Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > Fanpages und andere Projekte

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2015, 15:25   #1  
Maxximilian
Mitglied
 
Beiträge: 36
Standard Masters of the Universe Fan Comic Projekt

Hallo Fans der gedruckten Comics

Ich möchte euch mein kleines Masters Fan Comic Projekt vorstellen das noch Leute sucht die sich gern an sowas beteiligen möchten.
Es geht um einen Comic zu einem der Hörspiele aus den Achtzigern: STURM AUF CASTLE GRAYSKULL

Es hat sich vor einiger Zeit eine kleine Gruppe zusammengefunden die diesen Comic gern gedruckt haben möchte, noch bin ich am Kolorieren, aber Vorbestellungen dafür sammeln wir schonmal da es nur noch wenige Monate sind. So hat jeder genug Zeit sich das zu überlegen.

Hier im Forum wurde es auch schon mal angedeutet:
http://www.sammlerforen.net/showpost...79&postcount=8

Wie es geht, erfahrt ihr hier:
Ihr bestellt eine Zeichnung eines Charakters eurer Wahl bei mir und bekommt den Comic umsonst dazu.
Der Auswahlbereich des Charakters geht von Vinatge Masters, über Filmation, Princess of Power, zu New Adventures bis hin zum 2002 Cartoon und dessen Figuren.
Bitte nur Figuren die es gibt, keine Fan Charktere oder Hörspielcharaktere für die man nichtmal eine Beschreibung hat.

Dies ist erstmal eine Vorbestellung, da ich noch am Kolorieren bin, und um zu sehen ob genug Geld zusammenkommt für den Druck der Comics. Es ist auch noch kein Geld notwendig, nur ernstgemeinte Vorbestellungen wären gut.
Mitte Juni würde, sofern alles gut geht, eine Mail verschickt mit den Überweisungsdaten.

Ich habe 300 freie Plätze für Bestellungen der Zeichnungen. Eine Zeichnung kostet 25 Euro plus Versand (natürlich mit Buch darin).
Die Zeichnung ist eine Conventiontypische Zeichnung, hauptsächlich Bleistift, je nachdem kann noch eine schnelle Inkung und Marker Schattierung dazukommen. Beispiele wie eure Zeichnung aussehen kann, findet ihr am Ende des Beitrags.

Der "reguläre Comic", wie ich ihn nenne, ist im US Comic Format, ein Tradpaperback mit Softcover, hat über 100 Seiten, davon sind 82 die reine Story. Der Rest sind Extras wie eine Galerie mit Konzepten und ähnlichem. Es ist komplett in Farbe und in Deutsch oder Englisch zu bekommen.
Die Story ist von H.G. Francis, der die Masters Hörspiele in den Achtzigern geschrieben hat.
Ich habe den kompletten zeichnerischen Teil übernommen.

Neben dem regulären Comic gibt es noch weitere Ausführungen, insgesamt gibt es 3 Grössen in jeweils Deutsch und Englisch. Das macht insgesamt 6 mögliche Varianten.
Es gibt das reguläre Heft, im US Comic Format. Über 100 Seiten in Farbe (siehe oben).
Es gibt das DIN A4 Hardcover Format in dem nur die ge-inkten Story-Seiten enthalten sind. Es ist also schwarz/weiss und enthält keine Extras.
Und es gibt die XXL Version, in DIN A3 Softcover, komplett Farbe. Auch hier ist nur die Story drin, keine Extras.

Die deutsche und englische Fassung unterscheidet sich hier und da etwas, manchmal sind die Figuren in den Panels etwas anders dargestellt, oder die Koloration ist unterschiedlich. Beispiele dafür finden sich weiter unten.
Die A4 s/w Fassung ist auch hier und da mal etwas anders, weil Schattierungen und Linien drin sind, die im Farbprodukt nicht vorkommen wegen der Art der Koloration.

