Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.02.2020, 14:03   #36  
Kain
Mitglied
 
Benutzerbild von Kain
 
Ort: Innsmouth
Beiträge: 369
Omega, nicht Alpha.

Doctor Strange: Into the Dark Dimension

Hat etwas verhalten angefangen. Wobei es ganz nett ist, mal Black Knights Rückkehr in die Gegenwart kennengelernt zu haben. In der Dunklen Dimension wird das ganze dann etwas lebendiger. Alles in allem haben mir die zwei Strange-Bände bei den Classics etwas besser gefallen. Aber das war schon recht kurzweilig.

Zitat:
Zitat von Kal-L Beitrag anzeigen
Mal hier als erstes noch ein Hinweis für den Comicguide, vielleicht liest underduck ja mit der Titel unter der dort die Hachette Sammlung zu finden ist, ist falsch im übrigen auch der Alternative Titel, weiß auch nicht was das soll? Richtig ist Die Marvel-Superhelden-Sammlung auch mit den Bindestrichen an den stellen, das ist 1:1 der Titel der im Impressum steht und an den sollte man sich halten.

Aber kommen wir nun zu...

76: Excalibur: Die Legende lebt




Die Truppe aus dem Special um Gatecrasher könnte ich schwören schon mal in einem Panini Comic gesehen zu haben nur wo, weiß ich nicht mehr.

Claremonts Strecke an "Fantastic Four" in den altvorderen Panini-Zeiten. Da sind auch die Warwolves, Opal Luna Saturnyne, Roma und das Corps aufgetreten. Da hat Claremont ein bissel Captain-Britain-und-Excalibur-Resteverwertung betrieben.

Zitat:
Zitat von Marvel Boy Beitrag anzeigen
Doch, eine einzelne weitere Ausgabe gibt es mittlerweile, in der 80 Jahre Marvel Reihe von Panini.
90er, oder? Gewissermaßen könnte man noch "X-Calibre" dazuzählen. War halt die AoA-Version der Serie. Und war nicht das eine Special im Art-Adams-Band dabei? Den Epilog von "Fatal Attractions" aus der Reihe hat man damals ja leider weggelassen.

Geändert von Kain (29.02.2020 um 15:05 Uhr)
Kain ist gerade online   Mit Zitat antworten