Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.04.2012, 23:31   #33  
zwergpinguin
Moderator Tessloff Verlag
 
Benutzerbild von zwergpinguin
 
Ort: Am sonnigen Südpool
Beiträge: 10.558
Standard Das Geheimnis des Nebelbergs - Thelonius’ große Reise

Die Menschen existieren nur noch als Legenden und die Tiere haben sprechen gelernt und nun ist es ihre Welt. Thelonius ein Streifenhörnchen aus dem Wilden Wald glaubt aber, dass es Menschen gegeben hat. Nach einem fürchterlichen Unwetter landet er in einer verfallenen Menschenstadt und lernt dort die Eidechse Brown, Fitzgerald das Stachelschwein und die Bärin Olivia kenne. Gemeinsam machen sie sich in Olivias Hubschrauben auf die Reise in Olivias Heimat, dem geheimnisvollen Nebelberg. Nur gemeinsam schaffen sie es auf den Nebelberg zu kommen. Unterwegs finden sie noch einen geschrumpften Menschen.
Was hat es mit „Bill“ auf sich? Finden sie das sagenumwobenen „Dämmerland“?
Das erfährt man erst in den nächsten Bänden.

2006 von Susan Schade gemeinsam mit Jon Buller geschrieben und gezeichnet, bringt es„The Fog Mount“, so der Originaltitel, auf 3 Bände.

Das Buch ist kein „normaler“ Comic. Am Anfang fängt es als Geschichte mit Illustrationen an, wechselt dann zum Comic, wird als Geschichte weitererzählt um dann wieder zum Comic zu wechseln.
Die Zeichnungen passen wunderbar zur Geschichte und ich bin schon ganz gespannt wann der nächste Band erscheint.
Jon Bullers erster Comicstrip stammt aus dem Jahr 1974, „Bob Blob“ für eine lokale Wochenzeitschrift, danach Illustrator vieler Kinderbücher auch eigener, unterstützt von seiner Frau Susan Schade als Co-Autorin, bis er mit „The Fog Mount“ zurück zum Comic fand.

Thelonius' große Reise
Das Geheimnis des Nebelbergs
22,8 x 16,2 cm, Gebunden, ca. 216 Seiten
ISBN 978-3-86873-445-4
Preis: 16,95 € (D)
Leseprobe
http://book2look.de/vBook.aspx?id=fs...//book2look.de


zwergpinguin ist offline   Mit Zitat antworten