Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > Marvel Forum

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2019, 14:42   #11  
Heatwave19
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Heatwave19
 
Beiträge: 493
Uncanny X-Men 134
Deutsche Erstveröffentlichung: Die Gruppe X TB 8 Condor Verlag
Nachdrucke: X-Men Archiv 3
Titel (Original / Deutch): "Too Late, the Heroes"/?
Autor: Christopher Claremont/ Zeichnungen: John Byrne

Inhalt:
Cyclops hat den Angriff von Mastermind in der Astralebene gerade so überlebt. Wolverine ereicht den Raum mit seinen gefangenen Teamkollegen und Mastermind befiehlt Jean, Wolverine zu töten. Jean hat sich allerdings inzwischen aus Masterminds kontrolle befreit und befreit heimlich Cyclops, während sie Wolverine angreift. Cyclops befreit unter jeans mentaler leitung die anderen X-Men und sie greifen den Hellfire Club an. Cyclops schaltet Shaw aus, indem er ihn nicht direkt angreift, sondern den Boden unter ihm zerstört, sodass er ein Stockwerk tiefer fällt. dort lenkt Nightcrawler ihn ab, sodass Storm ihn einfreieren kann. Colossus kämpft gegen Donald Pierce und bricht dem Cyborg den Arm, dem es aber anschließend gelingt ihn zu bleden. Mastermind hält sich derweil heraus und beobachtet durch seine Kräfte getarnt, den Kampf. Wolverine greift Leland an und es gelingt ihm den Gegner auszuknocken.
Währenddessen erhält Beast bei den Avengers einen Notruf der polizei, dass der Hellfire Club durch die X-Men angegriffen wird und beschließt die Nachricht zu löschen und das ganze selbst zu untersuchen.
Shaw und Pierce gelingt es zu fliehen, Mastermind versucht ebenfalls zu entkommen, wird aber von Jean aufgehalten, die seinen Verstand zerstört. Die X-Men verlassen New York in ihrem Flugzeug, doch die Konfrontation mit Mastermind hat in Jean den Dark Phoenix entfesselt und sie zerstört den Jet mitten im Flug.

Meinung:
Das war wieder super, besser als die letzte Ausgabe. Mir gefiel vor allem, dass hier jeder der X-Men seinen Moment bekommt und der innere Kreis nachvollziehbar besiegt wird. Am besten gefällt mir immer noch Jean, die hier augenscheinlich ihren Wandel zur "dunklen" Seite abschließt. Und was ein fieser Cliffhanger... Hoffe dann auch auf mehr Beast in der nächsten Ausgabe, der gefiel mir schon richtig gut in dem Zirkusarc mit Mesmero.

Fazit:
Grandios, bis jetzt die beste Ausgabe seit Beginn des Rereads... :ok:

Geändert von Heatwave19 (23.11.2019 um 23:12 Uhr)
Heatwave19 ist gerade online   Mit Zitat antworten
 

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > Marvel Forum

Lesezeichen

Stichworte
x-men

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz