Sammlerforen.net     

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Gemeinschaftliches Verlags-Informations-Forum

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2018, 13:15   #276  
Friedhelm4891
Mitglied
 
Benutzerbild von Friedhelm4891
 
Ort: 45711 Datteln
Beiträge: 221
Wieviel Hefte werden noch erschienen?
Wann ist das Werk vollendet?
Friedhelm4891 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 13:26   #277  
Friedhelm4891
Mitglied
 
Benutzerbild von Friedhelm4891
 
Ort: 45711 Datteln
Beiträge: 221
Wirklich gut gefallen haben mir nur die frühreren Zeichnungen von Pedrazza und zwar in den
Piccoloheften 1. Serie Nr. 1-99 und 2. Serie Nr. 1-50.
Wenn man den jetzigen Akim mit diesen Heften vergleicht, so besteht überhaupt
keine Ähnlichkeit mehr.
Ich sammle eigentlich nur die Hefte der Vollständigkeit halber.
Friedhelm4891 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 15:57   #278  
moneybin
Operator und Barks/Murry Spezialist
 
Benutzerbild von moneybin
 
Beiträge: 2.464
Die Akim-Grossbände werden mit Band 106 beendet.


Barks Index


Murry Index


Bussi Bär

Gerüchte werden von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt!
moneybin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2018, 10:41   #279  
Friedhelm4891
Mitglied
 
Benutzerbild von Friedhelm4891
 
Ort: 45711 Datteln
Beiträge: 221
also noch 36 Hefte.
Danke schön
Friedhelm4891 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 12:06   #280  
Friedhelm4891
Mitglied
 
Benutzerbild von Friedhelm4891
 
Ort: 45711 Datteln
Beiträge: 221
Der Hethke Verlag hatte in den Jahren 1977-1978 und 1988-1989 6 Kleinbände und 3 farbige Großbände von Akim (Pedrazza) herausgebracht.

Werden diese Hefte auch in der jeztzigen Großbandreihe erscheinen?
Friedhelm4891 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2018, 15:54   #281  
moneybin
Operator und Barks/Murry Spezialist
 
Benutzerbild von moneybin
 
Beiträge: 2.464
Da müßte ich erst nachschauen, ob es bei diesen Veröffentlichungen Überschneidungen mit den Inhalten der Akim-Großbandreihe gibt.
Bislang war dies nur bei "Jims Erbschaft" der Fall.
Ansonsten endet der französische Nachdruck in den deutschen
Großbänden mit Akim Mon Journal 182 und Bengali 26.


Barks Index


Murry Index


Bussi Bär

Gerüchte werden von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt!
moneybin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2018, 16:20   #282  
roystark
Mitglied
 
Benutzerbild von roystark
 
Ort: Köln
Beiträge: 199
Nach meinen Informationen stammen die Abenteuer des Hethke- und davor Lange & Haak Verlages aus Akim Mon Journal:

Lange & Haak: Piccolo 19-33 = Akim Mon Journal 305 bis 307

Hethke: Kleinband 1-6 = Akim Mon Journal 308 bis 311

Ich hoffe das stimmt! Die fränzösischen Originale liegen mir aber nicht vor.
roystark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2018, 15:20   #283  
moneybin
Operator und Barks/Murry Spezialist
 
Benutzerbild von moneybin
 
Beiträge: 2.464
AKIM Mon Journal 308-311 = Hethke Kleinband 1-6 kann ich bestätigen.
Leider fielen beim Hethke Abdruck in den Überleitungen von Kleinband zu Kleinband einzelne Panele der französischen Orginalveröffentlichung weg.


Barks Index


Murry Index


Bussi Bär

Gerüchte werden von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt!
moneybin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2018, 18:05   #284  
moneybin
Operator und Barks/Murry Spezialist
 
Benutzerbild von moneybin
 
Beiträge: 2.464
Anfang Februar 2018 erscheinen die Akim-Großbände 71 und 72.






Barks Index


Murry Index


Bussi Bär

Gerüchte werden von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt!
moneybin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 16:48   #285  
moneybin
Operator und Barks/Murry Spezialist
 
Benutzerbild von moneybin
 
Beiträge: 2.464
Anfang März 2018 erscheinen die Akim-Großbände 73 und 74.





Barks Index


Murry Index


Bussi Bär

Gerüchte werden von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt!
moneybin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 16:38   #286  
Friedhelm4891
Mitglied
 
Benutzerbild von Friedhelm4891
 
Ort: 45711 Datteln
Beiträge: 221
Standard Das fantastische Epos

In Heft Nr. 74 wird von einer Zeremonie gesprochen und zwar von dem "großen Epos". So ähnlich ist der Titel von diesem Heft.
Was bedeutet"das Fantastische Epos"?
Friedhelm4891 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2018, 18:28   #287  
moneybin
Operator und Barks/Murry Spezialist
 
Benutzerbild von moneybin
 
Beiträge: 2.464
Gute Frage. Selbst ich bin nicht hinter das Geheimnis dieses mysteriösen französischen Originaltitels gekommen, obgleich ich die ganze Geschichte mehrfach gelesen habe.
Meiner Meinung nach kann nur die "Religion" dieser merkwürdigen Sekte damit gemeint sein. Aber sicher bin ich mir da nicht....


Barks Index


Murry Index


Bussi Bär

Gerüchte werden von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt!
moneybin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2018, 19:02   #288  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 915
Da wäre es doch vielleicht möglich gewesen, einen anderen,
"griffigeren" deutschen Titel als die 1:1-Übersetzung aus dem Französischen
zu finden? Hat ja Lehning schließlich bei seinen Übernahmen aus dem Ausland
auch gemacht. Soll keine negative Kritik sein, nur eine Überlegung;
kenne den Inhalt des Heftes nicht.
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2018, 14:40   #289  
Friedhelm4891
Mitglied
 
Benutzerbild von Friedhelm4891
 
Ort: 45711 Datteln
Beiträge: 221
Das Epos kommt aus dem griechischen und ist eine Form der Dichtungen.
Das würde ja bedeuten, dass der Titel von Heft 74 "das fantastische Gedicht"
heißen würde.
Für mich unverständlich!!
Friedhelm4891 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2018, 19:02   #290  
moneybin
Operator und Barks/Murry Spezialist
 
Benutzerbild von moneybin
 
Beiträge: 2.464
Ich kenne leider nicht den ursprünglichen italienischen Titel, sondern nur den französischen Titel, der so wirklich nicht den Sinn der Geschichte trifft....


Barks Index


Murry Index


Bussi Bär

Gerüchte werden von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt!
moneybin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2018, 13:16   #291  
moneybin
Operator und Barks/Murry Spezialist
 
Benutzerbild von moneybin
 
Beiträge: 2.464
Anfang April 2018 erscheinen die Akim-Großbände 75 und 76.






Barks Index


Murry Index


Bussi Bär

Gerüchte werden von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt!
moneybin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2018, 16:16   #292  
Friedhelm4891
Mitglied
 
Benutzerbild von Friedhelm4891
 
Ort: 45711 Datteln
Beiträge: 221
Ich habe heute die obigen Hefte erhalten.

Leguane sind in Südamerika beheimatet, nicht in Afrika. Da hat sich der
Autor geirrt.

Das Bild auf Seite 30 der Ausgabe Nr. 76 soll das Titelbild von
Heft 77 werden.

Was hat das zu bedeuten??

Stand für Heft 77 kein anderes Titelbild zur Verfügung??
Friedhelm4891 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2018, 20:00   #293  
Detlef Lorenz
Operator 50er Jahre
 
Benutzerbild von Detlef Lorenz
 
Ort: Ahrensburg
Beiträge: 3.019
Renzi - der Autor - hat sich in vielen Dingen geirrt, nicht nur über Leguane in "Afrika". Grade die die Akim-Geschichten sollte man weder in geografischer, noch sonstwie versuchen mit der realen Welt in Verbindung zu bringen. Das ist eine Dschungelgeschichte, die er ursprünglich "auf einer einsamen Insel im Ozean, weitab von jeglicher Zivilisation" etabliert hatte. Als der Erfolg und damit die Lebensdauer dieser Serie immer weiter ging, blieb dem armen Renzi nichts anderes übrig, als dieses Eiland größer und größer werden zu lassen, so dass es einigermaßen passte. Man sollte sich über solche Kleinigkeiten, wie Leguane, kein Kopfzerbrechen machen, schon eher über zweiköpfige Saurier - aber die haben wir Kids damals spannend gefunden und darauf kam es schließlich an...
Detlef Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2018, 19:16   #294  
Friedhelm4891
Mitglied
 
Benutzerbild von Friedhelm4891
 
Ort: 45711 Datteln
Beiträge: 221
Zweiköpfige Ungeheuer fand ich auch sehr gut...eine Laune der Natur so wie siamesische Zwillinge.

Mich würde trotzdem noch die Antwort auf meine Frage mit dem
Titelbild von Heft 77 interssieren.
Friedhelm4891 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2018, 19:19   #295  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 80.317
Die kann dir aber wohl nur der ehrenwerte moneybin beantworten.
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 15:59   #296  
moneybin
Operator und Barks/Murry Spezialist
 
Benutzerbild von moneybin
 
Beiträge: 2.464
Leider stand für Band 77 kein anderes Bild zur Verfügung aus dem man etwas hätte machen können. Hier sind auch den Künsten von Rolf Schumann als Titelbild-Kolorierer (und Ausschmücker) Grenzen gesetzt.


Barks Index


Murry Index


Bussi Bär

Gerüchte werden von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt!
moneybin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 16:03   #297  
moneybin
Operator und Barks/Murry Spezialist
 
Benutzerbild von moneybin
 
Beiträge: 2.464
Als Erwachsene müssen wir uns freimachen von unseren Kenntnissen der
Fauna und Flora einer bestimmten Region. Als die Geschichten um Akim entstanden, waren dies "Märchen" für jugendliche Leser. Da spielte es keine Rolle, ob es auf Akims Insel Tiere gibt/gab, die eigentlich anderswo beheimatet waren/sind. Nennen wir es halt "schöpferische Freiheit".
Ich finde Detlef hat das treffend formuliert.


Barks Index


Murry Index


Bussi Bär

Gerüchte werden von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt!
moneybin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2018, 12:05   #298  
Matthias
Mitglied
 
Benutzerbild von Matthias
 
Ort: Leichlingen (bei Köln)
Beiträge: 915
Akims "Insel"? Komisch, ich hatte ihn immer - wie Tarzan - im tiefsten Inneren
Afrikas verortet.
Matthias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2018, 12:20   #299  
underduck
Moderator sammlerforen
 
Benutzerbild von underduck
 
Ort: Köln-Bonn
Beiträge: 80.317
Kannze ma sehn.

Da denkt man als Fan noch, der lebt sicherlich in Afrika und dann kommt er von wo ganz anders her. Ohne genauen Platz auf der uns bekannten Lankarte ...
underduck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2018, 11:12   #300  
G.Nem.
Autor & Zeichner
 
Benutzerbild von G.Nem.
 
Beiträge: 4.964
Könnte es sein, dass da ein Übersetzungsfehler vorliegt?
Diese "Leguane" sehen mir wie Warane aus, und die gibt es noch reichlich
in den unterschiedlichsten Breitengraden.

G.Nem. ist offline   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Gemeinschaftliches Verlags-Informations-Forum

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz