Sammlerforen.net

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > Panini Manga

Neues Thema erstellen Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2020, 10:29   #101  
Foxy-Lady
Hüterin der Fellnasen
 
Benutzerbild von Foxy-Lady
 
Ort: Vellmar/Nordhessen
Beiträge: 492
Ich find den Zou Arc gut... da ich eh ein Katzimensch bin, finde ich den dicken alten Kater cool... und das er sich mit dem Hund wieder vertragen hat...

Ich finde eh, das man oft in die Handlung geschmissen wird, aber immer unerwartet Rückblicke kommen...
Foxy-Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2020, 11:38   #102  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 459
Ja, Nekomamushi als Figur hatte schon was.
B.P.Taskfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2020, 10:14   #103  
Foxy-Lady
Hüterin der Fellnasen
 
Benutzerbild von Foxy-Lady
 
Ort: Vellmar/Nordhessen
Beiträge: 492
Danke! Bin grad mal nicht auf den Namen gekommen.... und ich bin gespannt, wie das mit Sanji weitergeht....
Foxy-Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2020, 12:38   #104  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 459
Ich weiß es.
Das end vom totland arc hatte ich damals schon gelesen. Lese den jetzt aber nochmal komplett.

lg Task
B.P.Taskfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 10:29   #105  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 459
One Piece - Totland-Arc

Das Konzept der Zerteilten Strohhutbande setzt sich fort.
Sanji wurde von Piraten-Kaiserin Big Mom entführt, Ruffy will sich seinen Schiffskoch natürlich zurück holen. Also segelt er mit verringerter Crew (Nami, Chopper, Brook und die Minks Pekoms, Pedro und Carrot) in das Feindesgebiet.

Auch wenn es komisch ist wieder nur mit der hälfte der Strohhüte Abenteuer zu erleben funktioniert es. Da auch noch die Minks dabei sind und in Totland selbst noch mindestens 3 Wichtige Mitspieler hinzu kommen sind es doch viele Leute. So hat der Manga Zeit wirklich jede Figur auszubauen.

Big Moms Land selbst ist interessant. So ein Super-Mario-Wunderland (alles hat ein Gesicht und sing fröhlich) mal als totalitäres Regime darzustellen ist schon ne geile Idee.
Big Mom selbst ist auch zu einer sehr interessanten Figur geworden. Auch grade mit der Backstory, die sich wunderbar in das Große Ganze einfügt (es gibt ne Erklärung warum die Marine Riesen hat! Das hat mich in der Gipfelschlacht echt verwirrt).

Was mich allerdings mittlerweile stört ist der inflationäre Gebrauch von Teufelskraft-Nutzern.
Früher waren Teufelskräfte was besonderes. Jetzt hat jeder eine...

Gut, jetzt kurz zur Reveri, dann geht's weiter nach Japan, ähm, Wano Ku Ni.

lg Tasj
B.P.Taskfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 10:48   #106  
Foxy-Lady
Hüterin der Fellnasen
 
Benutzerbild von Foxy-Lady
 
Ort: Vellmar/Nordhessen
Beiträge: 492
Carott ist irgendwie niedlich und Ruffys Kochversuch war einfach geil... war aber zu offensichtlich, das das tutto kompletti in die Hose geht...

@B.P. wo kamen denn eigentlich ursprünglich die Teufelsfrüchte her?
Foxy-Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 11:08   #107  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 459
Weiß man noch nicht so recht. Höchstvermutlich ja von der Grandline, weil es dort mehr gibt.
Macht ja Sinn, dass hier dann mehr Leute mit Teufelskräften rumlaufen. Aber ich fand es halt wesentlich charmanter, als damals noch die Kacke am Dampfen war wenn mal einer mit Teufelskräften aufgetaucht ist.

Carrot und Chopper haben wirklich ne gute Chemie.
Die könnte ich mir echt gut als neues Strohhutmitglied vorstellen.

lg Task
B.P.Taskfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2020, 10:03   #108  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 459
One Piece - Reverie

kein wirklicher Arc, nur ein Band mit Kurzgeschichten um die Ereignisse nach Totland. Hauptsächlich geht es um die Reverie, also die Versammlung der Königreiche im heiligen Land.
Dabei sind auch Neptung mit seinen Kindern, Vivi und Cobra, Riku, Wapol, Dalton und Kulea, Elizabello, die Tontatas, Stelly etc.
Das ist ein schönes Who-is-Who aus der Geschichte von One Piece.

Dazu werden in diesem Band noch eine Hand voll richtiger Bomben scharf gemacht, die nochmal richtig Schwung in die Story bringen werden.
Kaido, Big Mom, die Weltregierung, etc...

Also, auf nach Wa No Kuni.

lg Task
B.P.Taskfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2020, 11:25   #109  
Foxy-Lady
Hüterin der Fellnasen
 
Benutzerbild von Foxy-Lady
 
Ort: Vellmar/Nordhessen
Beiträge: 492
Und es ist vorbei mit den "neuen" One Piece Folgen in der Glotze.

Jetzt läuft "Black Glover" und an wen erinnert mich bloss "Asta"???
Foxy-Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2020, 11:44   #110  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 459
Womit hören die Fernsehfolgen auf?
B.P.Taskfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2020, 10:08   #111  
Foxy-Lady
Hüterin der Fellnasen
 
Benutzerbild von Foxy-Lady
 
Ort: Vellmar/Nordhessen
Beiträge: 492
'Ruffy springt mit "seiner" Truppe vom Elefanten (das war witzig) und sie schippern Richtung Big Mom
Foxy-Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2020, 09:30   #112  
ManicPreacher
Mitglied
 
Benutzerbild von ManicPreacher
 
Ort: Meck-Pomm
Beiträge: 216
Liest hier jemand von euch The Promised Neverland?
Neben My Hero Academia und Attack on Titan ja eine der Top-Serien aus dem Weekly Shonen Jump.
ManicPreacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2020, 16:29   #113  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.114
Nö lese ich aktuell nicht, dafür aber Dimension W ob das im gleichen Magazin erschienen ist weiß ich aber nicht.
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2020, 01:45   #114  
Kaltez
auchalleskleinschreiber (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kaltez
 
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 439
Zitat:
Zitat von B.P.Taskfield Beitrag anzeigen
One Piece - Reverie

kein wirklicher Arc, nur ein Band mit Kurzgeschichten um die Ereignisse nach Totland. Hauptsächlich geht es um die Reverie, also die Versammlung der Königreiche im heiligen Land.
Dabei sind auch Neptung mit seinen Kindern, Vivi und Cobra, Riku, Wapol, Dalton und Kulea, Elizabello, die Tontatas, Stelly etc.
Das ist ein schönes Who-is-Who aus der Geschichte von One Piece.

Dazu werden in diesem Band noch eine Hand voll richtiger Bomben scharf gemacht, die nochmal richtig Schwung in die Story bringen werden.
Kaido, Big Mom, die Weltregierung, etc...

Also, auf nach Wa No Kuni.

lg Task
in der reverie (arc) passiert aber mehr. hast du die ausgelassen oder kam das noch nicht vor ?
sabo, shanks, der riesen strohhut, der king of kings (der der auf den thron sass) ?
Kaltez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2020, 09:48   #115  
ManicPreacher
Mitglied
 
Benutzerbild von ManicPreacher
 
Ort: Meck-Pomm
Beiträge: 216
Zitat:
Zitat von Kal-L Beitrag anzeigen
Nö lese ich aktuell nicht, dafür aber Dimension W ob das im gleichen Magazin erschienen ist weiß ich aber nicht.
Da bin ich über Band 1 nicht hinausgekommen, obwohl ich die Story grundsätzlich spannend fand vom Setting her. Lohnt es sich d.M.n. da dranzubleiben?
Was ich in die Richtung noch lese, ist Inspector Akane Tsunemori (Psycho Pass), das gefällt mir ganz gut und ist mit 6 Bänden auch bereits abgeschlossen und komplett bei Kazé erschienen.
ManicPreacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2020, 12:40   #116  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 459
Bin jetzt bei One Piece endlich mit Wano auf aktuellem (deutschen) Stand.
Nimmt richtig Fahrt auf!

Dann habe ich mir zum reinlesen noch gekauft:
Gigant, war ja hier auch schon Thema. Ist genau das, was das Cover verspricht. Titten. Kein Comic, den man irgendwo rumliegen lassen sollte, wenn man Besuch erwartet.
Beastars geht ja derzeit ziemlich ab mit eigener Netflix-Serie.

lg Task
B.P.Taskfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2020, 13:51   #117  
Foxy-Lady
Hüterin der Fellnasen
 
Benutzerbild von Foxy-Lady
 
Ort: Vellmar/Nordhessen
Beiträge: 492
Ich lese Berserk von Anfang an und das sind ja auch schon etliche Jährchen und ich hoffe, das Miura den mal zu einem einigermassen guten Ende bringt...
Foxy-Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2020, 06:48   #118  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.114
Berserk sollte schon irgendwann zu einem würdigen Ende gebracht werden, und nicht zu einem einigermaßen guten Ende.

Aber Task geht es hier um Beastars (dem neuen Kazé Manga) nicht Berserk.

Und MP aus meiner sicht lohnt es sich an Dimension W dran zu bleiben, welche aktuell mit Band 16 abgeschlossen wurde, mich haben zuerst mal die Charaktere überzeugt und die Story wurde dann in den folgenden Bänden immer spannender. Weshalb ich mir dann alles innerhalb weniger Wochen nachgekauft habe (Hab erst begonnen als Band 11 auf den Markt kam.).
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2020, 10:42   #119  
Foxy-Lady
Hüterin der Fellnasen
 
Benutzerbild von Foxy-Lady
 
Ort: Vellmar/Nordhessen
Beiträge: 492
Zitat:
Zitat von Kal-L Beitrag anzeigen
Berserk sollte schon irgendwann zu einem würdigen Ende gebracht werden, und nicht zu einem einigermaßen guten Ende.
Na gut.. ist für mich irgendwie das gleiche.


Ich würde gern mal wieder was neues lesen... aber bis dato hat mich noch nichts so richtig angesprochen.
Foxy-Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2020, 08:32   #120  
ManicPreacher
Mitglied
 
Benutzerbild von ManicPreacher
 
Ort: Meck-Pomm
Beiträge: 216
Zitat:
Zitat von B.P.Taskfield Beitrag anzeigen
Dann habe ich mir zum reinlesen noch gekauft:
Gigant, war ja hier auch schon Thema. Ist genau das, was das Cover verspricht. Titten. Kein Comic, den man irgendwo rumliegen lassen sollte, wenn man Besuch erwartet.
Beastars geht ja derzeit ziemlich ab mit eigener Netflix-Serie.
Gigant habe ich mir auch geholt und war tatsächlich positiv überrascht, da die Story vorher ja nur sehr knapp umrissen wurde. Ja, es gibt viel nackte Haut (und große Brüste), aber das nicht rein zum Selbstzweck (ich musste bei ihrer ersten Verwandlung an den Hulk denken, dessen Hose komischerweise immer mitgewachsen ist )

Beastars hab ich mir damals im Einsteigerset geholt, aber nach Band 2 abgebrochen. Evtl sollte ich mir da auch mal den Anime zu ansehen.

Zitat:
Zitat von Kal-L Beitrag anzeigen
Und MP aus meiner sicht lohnt es sich an Dimension W dran zu bleiben, welche aktuell mit Band 16 abgeschlossen wurde, mich haben zuerst mal die Charaktere überzeugt und die Story wurde dann in den folgenden Bänden immer spannender. Weshalb ich mir dann alles innerhalb weniger Wochen nachgekauft habe (Hab erst begonnen als Band 11 auf den Markt kam.).
Danke für dein Feedback Ich bin auch erst sehr spät auf die Reihe aufmerksam geworden und hab mir den ersten Band günstig besorgt. Vielleicht komm ich so ja auch an die nächsten ran und kann weiterlesen
ManicPreacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2020, 10:39   #121  
Foxy-Lady
Hüterin der Fellnasen
 
Benutzerbild von Foxy-Lady
 
Ort: Vellmar/Nordhessen
Beiträge: 492
Hat jemand von euch gestern Abend in der Anime Night "Die rote Schildkröte" geschaut?
Foxy-Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2020, 11:26   #122  
LordKain1977
Nerd-Tausendsassa
 
Benutzerbild von LordKain1977
 
Ort: nähe Lübeck
Beiträge: 1.486
Den kannte ich schon und ich muss leider gestehen das der bei mir komplett durchgefallen ist. Für mich der schlechteste Ghibli Film überhaupt.
LordKain1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2020, 13:35   #123  
Foxy-Lady
Hüterin der Fellnasen
 
Benutzerbild von Foxy-Lady
 
Ort: Vellmar/Nordhessen
Beiträge: 492
Ghibli hat ja auch nur mitgewirkt (was in meinen Augen nicht zu erkennen war) Sah für mich Franko-Belgisch aus.... und er hat mich doch auch sehr ermüdet und der Sinn hat sich mir nicht erschlossen..

Da musste ich mir hinterher noch Bungo Stray Dogs anschauen.....
Foxy-Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2020, 09:15   #124  
Foxy-Lady
Hüterin der Fellnasen
 
Benutzerbild von Foxy-Lady
 
Ort: Vellmar/Nordhessen
Beiträge: 492
Heute Abend kommt "Pom Poko", da ich den nicht in meinem Besitz habe, werde ich ihn mir anschauen... und anschließend wieder BSD
Foxy-Lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 12:31   #125  
B.P.Taskfield
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von B.P.Taskfield
 
Beiträge: 459
Zitat:
Heute Abend kommt "Pom Poko",
Ich mag den gerne, auch wenn er filmisch seine Probleme hat.
Der ist schon sehr unübersichtlich, da sich die Tierchen schon stark ähneln und wir Westler uns auch nicht so an den Namen orientieren können.


Bei mir gab's am Wochenende mal wieder Porco Rosso.
Hach, ich liebe den Film einfach!

Hmm, Studio Ghibli. Das Studio mit dem O. Totoro, Porco Rosso, Ponyo, Mononoke, Pom Poko….

lg Task
B.P.Taskfield ist gerade online   Mit Zitat antworten
Neues Thema erstellen Antwort

Zurück   Sammlerforen.net > Öffentliche Foren > Sammelgebiete > Comics > Verlage > Panini Fan-Forum > Panini Manga

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net

Das Sammler-Netzwerk: Der Sammler - Sammlerforen
Das Comic Guide-Netzwerk: Deutscher Comic Guide - Comic Guide NET - Comic-Marktplatz