Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.01.2020, 16:50   #26  
ManicPreacher
Mitglied
 
Benutzerbild von ManicPreacher
 
Ort: Meck-Pomm
Beiträge: 194
Als Kind: Clever & Smart, Enthausen Comics
Später: MAD, Peanuts, Garfield
Ganz aktuell: Shojo-Mangaka Nozaki-kun (kurze Einseiter, wie früher Comic-Strips in Zeitungen)

Dazu Online-Comics, u.a.
Cyanide & Happiness (explosm.net) - sehr spezieller Humor
Ctrl+Alt+Del (die alten Sachen)
Little League (JL8)
ManicPreacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 16:56   #27  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 399
Ahja, Clever und Smart war auch ganz groß.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 14:28   #28  
Wild Bill Kelso
Mitglied
 
Benutzerbild von Wild Bill Kelso
 
Ort: Lünen
Beiträge: 66
Mir ist gerade noch ein Klassiker über Comicfans, Rollenspieler und ähnliche eingefallen:
Dork Tower

Und ja, Yale Stewarts JL8 sollte jeder DC-Fan mal antesten.
Tolle Geschichten der Helden in der Grundschule.
Wild Bill Kelso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 15:01   #29  
Mick Baxter
Moderator ICOM
 
Benutzerbild von Mick Baxter
 
Beiträge: 2.777
"Ferdi" von Haggi (und einigen Gastautoren)

Bei "Spirou" gibt es großartige Gagorgien, wenn das Marsupilami oder verirrte Zyklomänner (vor allem in Kombination mit mißbrauchten Erfindungen des Grafen) mal wieder Rummelsdorf heimsuchen.

Aber grundsätzlich sollte zwischen "Humor" und "Witz" unterschieden werden. Gerade Klassiker wie "Calvin und Hobbes" und "Peanuts" werden ja gerade wegen ihrer philosophischen Tiefe geschätzt. Während "Krazy Kat" überhaupt nicht einzuordnen ist.
Mick Baxter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 15:27   #30  
LeoLurch
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von LeoLurch
 
Ort: Kiel
Beiträge: 262
Ich finde das relativ schwer, ich glaube ein Comic wo ich laut gelacht habe würde mir spontan nicht einfallen. Es gibt so ein paar Clever und Smart Ausgaben die ich als Kind lustig gefunden habe. Hägar klar, aber auch die Ottifanten hatten einige wirklich gute Ausgaben mit lustigen Comicstrips.
Ich mochte oftmals die Situationskomik die Peter David erschaffen kann in seinen Serien, sei es X-Factor oder auch andere.
LeoLurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 15:32   #31  
Wild Bill Kelso
Mitglied
 
Benutzerbild von Wild Bill Kelso
 
Ort: Lünen
Beiträge: 66
Da muß ich Leo recht geben.
Richtig laut lachen ist bei einem Comic schwer, breites grinsen ist da schon öfter vorhanden.
Aber gerade bei den klassischen Cartoon-Strips oder auch One-Pagern kann ich manchmal wirklich lachen.
Aber auch dazu gehen ja manche in Keller oder Gartenlaube
LG an Onkel Kracker
Wild Bill Kelso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 15:39   #32  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 1.497
Ich lache auch manchmal in der Öffentlichkeit. Nicht oft, aber es kommt vor (Ich kann euch ja hier viel erzählen).
Ansonsten geht meine Freude wirklich oft nach innen und verbreitet dort ein warmes Gefühl.

Da habe ich mich wohl verdrückt.

Geändert von Crackajack Jackson (23.01.2020 um 16:00 Uhr)
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 15:42   #33  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 931
Bei Clever & Smart kann ich immer noch laut lachen
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 15:45   #34  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 91.591
Stimmt, Cracker! Warmes Gefü6 hab ich manchmal auch und kann mir nicht erklären, wo es herkommt.

Ist wohl die Abkürzung für Gefühlte 60.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 15:47   #35  
LeoLurch
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von LeoLurch
 
Ort: Kiel
Beiträge: 262
Solange ihr nicht inkontinent seid ist alles gut mit dem warmen Gefühl, von dem man nicht weiß woher es kommt.
LeoLurch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 15:55   #36  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 91.591
Wir sind noch immer auf-kontinent, Leo!

In-kontinent ist beerdigt.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 15:56   #37  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 280
Ich giggle regelmäßig bei den Asterix-Comics vor mich hin.
Nichts wo ich sagen würde wirklich lustig, aber für spontanes Glucksen reicht es.

lg Task
B.P.Taskfield ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 16:02   #38  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 2.508
Ich lache hier gerade über Leo und underduck, in den Comics ist mir das in letzter Zeit nicht passiert.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 17:44   #39  
Aragones
Mitglied
 
Benutzerbild von Aragones
 
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 22
Bendis hat gelegentlich ein gutes Händchen für witzige Dialoge und komische Situationen. Ist mir immer wieder beim Ultimativen Spider-Man und den "Die neuen X-Men" aufgefallen. Im Mini-Event "Battle of the Atom" hat er beim Zusammentreffen von X-Men aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft viel Humor gekonnt gebracht.
Aragones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 17:48   #40  
Schlimme
Nachrichten
 
Benutzerbild von Schlimme
 
Beiträge: 18.444
Geheimtips

"Kochen mit Kafka" (Tom Gauld)
- https://www.editionmoderne.ch/de/80/...mit-kafka.html

