Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2019, 08:33   #396  
Kal-L
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Kal-L
 
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 491
Dann freue ich mich schon auf den Artikel Lizard, und heute will ich die verbleibenden Ausgaben einstellen...

http://comichunters.net/index.php?t=1&comic=32105 (Cover seht ihr hier)

US: Spectacular Spider-Man (1976)#29 (April 1979)
Deutsche Erstveröffentlichung: Die Spinne Comic Taschenbuch #6 (Juli 1980) (Condor Verlag)
Nachdruck: Peter Parker, The Spectacular Spider-Man #29 (Spider-Man Komplett Schuber #20) (Panini Verlags GmbH)
Titel (Original / Deutsch): Dust to Dust! / Staub zu Staub!
Autor: Bill Mantlo / Zeichner: Jim Mooney / Tusche: Frank Springer / Farben: Ben Sean / Cover: Keith Pollard

Handlung: Peter befindet sich noch immer im tödlichen Würgegriff von Carrion, während Holly zusieht und er will nur eins Rache für die Verbrechen die Peter begangen haben soll, doch welche sollen das sein? Und wer ist Carrion eigentlich?

Mit letzter Kraft kann sich Peter befreien, doch mehr bringt er kaum noch zustande da er immer noch geschwächt ist vom Kampf mit der Maggia und diese Schwäche sieht sein Gegner, aber er sieht auch Holly die sich inzwischen zu Hector gegangen ist und ihn nun in Sicherheit bringen will. Etwas was Carrion nicht zulassen da will er sie mit seiner tödlichen Berührung auflösen, was Peter kurz vor knapp verhindert, und Holly damit die Flucht ermöglicht.

Doch nun ist er allein mit ihm und er zeigt noch mehr Fähigkeiten, er kann fliegen (auch wenn seine Erklärung dafür sich dämlich anhört, Zitat Carrion: Meine Natur ist derart, dass die Luft mich abstößt... makabre Art fliegen zu können, nicht wahr? - Zitat Ende) womit er einen deutlichen Vorteil gegenüber Peter hat und das nutzt er in der Bibliothek aus, und attackiert ihn mit aller Härte und seinen Roten Staub hat er auch noch, welchen er diesmal nutzt ist allerdings nicht tödlich, nur schmerzhaft. Er muss raus aus dem Gebäude und springt durch ein Fenster in die tiefe.

Ein schockierender Anblick für Holly und ihre laute Stimme bringt Hector wieder zur Besinnung, der sich sofort in White Tiger verwandelt und ihm zur Hilfe eilt, doch Peter ist schon mit viel Geschick etwas unsanft in den Büschen vorm Fenster gelandet. Aber zumindest ist er am Leben auch wenn er kurz darauf das Bewusstsein verliert.
Als er wieder im Krankenzimmer erwacht ist er von seinen Freunden umringt (Flash, Sha-Chan, Hector und Holly), und Flash meint auch das ihm das Pech an den Schuhsohlen klebt. Nur was soll er dazu sagen, ein irrer den er nicht kennt und der ihn beschuldigt ein Mörder zu sein, was er nie gemacht hat. Und auch wenn der Arzt ihm Ruhe verordnet, er muss mehr herausfinden, weshalb er sich wieder aufmacht um mehr zu erfahren. Und auf die Frage von Flash ob er eine Idee hat wer Carrion ist, antwortet er ihm das er ein Gefühl hat, bevor sich ihre wege trennen um diesem Gefühl nachzugehen. Doch bevor er dazu kommt stößt er auf dem Campus mit einem anderen Studenten zusammen, der sich ihm als Randy Vale vorstellt, der als er ihn erkennt mitteilt das Peter sein Tutor in Biophysik sein wird. Doch dafür hat Peter aktuell keine Zeit, aber im Seminar werden sie sich wieder sehen verspricht er ihm. In Gedanken sagt Randy aber das er nicht darauf wetten würde. Wenig später als Randy ein altes Büro betritt wird auch klar warum, denn dort erwartet ihn schon Carrion mit dem er zusammenarbeitet.

Inzwischen ganz woanders in Peters Wohnung, wo alle seine Freunde wieder alles herrichten, damit es wieder bewohnbar wird, nach den Verwüstungen in jüngster Zeit. Von dem weiß Peter aber noch nichts er bleibt im der Öffentlichkeit und läuft durch die Gegend um Carrion eine Chance zu geben zum Angriff, wie sollte er ihn sonst finden? (Komisch hatte er nicht noch ein Gefühl im Bezug auf seinen Gegner?) Doch Peter ist nicht allein, wie ein Schatten gleich verfolgt ihn White Tiger über die anliegenden Dächer, bis er hinterrücks von einem angeflogenen Gegner attackiert wird, da er ihn zu spät merkt schaltet ihn dieser mit einer Kanone aus die einen Strahl verschließt. Und dann gibt Darter wie er sich nennt seinem Herrn Carrion, per Funk Bescheid das der Bewacher erledigt ist, doch während er spricht, sieht man noch wie sich White Tiger hinter ihm erhebt...

Und so erscheint Carrion kurz darauf in einem Lichtblitz vor Peters Augen (Jetzt kann er sich noch teleportieren), Peter versucht wegzulaufen doch auf dieses Spiel lässt er sich nicht ein er kennt sein Geheimnis und fordert ihn auf seine Klamotten auszuziehen umter dem sicher sein Kostüm ist welches er inzwischen aus dem Müll geholt hat. Danach lockt er Spidey immer weiter zum Ort seiner akademischen Schande wie Carrion sagt, zu Uni.

Immer wieder greift er ihn an doch Carrion verschwindet wie ein Geist gleich und taucht hinter wieder auf bis sie in einer Sporthalle landen, doch ungewollt erhalten sie noch Besuch von White Tiger und Darter die mitten im Kampf hereinplatzen. Carrion lässt sich dadurch nicht aufhalten, er eröffnet Spidey welcher Morde er ihn anklagt und wofür er Rache will, dem von Gwen Stacy und Professor Miles Warren...

To be Continued...

Doch dazu heute noch mehr, erstmal braucht es noch etwas zur Stärkung. Also Frühstück. .. bis später!
Kal-L ist offline   Mit Zitat antworten