Bis auf die DIN A3 Variante die einzeln 60 Euro Plus Versand kostet, kann man alle Ausgaben durch bestellen einer Zeichnung für 25 Euro bekommen. Je mehr Zeichnungen ihr bestellt, umso mehr Hefte bekommt ihr.
Wenn ihr mehrere Hefte haben möchtet, könnt ihr auch sagen, das ihr Beispielsweise lieber nur eine Zeichnung anstelle von mehreren dafür wollt, und ich so mehr Zeit aufbringe um diese besser auszuarbeiten.

Ich habe auch ein Sonderangebot für euch: Ein Paket für 100 Euro (plus Versand).
Die Anzahl der Pakete ist auf 50 Stück begrenzt. Darin enthalten sind:
1x DIN A3 Zeichnung im Wert von 50 Euro (Charakterwahl wie oben schon beschrieben)
1x US Format Deutsch
1x US Format Englisch
1x DIN A3 version (vornehmlich Deutsch, könnt aber auch englisch wählen)
1x DIN A4 s/w (ebenfalls Deutsch, Englisch ist auch möglich)
Dazu gibt es noch ein paar kleine Überraschungen.

Ihr spart mit diesem Paket weit über 100 Euro wenn ihr alles einzeln bestellen würdet.
Und wenn ihr nur deutsche oder nur englische Versionen haben möchtet, geht das auch. Ihr müsst mir nur Bescheid sagen. Allerdings bleibt die Anzahl der Formate gleich.
Es ist zum Beispiel nicht möglich das A3 Heft gegen zwei kleine zu tauschen. Nur die Sprache ist auswechselbar.

Hier könnt ihr ein paar Previewseiten sehen und die Adresse für den Kontakt ist ganz unten:


Hier ein paar Beispiele:


Wer noch mehr Artwork sehen möchte, kann sich hier auf Facebook mal ungucken (die Seite wurde erstellt für die internationalen Fans):
https://www.facebook.com/pages/Maste...97421906960251

Danke für Eure Aufmerksamkeit, wer Fragen hat, schreibt sie mir bitte.

Gruss

Maxx

Geändert von underduck (01.04.2015 um 23:34 Uhr)
Maxximilian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 15:49   #2  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 94.176
Hallo Maxx, willkommren im CGN!

Geändert von underduck (02.04.2015 um 14:24 Uhr)
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2015, 23:57   #3  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.650
Ich habe ja schon auf der GRAYSKULL Convention letztes Jahr in Moers etwas von dem Projekt gesehen. Nun ist es fast geschafft und ich hoffe, dass es zu einem guten Ende kommt.

Da die Story von H.G. Francis ist, gehe ich einfach mal von einer guten Geschichte aus und anhand der vorliegenden Seiten gehe ich auch von einer guten zeichnerischen Umsetzung aus!

Bei einem Telefonat mit Maxximilian habe ich mich schon für die Ausgabe angemeldet. Jetzt nur noch Daumendrücken, dass sich noch genügend Interessenten melden.
Es wäre Schade wenn so ein Projekt kurz vor Ende scheitern sollte.

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2015, 14:03   #4  
Maxximilian
Mitglied
 
Beiträge: 36
Danke sehr ihr beiden.




Auf Facebook habe ich für die internationalen Masters Fans ein paar Preview Seiten vorbereitet, die ich über mehrere Wochenenden posten werde, und im May werden 5 noch nie gezeigte Seiten gezeigt um etwas mehr Eindruck für den Comic zu bekommen. Diese Seiten sind dann Seite 2 bis 6.

Starten wir einfach mal mit Seite 1.

https://dl.dropboxusercontent.com/u/...ew/page1-d.jpg


Wenn ihr Fragen zum Projekt habt, schreibt sie mir bitte.
Maxximilian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2015, 00:41   #5  
Maxximilian
Mitglied
 
Beiträge: 36
Die Zeit,... die Zeit. Zwei Monate noch.

Maxximilian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2015, 13:57   #6  
Maxximilian
Mitglied
 
Beiträge: 36
Preview Weekend Nr. 2. Hier kommt Seite 19

Maxximilian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2015, 13:49   #7  
Maxximilian
Mitglied
 
Beiträge: 36
Eine Info für alle die sich noch nicht entschieden haben:

Maxximilian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2015, 15:28   #8  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 94.176
Jetzt geht es aber eher schon in Richtung Verkaufsanzeige, Maxximilian.

Dafür ist dieses Forum nicht gedacht.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2015, 16:53   #9  
Maxximilian
Mitglied
 
Beiträge: 36
Aber im Text oben steht es doch auch drin. Ein Sonderangebot auf 50 Stück limitiert, jetzt sind eben nur noch 14 vorhanden. Ist halt eine Info. Kann es aber auch löschen, wenn ihr mögt.
Maxximilian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 17:34   #10  
Maxximilian
Mitglied
 
Beiträge: 36
Immer noch ein Crowdfunding Projekt, wer die Story nicht kenn, kann ja hier mal einen Blick draufwerfen, das steht auf der Rückseite der Kassettenhülle:

Der Sturm auf Castle Grayskull beginnt. Skeletor holt zu seinem grössten Schlag aus. Eine Roboter-Armee überfällt die Burg, und es sieht fast aussichtslos aus für die Verteidiger der Burg. Denn Skeletor hat einen mächtigen Verbündeten - den Magier des Bösen, von dem es heisst, dass er unbesiegbar ist...

Geändert von Maxximilian (24.04.2015 um 18:46 Uhr)
Maxximilian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 17:40   #11  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 94.176
Jetzt wird es aber langsam schon etwas aufdringlich.

Du hast jetzt sicher jeden interessierten CGNler auf dein Projekt ausführlich aufmerksam gemacht.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 19:08   #12  
Maxximilian
Mitglied
 
Beiträge: 36
Da ich auf meinen Vorschlag keine Antwort bekam, habe ich eben weitergemacht. Und wer guckt sich nicht lieber Bilder als nur Text an in einem Comic Forum?

Wir haben wohl unterschiedliche Auffassungen was "aufdringlich" bedeutet.
Schliesslich bleibe ich nur in meinem Thread mit den Infos und Bildern und gehe weder in anderen Threads damit hausieren, poste täglich mehrfach noch schreibe ich die User per PM an. Das wäre für mich aufdringlich.
Wer hier reingeguckt hat, und es nicht interessant findet oder nicht mitmachen möchte, guckt hier eben nicht mehr rein. Diese Leute werden also nicht mal gestört. Wenn sie es doch tun, selber Schuld. Gucken neue Leute rein, haben sie was zu sehen.

Keine Ahnung wie jung oder alt die Leute hier sind, aber es gibt genug Leute die die Story nicht kennen (und das selbst in den Forum in denen es um Masters geht), und mit dem oberen Post kann ich das ändern. Da ist nichts aufdringliches dabei. Ich hab nur vorhin gemerkt das ich das noch nirgendwo geschrieben habe. Also fix ne Grafik aus dem Comic genommen und den Text reingeballert.

Ich hab den Beitrag editiert, das Bild ist nun weg. Ende nächsten Monat kommen noch mehr Preview Seiten die den Anfang der Geschichte zeigen, danach ist schluss.
Maxximilian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 19:12   #13  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 94.176
Jetzt hätte hier eigendlich schon längst ein "Good Cop" auftauchen müssen.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 19:57   #14  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.650
Aufdringlich?
Bei so einem Projekt braucht es BILDER BILDER BILDER!
Und auch immer wieder einen neuen Beitrag!

@Maxximilian
Alte Erpel haben so ihr Problem mit Werbung

Bist du am Sonntag auf der Börse?

zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 20:30   #15  
Maxithecat
Moderator Marvel
 
Benutzerbild von Maxithecat
 
Ort: der Dosenöffner wird geduldet !
Beiträge: 28.776
EINMAL Werbung reicht nicht!

Da sollte man ab und an mal "nachkarten"! Allerdings nicht übertreiben.
Maxithecat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 23:16   #16  
Spideyfan1960
Netzschwinger
 
Benutzerbild von Spideyfan1960
 
Ort: Seedorf / Schleswig Holstein
Beiträge: 1.286
Ich bin eigentlich nicht der HeMan Fan aber finde das Projekt richtig toll! Und ich finde auch das hier nicht zu viel Werbung ist!! Klasse, jetzt überlege ich schon auch zuzuschlagen. Die Bilder sind toll!
Spideyfan1960 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2015, 16:44   #17  
Maxximilian
Mitglied
 
Beiträge: 36
War etwas mit dem Forum oder warum war ich für Stunden ohne Grundangabe gesperrt?


@ Zwergpinguin
Tut mir leid, ich habe absolut kein Geld irgendwohin zu gehen oder zu fahren

@ Maxithecat
Danke.

@ Spideyfan1960
Danke sehr.



Wie wäre es mit einer kleinen Änderung der Bedingungen?
Da der Betrag jeder bestellten Zeichnung in den Druck gehen soll, wäre es für dieses Forum vielleicht besser, wenn ihr andere Comic Charaktere wählen könnt, so habt ihr wenigstens etwas das ihr mögt, wenn schon nicht Masters. Das Buch könnt ihr sicher auf ebay irgendwie loswerden, da die Auflage nicht sehr gross sein wird weil viele es überhaupt nicht mitbekommen.
Aber ihr helft damit dem Projekt, das ist ja auch was
Maxximilian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2015, 18:19   #18  
sombot
Comiczeichner
 
Benutzerbild von sombot
 
Ort: Herne
Beiträge: 93
Hi!

Tolle Arbeit! Handwerklich sieht das wirklich klasse aus
Fanprojekte sollten auf alle Fälle unterstüzt werden, vor allem wenn es qualitativ so gut gemacht ist. Ich weiss wie viel Arbeit in sowas steckt

Wenn eine kleine anmerkung erlaubt sein darf:
Ich bin etwas erschlagen von den vielen varianten. Ausserdem finde ich schade dass gerade in den luxusvarianten (A3 bzw.A4)
Keine extras enthalten sind oder es ein variantcover oder ähnliches gibt.
Weniger varianteditionen wären auch weniger druckkosten
Auch ist mir nicht ganz schlüssig warum ihr so viele paneländerungen für die verschiedenen versionen macht da sie handlungsmässig das gleiche zu zeigen scheinen...

Aber bitte nicht falsch auffassen, denn wie gesagt: super Arbeit!

Geändert von sombot (25.04.2015 um 18:31 Uhr)
sombot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2015, 21:15   #19  
Maxximilian
Mitglied
 
Beiträge: 36
@ sombot
Hallo und vielen Dank für das Lob.
Wenn du Fragen hast, immer raus damit. Gibt nichts falsch zu verstehen, alles verständliche Überlegungen.

Ja, leider ist der Text wirklich seeehr lang und es sind viele Infos. Auch dieser Text wird sehr lang, tut mir leid
Aber ich weiss nicht wie ich es noch kürzer machen soll ohne unhöflich zu wirken. Da bin ich kein Fan von. Weil das für die Internationalen Masters Fans wohl auch zu viel war, habe ich es sogar gekürzt, keine Zeichnung mehr, nur noch das Buch und so weiter. Man soll sich ja bei so einem Crowdfunding wohl fühlen, nicht genötigt.

