Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.04.2018, 14:28   #108  
Servalan
Moderatorin Internationale Comics
 
Benutzerbild von Servalan
 
Ort: Südskandinavien
Beiträge: 8.429
Blog-Einträge: 3
Wenn berühmte Werke der Architektur Touristen anlocken, bieten sich Comics als ergänzendes Mitbringsel an - besonders im Comicland Frankreich.

Zwar leben nur 33 Einwohner in der Gemeinde Le Mont-Saint-Michel (Normandie), aber die ehemalige Benediktiner-Abtei gleichen Namens im Wattenmeer wird jährlich von 3,5 Millionen Menschen besucht. Das UNESCO-Weltkulturerbe (seit 1979) zählt zu den schwierigsten und kostspieligsten Projekten des Mittelalters und befindet sich seit 1862 auf der Liste der historischen Monumente Frankreichs.
Die Anfänge liegen im Jahr 709, dank weiterer Baustufen finden sich hier der karolingische, romanische und gotische Baustil.

Mehr als eine eindrucksvolle Kulisse bietet der Mont-Saint-Michel in folgenden Comics:
  • Christophe: La famille Fenouillard au Mont-Saint-Michel (Librairie Armand Colin 1893, 1925, 1927, 1931, 1951, 1954, 1956, 1960, 1965, 1973, 1981, 1984 und 1990, Le Club du Meilleur Livre 1957, Horay Album 1981, Calligram Rayon bleu Grand bleu 1992), 123 Seiten
  • Jacques Martin: Lefranc Tome 2: L'Ouragan de feu (erstmals in Tintin n° 41/59 (15. Oktober 1959) bis n° 47/60 (24. November 1960) in Belgien bzw. Tintin n° 579 (26. November 1959) bis n° 637 (5. Januar 1961) in Frankreich, als Album Le Lombard 1961), deutsche Ausgabe: L. Frank Band 2: Der Feuersturm (Carlsen Verlag 1981, Casterman 1999), 64 Seiten
  • Jean-Louis Pesch: Bec-en-fer [1re série] Tome 5. Bec-en-fer au Mont-Saint-Michel (Lombard 1988), 46 Seiten
  • Georges Chaulet (Szenario) / Jacques Debruyne, François Craenhals und Martine Boutin (Zeichnungen): Les 4 as Tome 31. Les 4 as et le fantôme du Mont Saint-Michel (Casterman 1994), 46 Seiten
  • Bruno Bertin: Les Aventures de Vick et Vicky Tome 5 Les Archanges du Mont-Saint-Michel Tome 1 Le Testament (Éditions P'tit Louis 1999), 41 Seiten
  • Bruno Bertin (Szenario und Zeichnungen) / Thérèse Jannès (historischer Beitrag): Les Aventures de Vick et Vicky Tome 6 Les Archanges du Mont-Saint-Michel Tome 2 La Malédiction (Éditions P'tit Louis 2000) bzw. Les Aventures de Vick et Vicky Tome 6 Les Archanges du Mont-Saint-Michel Tome 2 Le Pardon (Éditions P'tit Louis 2017), 48 Seiten
  • Gilles Chaillet (Szenario) / Gilles Chaillet und Chantal Defachelle 8Zeichnungen): Vasco Tome 20: Le Dogue de Brocéliande (Le Lombard 2003), deutsche Ausgabe: Vasco Band 20: Der schwarze Doge (Kult Editionen 2004), 48 Seiten
  • hristophe Carmona: Les aventures d'Aline Tome 3. Les gardiens du Mont Saint-Michel (I.D. l'édition A la découverte des châteaux d'Alsace 2005), 46 Seiten
  • Caouissin (Szenario) nach Les merveilles du Mont Saint-Michel (1879) von Paul Feval / Pierdec und Renaud (Zeichnungen): Une légende du Mont Saint-Michel - La Fée des grèves (Éditions du Triomphe 2005 und 2008), 48 Seiten
  • Laurent Bidot: L'Histoire du Mont-Saint-Michel (Glénat Bulles de mer 2007), 46 Seiten
  • Guillaume Néel (Szenario) / Guillaume Néel und Julien Gondouin (Zeichnungen): Le diable et l'Archange- La légende du Mont St Michel (Viking Editions 2008), 50 Seiten
  • Armand Guérin (Szenario) / Fabien Lacaf (Zeichnungen): Les Flammes de l'Archangel (Glénat Vécu 2009), 96 Seiten
  • Thierry Gloris (Szenario) / JP Bordier (Zeichnungen): Souvenirs d'un Elficologue Tome 1 - L'Herbe aux Feys (Editions Soleil Celtic 2009), 46 Seiten
  • Jean-Luc Bizien (Szenario) / Ephémère (Zeichnungen): Le Mont-Saint-Michel : l'archange et le dragon (Grund DL 2010), 64 Seiten
  • Jérôme Félix (Szenario) / Paul Gastine und Scarlett Smulkowski (Zeichnungen): L'héritage du Diable Tome 2. Le Secret du Mont-Saint-Michel (Bamboo Édition Grand Angle) - 2011), 47 Seiten
  • Céka und Raphaël Tanguy (Szenario) / Gwendolyn Levier, Didier Ray, Juan Maria Corboda, Olivier Brazag, Jeff Baud, Nicolas Desrues, Jacky Clech, André Houet, Cédric Pérez, Thierry Olivier, Marc Charbonnel, Sylvain Chevalier, Alexandre Gaillard, Gibie, Jocelyne Charrance, Pierre Schelle, Sylviane Sidoit, François Fleury und Orki D (Zeichnungen) / François Reynaud (Vorwort): Mont Saint Michel - Histoires et légendes (Eure du terroir 2012), 60 Seiten
  • Jean-Blaise Djian (Szenario) / Marie Jaffredo (Zeichnungen): Meurtre au Mont Saint Michel (Éditions Glénat mit Éditions du patrimoine 2015), 50 Seiten
  • Izu (Szenario) / Asan (Zeichnungen): Mont-Tombe - La dernière légende du Mont-Saint-Michel (Éditions Glénat Seinen mit Éditions du patrimoine 2015), 184 Seiten
  • Izu (Szenario) / Morgil (Zeichnungen): L'ordre d'Avalon (Glénat Seinen Manga 2016), 144 Seiten
  • Céka, Monique Ott und Raphaël Tanguy (Szenario) / Didier Ray, Laurent Seigneuret, Mika, Juan Maria Cordoba, Olivier Brazao, Marcel Uderzo, Matias Istolainen, Jean-Marie Minguez, Ludovic Souillard, Julien Hugonnard-Bert, Alexandre Gaillard, André Houot, Nicolas Desrues, Sylvain Chevalier, Marc Charbonnel, Gwendolyn Levier, Tarumbana, Yannick Masson, François Reynaud, François Fleury (Zeichnungen): Mont Saint Michel - Histoires et légendes 2 (Eure du terroir 2017), 108 Seiten
  • Éric Corbeyran (Szenario) nach dem gleichnamigen Roman (2013) von Jean-Pierre Alaux / Michel Suro und Cyril Saint-Blancat, Cyril (Zeichnungen): Une aventure de Séraphin Cantarel Tome 2. Saint Michel, priez pour eux ! (Delcourt Machination 2017), 56 Seiten
  • Ronan Le Breton: Les merveilles du Mont St-Michel - Volume 1, Les fondations (Editions Guymic 2018), 52 Seiten
Trotz der Fülle übernehme ich keine Garantie für Vollständigkeit.

Geändert von Servalan (04.04.2018 um 17:30 Uhr)
Servalan ist offline   Mit Zitat antworten