film zu drehen. Auf der anderen Seite frage ich mich aber auch warum kommt er gerade für diesen Film zurück wo doch ein Ghostbusters 3 viel cooler wäre?

Zu Bond Song:
Joa, gesundes mittelmaß m.M.n. Wir hatten schon schlechteres (Sam Smith werde ich da so schnell nicht vergessen können) und besseres. Ist Ok.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 13:16   #621  
Manutereyaq Mares
Mitglied
 
Benutzerbild von Manutereyaq Mares
 
Ort: Aarau Schweiz
Beiträge: 368
Zitat:
Zitat von Damian Beitrag anzeigen
Die zwei Päpste

Der Film schildert das Aufeinandertreffen der beiden Päpste Benedikt XVI/Joseph Ratzinger und Franziskus/ Jorge Mario Bergoglio (dessen Lebensweg grob in Rückblenden Ausgeleuchtet wird), welche zwei völlig verschiedene Lager innerhalb der katholischen Kirche vertreten. Ratzinger vertritt hier den erzkonservativen Flügel, während Bergoglio eher Reformen gegenüber offen und liberal ist. In fiktiven Gesprächen nähern sich die beiden an und letztlich entwickelt sich eine Freundschaft. Launig gespielt von Hopkins und Pryce macht der Film Spaß, allerdings nur, wenn man sich für derlei Themen interessiert, sonst sollte man eher die Finger davon lassen. Die Gebrechlichkeit Ratzingers trifft Hopkins allerdings nicht so recht, der wirkt wesentlich fitter und vitaler. Das Ende
lässt einen grinsen. Vor allem, wenn man Deutscher ist.

8/10
Ein wirklich grossartiger Film. Hat viele Sachen aufgezeigt, die ich vorher nicht wusste. Wenn es sich denn tatsächlich so abgespielt hat.

Ich würde sogar eine 9/10 geben.
Manutereyaq Mares ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 14:14   #622  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 373
Die Treffen hat es gegeben, das ist belegbar. Allerdings sind die Gespräche frei erfunden. Niemand war dabei und die beiden haben niemals selber darüber geredet (soweit mir bekannt ist).
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 14:34   #623  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 271
Muss trotzdem wierd gewesen sein. So quasi ein Selbstgespräch Gottes...

lg Task
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 14:44   #624  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 91.450
Mit wierd meinst du sicher komisch, oder?
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 14:49   #625  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 271
Ja, seltsam, komisch, merkwürdig...
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz