Thema: John Sinclair
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.03.2020, 13:00   #15  
pecush
Mitglied
 
Benutzerbild von pecush
 
Ort: Landkreis Offenbach
Beiträge: 530
Zitat:
Zitat von thetifcat Beitrag anzeigen
Die 100 war einfach genial. Die 83 (Hunter Crossover) tolle Idee und natürlich habe ich die Hunter CD auch gekauft (blieb die Einzige).
Zweimal Zustimmung!

Ich empfehle immer, die Fariac-Trilogie zu lesen, wenn man im Bummelzug von Köln nach Frankfurt den Rhein entlang fährt.
Im Krankenhaus werde ich auch den ein oder anderen Roman gelesen haben. Sollte ich mal wieder dort liegen, nehme ich vielleicht "Ein schwarzer Tag in meinem Leben" mit.

Die letzten CDs habe ich noch nicht gekauft. 132 ist die bislang letzte, aber die fand ich sehr gut (heftig). Seit die Jane-Collins-Story abgeschlossen ist, war bi mir die Luft ein bisschen raus. Zumal Franziska Pigulla nicht gut ersetzt worden ist. Katy Karrenbauer spricht gar nicht so viel anders, aber ich habe immer ihre Walter-Figur vor Augen, die aus dem Frauenknast. So stelle ich mir Jane wahrlich nicht vor.
pecush ist gerade online   Mit Zitat antworten