"Als ich nicht gefunden hab, was ich suchte, habe ich diesen Band gekauft!" (Rudolph Perez)
- https://www.independent-comic-shop.d...oducts_id=3373
- https://www.kwimbi.de/Kwimbi-Shop/Co...lph-Perez.html

"Die Zeit und Gott" (Aike Arndt)
- https://zwerchfellverlag.de/die-zeit-und-gott-2/
"Das Nichts und Gott" (Aike Arndt)
- https://zwerchfellverlag.de/das-nichts-und-gott-2/
Schlimme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 18:01   #41  
Dergon
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Dergon
 
Beiträge: 42
Zitat:
Zitat von Wild Bill Kelso Beitrag anzeigen
Mir ist gerade noch ein Klassiker über Comicfans, Rollenspieler und ähnliche eingefallen:
Dork Tower
Neben vielen anderen hier (vor allem Calvin & Hobbes, Asterix, Hägar, Clever&Smart..) hab ich als Kind auch über Die Sturmtruppen lachen können.

Und aus dem Rollenspielbereich sind auch die Knights of the Dinnertable großartig!
Dergon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 18:39   #42  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.409
Blog-Einträge: 3
Schwarzer Humor und Skurriles, Bizarres und Absurdes sind eher mein Ding.
Meine Favoriten sind:

- Antonio Prohias' Spy vs. Spy | Spion gegen Spion (zählt wohl zu MAD)
- Jean-Marc Lelongs Carmen | Carmen Cru (Die Alben erschienen in der Reihe U-Comix präsentiert im alpha-comic verlag)
- die schwarzhumorigen Sachen von Philippe Foerster (Die Alben erschienen in der Reihe U-Comix präsentiert im alpha-comic verlag)
- Dave Sim & Gerhards Cerebus
- Pat Mills und Kevin O'Neills Marshal Law
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2020, 17:50   #43  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.409
Blog-Einträge: 3
Noch ein kleiner Nachschlag an humorvollen Titeln:

- Miguelanxo Prados Quotidiana delirante | Der tägliche Wahn (deutsch bei Arboris und ehapa)
- Gregs Achille Talon | Albert Enzian (deutsch bei Carlsen und ehapa)
- Masashi Tanakas Mangaserie um den kleinen T. Rex Gon
- Cliff Steretts Zeitungscomic Polly and Her Pals | Polly (deutsch bei Carlsen)
- Pat Sullivans und Otto Messmers Felix the Cat | Felix (deutsch bei Carlsen)
- Uli Oesterle: Schläfenlappenphantasien und Frass
- die Comics von Jamiri
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2020, 14:15   #44  
Damian
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Damian
 
Beiträge: 399
ich möchte noch auf Asterix und Lucky Luke verweisen, welche vor allem unter der Feder vom unvergleichlichen Goscinny extrem witzig waren. Kennt ihr "die Trabantenstadt"? Am Ende, wo die Gallier das Gebäude auseinandernehmen, musste ich wirklich laut lachen.
Damian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 15:12   #45  
Daredevil333
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Daredevil333
 
Ort: aus Hell’s Kitchen (auch Clinton oder Midtown West)
Beiträge: 175
Da gab es doch diese Star Wars Cartoon Bände!?!? Name fällt mir jetzt nicht ein. Einzelne Geschichten waren in den Star Wars Comics abgebildet!

Die gibts doch über Superhelden Comics auch!?!?
Daredevil333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 15:20   #46  
Crackajack Jackson
Comic Tramp
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 1.497
Die von Skottie Young ?
Crackajack Jackson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 19:15   #47  
Aragones
Mitglied
 
Benutzerbild von Aragones
 
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 22
Star Wars Cartoons gab es gelegentlich in alten MAD Heften kann ich mich dunkel erinnern.
Eine Star Wars Parodie gibt es im "Sergio Aragones Stomps Star Wars"-Comic aus dem Jahr 2000. Das sind aber keine kurzen Cartoons sondern eine durchgehende Story.
Superheldenparodien gibt es in "Sergio Aragones Destroy DC" und "Sergio Aragones Massacres Marvel" - die letzten beiden gibt es auch in deutscher Sprache.
Aragones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2020, 19:32   #48  
sternenbrand
Mitglied
 
Benutzerbild von sternenbrand
 
Beiträge: 88
Ausser dem bereits genannten hätte ich noch zwei. Einmal Liberty Meadows von Frank Cho. Bei den Strips musste ich mehrmals laut lachen. Sind halt Tiere in einer Nervenheilanstalt. Einfach schön schräg.

Und Don Rosa. Die lustigste Geschicht die ich kenne ist "Der magische Teller". Gundel und die Ducks kämpfen obwohl sie 1000de Km trennen.
sternenbrand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 20:37   #49  
Killhone
Mitglied
 
Benutzerbild von Killhone
 
Ort: Breisach
Beiträge: 27
Als Kind über die Bastei Ausgaben von Schwarzbart der Pirat und Bud und Chester.
Den kleinen Spirou, Sammy und Jack, sowie einige Donald Duck Geschichten gingen ebenfalls immer.
Killhone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 02:22   #50  
Manutereyaq Mares
Mitglied
 
Benutzerbild von Manutereyaq Mares
 
Ort: Aarau Schweiz
Beiträge: 378
Schwarzbart!
Danke für die tolle Erinnerung und die Zeitreise zurück in meine Kindheit!
Manutereyaq Mares ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz