Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > Marvel Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2019, 13:11   #26  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 461
So damit sind wir wieder auf dem neusten Stand bei Spider-Man (2019) #11, ich freue mich über eure neuen Beiträge und Meinungen.
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2019, 13:34   #27  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 572
Spider-Man 11



Hat mir gut gefallen, wie allgemein dieser Event. Das einzige was ich wirklich nicht gut fande war wie die Echse von Chris Bachalo gezeichnet war. ich glaube das ist eine der hässlichsten Varianten der Echse gewesen die ich je gesehen habe, was sehr schade ist denn wie Kal-L schon schreibt ist das Artwork von Bachalo ansonsten absolut Top. Aber na gut, schmälern tut das meiner Note jetzt nicht viel.
Fazit: 7,5/10

Geändert von Lizard_King (27.11.2019 um 15:03 Uhr)
LordKain1977 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2019, 14:47   #28  
Jesebal
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Jesebal
 
Beiträge: 90
Spider-Man 11
Kann mich nur anschließen Beutejagt ist bis jetzt echt gut hoffen wir mal das das Finale genau so überzeugen wird.

Peter Parker: Der Spektakuläre Spider-Man liegen beide Bände noch ungelesen bei mir rum wird wohl noch eine weile dauern bis sich das ändert.
Jesebal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 22:01   #29  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 461
Standard Spider-Man (2019) #12: Beutejagd, Das Finale

Cover gibt es aktuell noch nicht im Comicguide, zu sehen ist der Geier, heute auch unter dem Namen Vulture bekannt, wie er Spidey in die tiefe fallen lässt und auf dem Cover prangt der Schriftzug: Vultures Rache

Inhalt - US: Amazing Spider-Man (2018) #20.HU & 21-22

Da ich euch nicht zu viel Verraten will packe ich folgendes in...


Tja auf dem redaktionellen Seiten fordert man uns zwar auf in "unseren Forum" zu Diskutieren aber das hat sich erledigt und so schreibe ich meine Meinung hier...

Eine Spoilerfreie Bewertung ist mir ehrlicherweise kaum möglich, aber ich kann sagen das mir die Beutejagd Story in ihrer gänze sehr gut gefallen hat, herausragend sind da immer noch die schon mal erwähnten HU Tie-Ins die einzelne Charaktere näher Beleuchten. Besonders Gibbon stacht da hervor. Aber das Ende hier ist schon eine Wucht (auch wenn noch ein Epilog in Nr. #13 folgt) und das auch vom Artwork her.

So mehr will ich nicht verraten vielleicht geh ich später noch auf etwas ein wenn es mehr gelesen haben, einstweilen vergebe ich 8 von 10 Punkte
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2019, 22:23   #30  
Lizard_King
INCOS und Panini Fan-Forum Mod
 
Benutzerbild von Lizard_King
 
Ort: Hooksiel
Beiträge: 2.027
Zitat:
Zitat von Kal-L Beitrag anzeigen
Tja auf dem redaktionellen Seiten fordert man uns zwar auf in "unseren Forum" zu Diskutieren aber das hat sich erledigt und so schreibe ich meine Meinung hier...
Und damit liegst du absolut richtig!
Wir diskutieren das jetzt in ,,unserem“ Forum!

Ich muss auf mein Heft leider noch warten
Lizard_King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2019, 09:44   #31  
Der Jordan
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Der Jordan
 
Beiträge: 10
Me too !!!
Der Jordan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2019, 12:25   #32  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 572
Me too, too.
LordKain1977 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2019, 12:34   #33  
Jesebal
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Jesebal
 
Beiträge: 90
Kal ist dann wohl der einzige hier der das Heft schon hat
Jesebal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 00:54   #34  
DarthRick
Mitglied (unverifiziert)
 
Ort: Kiel
Beiträge: 59
Obwohl das Heft, in dem Kravens Sohn das Tagebuch bekommt, zu einen meiner ersten SM Comics meiner Kindheit gehört, es das meistgelesene von mir war und ich es geliebt habe, komme ich mit den Kravens irgendwie nicht klar.
Schon in Kravens letzte Jagd konnte ich mich einfach null in Kravens Gedanken hineinversetzten. Auch die Story um den Sohn nahm dann, nachdem ich meine Kindheit endlich komplettieren konnte und die Folgehefte lesen konnte, Züge an, wo ich den Bösewicht einfach nicht verstand.
Auch hier ist es wieder der Fall.
Ein stückweit sollte man doch zunindest nachvollziehen können, was der Böse vorhat und warum es aus seiner Sicht nötig ist. Mir fehlt das bei Kraven einfach.
Also habe ich acjon zu Beginn der Handlung auf diesen Modus gestellt und das Heft darüber hinaus genossen.
Die Highlight waren die HU Ausgaben. Irgendwie doch losgelöst von der Hunted Saga, funktionierten sie auch ao. Vor allem Gibbons HU Ausgabe.
In diesem Heft kommt es dann zum Abschluss und ich fknde Kravens Ziel rechtfertig den Aufwand irgendwie überhaupt nicht . Sollte in Epilog nicht noch etwas kommen, mit Vulture, wird mein Fazit da nicht so rosig ausfallen.
Dennoch ist das Finale gewaltig inszeniert und weiß schon zu unterhalten und unter Kraven Fans bzw Menschen für die Kraven letzte Jagd ein Klassiker ist, könnte ich mir vorstellen, das auch dieser Story Arc lange Zeit viele Fans haben wird.

Die HU Ausgaben in diesem Heft fand ich aber tatsächlich schwach. Vultures Heft hat keine Emotionale Fallhöhe (haha), es wird kurz was angerissen und ist vorbei.
Vermins hat mich eemher verwirrt, wirkte total gehetzt und ebenso gehetzt wie lieblos in die Haupthandlung gebracht, sodass ich dachte ich hätte was überblättert.

Aber ich war dennoch insgesamt gut unterhalten
DarthRick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 05:28   #35  
Crackajack Jackson
Mitglied
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 980
Das ist es, was Kraven ausmacht. Seine seltsamen Ehrbegriffe, die nicht immer nachvollziehbar sind.
Crackajack Jackson ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 12:38   #36  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 572
Spider-Man 12



So, da haben wir nun das Finale der neuen großen Kraven-Saga. Obwohl es eigentlich handwerklich nicht wirklich was zu meckern gibt fande ich das Ende doch etwas...naja...ein bischen lahm. Fragt mich nicht wieso aber ich habe irgendetwas epischeres erwartet als das was Kraven da am Ende macht.
Vielleicht liegt es auch einfach daran das, wie schon von Cracka angerissen wurde, Kravens Ansichtsweise von Ehre immer wieder schwer greifbar ist. Zu viele Autoren haben da in den Jahren mit rumgepfuscht.
Aber sei es drum, es war dennoch ein wirklich gutes Event und ich bin wirklich gespannt wie die Ereignisse viele der Figuren für die Zukunft verändert hat. Wie z.B. den Geier und Dr. Connors.
Fazit: 9/10
LordKain1977 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2019, 20:48   #37  
Crackajack Jackson
Mitglied
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 980
Helft mir mal.
[spoil//]Black Cat wurde von Kravens Sohn, mit dem Messer so tief in den Rücken gestochen, dass es vorne wieder rauskam und ein paar Panel weiter steht sie mit Billy da, als wäre nichts gewesen.

Habe ich das richtig gesehen, dass Kraven sich von seinem Sohn hat umbringen lassen. Nach seiner Logik ist das dann wohl so, dass er ja die Spinne ist und sein Sohn ist dadurch dann auch eine Spinne.

Ist schon ziemlich cool gemacht, dass Kraven hier gar nicht mehr gegen Spider-Man kämpft. Er schwebt über den Dingen und ist eigentlich schon im Jenseits.
Außerdem ist für ihn Spider-Man mehr ein Vorbild als ein Feind.
So scheint es zumindest.[Spoil]
Crackajack Jackson ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2019, 07:51   #38  
bartsims
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 10
Ja, das mit Kraven hast Du richtig gesehen.


Das mit Black Cat habe ich nicht mehr genau im Kopf, aber ja, dazwischen war es schon ziemlich blutig.

Ansonsten fand ich die Story ziemlich gut, aber ein Klassiker wird es für mich nicht. Das Ende fand ich aber gut gewählt und hoffe, es bleibt auch so.
bartsims ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2019, 08:44   #39  
Crackajack Jackson
Mitglied
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 980
Insgesamt hat mir der Arc sehr gut gefallen. Den Part mit der Echse hätte ich jetzt nicht unbedingt gebraucht.

Ob es ein Klassiker wird kann man jetzt noch nicht sagen. Schätze mal, da fehlt das Alleinstellungsmerkmal.
Die Geschichte war auf jeden Fall eine würdige Fortsetzung von Kravens Last Hunt und hat da nichts kaputt gemacht, wie z.B. die Fortsetzung von "The dark Knight returns".
Crackajack Jackson ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2019, 09:02   #40  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 461
Die Fortsetzung war doch eher Kravens Erste Jagd (Spider-Man (2004) 59-60) wo man ihn zurück gebracht hat und das war schon ziemlich mies. Ähnlich wie DK2
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2019, 09:15   #41  
bartsims
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 10
Nein, Kravens erste Jagd hat lediglich seine Tochter (und Frau) eingeführt. Zu diesem Zeitpunkt wurde noch nichts kaputt gemacht. Aber ich gebe Dir Recht, dass die Rückkehr dann in "Kravens Ewige Jagd" (Spider-Man 87-88) ziemlich mies war. Doch unter Berücksichtigung dieses Punktes war nun die Beutejagd ein zufriedenstellendes Ende dieser Storyline.
bartsims ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2019, 12:12   #42  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 572
Ob dieser Arc zu einem Klassiker werden wird oder nicht weiss ich nicht. Was mir aber für immer im Kopf hängen bleiben wird sind die Story und das Schicksal von Gibbon. Das war so ein Ding wodurch eine Storyline, allein für mich, zu einem Klassiker werden kann.
LordKain1977 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2019, 13:42   #43  
Crackajack Jackson
Mitglied
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 980
Die Gibbon Story hat auf jeden Fall das Zeug zum Klassiker.
Crackajack Jackson ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2019, 07:18   #44  
Micha1711
Mitglied (unverifiziert)
 
Beiträge: 9
Der Meinung bezüglich der Gibbon Story kann ich mich voll anschließen. Die war wirklich TOP! Ansonsten habe ich den ganzen Arc über die letzten Tage mehr oder weniger am Stück gelesen und fand ihn einfach nur super!

Ich bin gespannt, was als nächstes kommt und freue mich daher auf das nächste Heft, welches ich dann sicherlich zeitnah lesen werden.
Micha1711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2020, 23:36   #45  
Mathew
Mitglied
 
Benutzerbild von Mathew
 
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 301
Bei Spider-Man bin ich ziemlich raus, aber in der PF wird der Band "die Geschichte eines Lebens" angekündigt, das sieht interessant aus. Bin gespannt, was ihr schreibt...
Mathew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2020, 08:49   #46  
Marvel Boy
Moderator Panini Fan-Forum
 
Benutzerbild von Marvel Boy
 
Ort: Hannover
Beiträge: 2.012
Hab ich schon vorbestellt.
Marvel Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2020, 20:26   #47  
Crackajack Jackson
Mitglied
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 980
Spider-Man #13




In den ersten Seiten werden wir Teil, der Wut und der Trauer von Kravens Sohn.
Sehr gut gemacht und ohne Worte.
Danach geht es an die Aufräumungsarbeiten, die von den Rächern und den Fantastischen Vier übernommen werden.

Spidey hetzt zu Mary Jane, doch da ist soweit alles in Ordnung.Es folgt Kravens Begräbnis und ein Wiedersehen mit dem Chameleon, Kravens Halbbruder.

In Ravenkroft wird Mysterio, der in psychoanalytischer Behandlung ist, Opfer des geheimen Drahtziehers. Immerhin kennen wir nun seinen Namen: Kindred.

Die Beutejagd wird in diesem Heft schnell abgehandelt und die Figur des Kraven lebt nun in seinem Sohn weiter.

Endlich wird der monströse Fremde benannt, vor dem sogar Wilson Fisk kuscht und der scheinbar Macht über die Träume von Spider-Man hat.
Mit seinen Tentakeln sieht Kindred wie eine Mischung aus Goblin und Octopus aus.

Geändert von Crackajack Jackson (08.01.2020 um 20:58 Uhr)
Crackajack Jackson ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 23:00   #48  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 572
Spider-Man #13

Es ist viel passiert in dieser Ausgabe: Kravens Klon/Sohn Sergej trauert um seinen Vater und wird zum neuen Kraven, Chameleon taucht auf und verspricht übles, Taskmaster rettet Black Ant vor dem warscheinlichem Tod und beide scheinen wieder Best Buddys zu sein und die rätselhafte und bandagierte Käferfigur tötet Mysterio und offenbart Peter ihren Künstlernamen.
Diese Ausgabe strotzt also nur so vor Ereignissen das sie ganz klar als Füllerausgabe, oder Übergangsausgabe, zu identifizieren ist. Die Kunst besteht aber hier darin, es trotzdem spannend zu gestalten und das ist auf jeden fall gelungen. Keine langeweile kam auf und das ist ja das wichtigste.
Fazit: 7,5/10
LordKain1977 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 23:32   #49  
Crackajack Jackson
Mitglied
 
Benutzerbild von Crackajack Jackson
 
Ort: Gemütliche Gartenlaube
Beiträge: 980
Ich fand sie jetzt nicht so packend. Kein Vergleich zu den letzten Ausgaben. Am besten noch die ersten Panel, wo der Sohn sich von dem Vater verabschiedet.
Crackajack Jackson ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2020, 12:03   #50  
LordKain1977
Mitglied
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 572
Packend fande ich die Ausgabe jetzt auch nicht aber eben durchgehend unterhaltend ohne langweilig zu werden.
LordKain1977 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > Marvel Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz