Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.12.2019, 09:39   #67  
LeoLurch
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von LeoLurch
 
Ort: Kiel
Beiträge: 256
Ich weiß nicht warum ich mir V Wars nun schon bis zur vorletzten Folge angesehen habe, bin mir auch nicht sicher ob ich mir das Staffelfinale noch antue. Die Serie baut von Folge zu Folge immer weiter ab.
Auch die Kraft der Vampire ist irgendwie seltsam, in der ersten Folge schien Michael unbesiegbar zu sein und da dachte ich mir noch: Na wenn alle Vampire so drauf sind sieht es aber schlecht aus für die Menschen. Inzwischen wurde das Powerlevel komplett runter gedreht und ein gezielter Schuss reicht um ein Vampir zu töten (ähnlich war es ja bei 30 Days of Knights, erst megastark und dann alles Loser). Der dämliche Sohn von Luther nervt auch total und die Beziehung zwischen Vater und Sohn wirkt so unglaublich unnatürlich. Wenn Luther mit ihm redet dann immer nur so nach dem Motto: 'Na Großer, wie geht's dir.' dann jammert dass Balg in der Regel herum und er hat Verständnis egal wie dumm das Kind sich gerade verhält. Eventuell ist das Balg immun, aber er will sich nicht untersuchen lassen, weil er ja das mit den Vampiren alles doof findet. Und statt dann als Vater zu sagen: Ja sorry, aber muss nun sein, ist dann wieder: Okay dann nicht.
Es gibt kaum eine Figur von der ich nicht genervt bin und es ist zum Teil schon offensichtlich in welche Richtung sich wer entwickeln soll. Plöt
LeoLurch ist offline   Mit Zitat antworten