Die ganzen Varianten waren nicht geplant. Es war nur das was ich "reguläres Comic" nenne geplant, das US Tradepaperback, nachdem es soviele Seiten wurden, in Deutsch.
Es fragte dann jemand ob es das auch in Englisch geben würde... die Idee fand ich nicht schlecht, so könnte man internationale Masters Fans mit den Stories (sofern man mehr macht) erreichen und daran teilhaben lassen.
Somit wurde das eingeplant.
Einige Zeit ging ins Land als dann ein paar Leute fragten ob sie nicht nur ein Buch bekommen können mit nur den ge-inkten Seiten. Das fanden andere auch gut, somit wurde diese Idee aufgenommen und später angeboten. Erst sogar nur als 20 Stück Limit für 20 Euro, und jeder kann eine Zeichnung IN das Buch auf eine der freien Seiten bekommen. Das hätte sogar locker geklappt, doch da ich meinen Aufruf startete stiegen manche um, andere meldeten sich nicht mehr als ich nachfragte. Dieses Angebot gilt nicht mehr.
Bei A3 war es so, das auf der letztjährigen Grayskull Convention jemand meine Seiten in Originalgrösse gesehen hat, meine Mappe damit durchblätterte und sagte "Wie geil wäre es das in so gross zu haben, fühlt man sich wieder wie ein Kind." Da dieser Masters Fan auch genug Geld hat, hätte er locker die 110 bis 120 Euro für den Druck bezahlt. Doch andere haben davon Wind bekommen und wollten das auch. Doch der Preis war zu hoch. Also habe ich mich schlau gemacht und eine Druckerei gefunden die das machen kann, und so kann ich das Buch für 60 Euro anbieten, mit dem Limit von 50 Stück.

Aufgrund der Kosten, je höher die Seitenanzahl umso höher die Druckkosten, sind in diesen Varianten keine Extras drin. Ist auch nicht nötig, die meissten die A3 und A4 bestellen, nehmen entweder gleich das Paket in dem 2 reguläre Hefte drin sind(in jeweils deutsch und englisch) und beide die Extras haben, oder sie haben mindestens eines der regulären Hefte.
Gut zwei Leute nehmen nur A3, aber vielleicht mögen sie keine Extras


Es gibt diese Unterschiede zwischen der deutschen und englischen Version, weil ich einfach zuviel gezeichnet habe. Zum Beispiel habe ich für das Trap Jaw Panel, welches ja die ganze Seite einnimmt, 5 Trap Jaws gezeichnet, bis ich dann zwei hatte die ich okay fand, bei der einen Version habe ich sogar noch kurz bevor ich den Aufruf online gestellt habe, nochmal das Gesicht neu gezeichnet obwohl die Seiten Monatelang schon fertig waren. Ich konnte mich nicht entscheiden, muss ich bei zwei Buchversionen auch nicht. Und zu dem Zeitpunkt von Trap Jaw war das eh schon entschieden das es Unterschiede geben wird.
Bei anderen Panels wie dem He-Man, der das Tablet zerbricht ist es so was anderes. Da war es so das ich das zuerst gezeichnet habe, mir dann aber klar wurde, der Sound "Knack" ist im Hörspiel nicht drin. Da dieses Comic im Grunde als "Read Along" funktioniert, weil ALLES was im Hörspiel zu hören ist, da drin steht muss das geändert werden. Für die englische Version ist das aber egal, sie haben das Hörspiel nicht. Sie wissen nicht ob man das Knack hört oder nicht.
Aber ich mochte das Panel, also behalte ich es.

Sollte ich weitermachen, würde die Internationale Version noch eine viel krassere Überarbeitung erhalten. Sie würde kürzer und etwas "schneller" sein.
Wenn ich unterwegs war, mit Bus und Bahn, habe ich spasseshalber mal an dem ersten Hörspiel als Comicumzetzung gearbeitet, und wie es aussieht würde das sogar unter 40 Seiten bleiben (bin noch nicht fertig). Sie hätte auch nicht jeden Dialog weil es teilweise überflüssig ist.
Dadurch das ich erst diese "Action Version" gestalte, im thumbnail Verfahren, kann ich darauf dann die grosse aufbauen. Und später wieder zerschnippeln aneinanderfügen und teilweise was neu zeichnen.

Und zu guter letzt kann man halt mit Farben spielen weil es in den 30+ Jahren die es Masters gibt, immer wieder unterschiedliche Kolorationen gab, sei es Figurenvarianten, oder einfach nur der Prototyp hat solche Farben, das rausgebrachte toy eben andere. Oder im Fall von Zoar, die Augenfarbe die sich vom Cartoon zum Toy unterscheidet.

Es gibt noch etliche andere Eastereggs im Comic die man vielleicht erst beim dritten mal sieht. Oder gar nicht weil einem das Hintergrundwissen fehlt.
Aber wird ne lustige Sache.

Offiziell gibt es 6 Varianten, 3 Grössen in jeweils 2 Sprachen. Also offiziell in diesem Projekt, nicht Weltmarkt offiziell.
Aber... es kommt noch eine siebte. Aber pssst, ist noch geheim
Maxximilian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 15:48   #20  
sombot
Comiczeichner
 
Benutzerbild von sombot
 
Ort: Herne
Beiträge: 93
@maxximilian

Danke für die ausführliche Antwort!

Dann hätte ich gerne ein Variant in A2 und mit Prägedruck + dem Inhalt von dem Deutschen Heft mit der Übersetzung von dem Englischen dessen Inhalt zur Hälfte schwarz weiß ist

Aber ernsthaft, sechs bzw. sieben (!?) Varianten vom gleichen Heft?
Da weiss ich gar nicht was ich nehmen soll...

Ich denke ich würde mich gerne schonmal auf die Vorbestellerliste für das einfache deutsche Standartheft setzen lassen

LG
sombot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 16:32   #21  
Maxximilian
Mitglied
 
Beiträge: 36
Bitte sehr.

Wenn die Leute das möchten, mehr als anbieten kann ich es nicht. Masters of the Universe Fans sind schon eine besondere Art Fans
Darum sind die Auflagen ja auch so minimal und nur zu stemmen wenn genug Leute es unterstützen. Kann ja auch sein, das eine oder mehrere Varianten gar nicht gedruckt werden können weil nicht genug zusammenkommt.
Das werden wir dann ab dem 15. Juni sehen oder eher noch etwas später wenn die Überweisungen nicht kommen.

Die reguläre deutsche Version allerdings ist sicher.

Wenn du sie vorbestellen möchtest, dann bitte mit Charakterwunsch an diese Adresse schreiben:
So kann ich alle leichter kontaktieren als durch die Foren zu hüppen und PM's zu versenden.



Und wie weiter oben schon gesagt, ich biete euch in diesem Forum an, auch nicht Masters Charaktere zu wählen, also Batman, Spider-Man, usw, die üblichen Verdächtigen von DC und Marvel sollten kein Problem sein. Turtles wären auch lustig...
Nur so Underground Zeug von dem ich garantiert noch nie was gehört/gesehen habe, bitte nicht.
Maxximilian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 16:43   #22  
sombot
Comiczeichner
 
Benutzerbild von sombot
 
Ort: Herne
Beiträge: 93
Ist auf jedenfall ne super coole Aktion, und ja auch nett dass ihr alle Fans 100% zufriedenstellen versucht

Du hast ja schon einiges über das Projekt erzählt, aber was ich noch fragen wollte war ob das nun eine Gruppenarbeit war oder diese 80+ Seiten komplett allein gezeichnet+koloriert hast?
Wenn ja dann noch einmal mehr

Wie lange sitzt du nun an diesem Projekt?

Wie kommt es dass du/ihr euch für dieses Hörspiel entschieden habt?

Verrätst du schon was du als nächstes planst?
sombot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 17:28   #23  
Maxximilian
Mitglied
 
Beiträge: 36
Die Komplette Story wie es dazu kam, kannst du im Buch nachlesen
Ohne Witz, die steht dann da drin.

Ich habe alles allein gezeichnet, ge-inkt, ge-textet und werde auch alles allein kolorieren. Denn damit bin ich noch nicht fertig.
Allerdings habe ich bei drei Sachen Hilfe, bei der Logistik mit dem Versand und Verpacken wenn es soweit ist. Meine Freundin bastelt Listen über Listen...
Und bei dem Englisch. Ich hab den Text den ich vom Hörspiel abgetippt habe übersetzt und ein User aus Kanada der mit im Projekt ist, hat dem Text einen besseren Schliff verliehen. Und jemand weiteres guckt nochmal drüber ob keine Rechtschreibfehler drin sind.
Die dritte Hilfe war von einem User der meinen Abgeschriebenen Text nochmal überprüft hat, ob ich auch keinen Dialog vergessen habe und nach Fehlern gesucht.

Ich sitze leider schon viel zu lange an dem Projekt. Da ich nur in meiner spärlichen Freizeit daran arbeiten kann. Seit Anfang 2013, wenn man die Vorlaufzeit mit der Leutesammlung, der Wahl vom Hörspiel absieht. Das fing nach der San Diego Comic Con 2012 an.

Alle Leute die sich damals an der Sammelaktion beteiligt haben, konnten aus allen Masters Hörspielen wählen. Ich habe die Stimmen zusammengezählt, und dieses Video gebastelt für die Verkündung:
https://youtu.be/-ElGCa0CdE8



Es gibt mehrere Sachen die ich plane. Auch abseits von Masters. Ich habe was geschrieben zu Star Wars das würde ich gern umsetzen und mal gucken das man das an die Disney/Marvel Leute heranbringen kann. Aber auch was völlig eigenes, kleine sci-fi Abenteuergeschichte. Geht mehr in Richtung Kinderbuch.

Zu Masters, hängt davon ab wie die Resonanz zum aktuellen Projekt ist. Cool wäre natürlich wenn Mattel mir mal sagt was die Lizenz kosten würde und nicht so rumstammelt "wird teuer".
Was ich machen würde, schrieb ich ja schon (erweiterter Text):
Sollte ich weitermachen, würde die Internationale Version noch eine viel krassere Überarbeitung erhalten. Sie würde kürzer und etwas "schneller" sein.
Wenn ich unterwegs war, mit Bus und Bahn, habe ich spasseshalber mal an dem ersten Hörspiel als Comicumzetzung gearbeitet, und wie es aussieht würde das sogar unter 40 Seiten bleiben (bin noch nicht fertig). Sie hätte auch nicht jeden Dialog weil es teilweise überflüssig ist und Fehler werden behoben.
Dadurch das ich erst diese "Action Version" gestalte, im thumbnail Verfahren, kann ich darauf dann die grosse aufbauen. Ist diese gezeichnet muss ich sie "nur" wieder zerschnippeln aneinanderfügen und teilweise was neu zeichnen.

Mit Fehler beheben meine ich, das zum Beispiel das Fahrzeug Road Ripper, fährt, und nicht fliegt. In manchen Folgen fliegt He-man mit dem Ding durch die Gegend. Was natürlich Unsinn ist. Hat zwar nen Falken schädel am Lenker(der keiner ist da das teil nur geradeaus fährt) aber keine Flügel. Siehe hier:


Und wenn ich das alles nicht mache, mache ich halt Auftragsarbeiten und male Ölbilder
Maxximilian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 18:46   #24  
mile
Mitglied
 
Benutzerbild von mile
 
Ort: An der Ostseeküste
Beiträge: 463
Stimmt, an den Road Ripper Fehler aus dem Hörspiel kann ich mich noch lebhaft erinnern. Da hat H. G. Francis damals wohl nicht richtig aufgepasst, obwohl der Name des Fahrzeugs ja schon alles sagt. ;-)

Ich finde Dein Projekt genial, bestellt habe ich ja auch schon. :-)
mile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 23:47   #25  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 94.176
Zitat:
Zitat von Maxximilian Beitrag anzeigen
War etwas mit dem Forum oder warum war ich für Stunden ohne Grundangabe gesperrt?
Das war keine Sperre von Personen des Forums, sondern die Forendatenbank hatte sich wohl bei der Aktualisierung kurz nach 06:00 Uhr am morgen zerschossen. Genaueres muss und kann ich dazu nicht schreiben.

Gegen 16:00 konnte das komplette Forum wieder neu gestartet werden. Es gingen wohl keine Daten oder Beiträge verloren.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Fanpages und Wikis > Fanpages und andere Projekte

Lesezeichen

Stichworte
he-man, masters of the universe, orko, skeletor, teela

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz