Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.11.2019, 14:45   #31  
Heatwave19
Mitglied (unverifiziert)
 
Benutzerbild von Heatwave19
 
Beiträge: 493
Uncanny X-Men 139
Deutsche Erstveröffentlichung: Die Gruppe X TB 6 Condor Verlag
Nachdrucke: X-Men Archiv 4
Titel (Original / Deutch): "Something wicked this way comes!"/"Ds Böse kommt auf großen Sohlen..."
Autor: Christopher Claremont/ Zeichnungen: John Byrne

Inhalt:
Die X-Men trainieren im Gefahrenraum, zum ersten Mal in der Konstellation mit Angel, da Cyclops das Team in der letzten Ausgabe verlassen hat. Angel merkt, dass er etwas eingerostet ist, nachdem es fast zu einer Verletzung von Nightcrawler kommt, doch die X-Men versichern ihm, dass sie ihm helfen zu alter Form zurück zu finden. Professor Xavier und eine verängstigte Kitty haben zugeschaut und Kitty erhält ihren Code-Namen: Sprite.
Anschließend geht Storm mit Kitty in eine Tanzschule in Manhattan, wo Kitty die Tanzlehrerin Stevie Hunter kennenlernt...
Wolverine und Nightcrawler fliegen nach Kanada um Frieden mit Alpha flight zu schließen. Nachdem sie sich mit Heather Hudson getroffen haben, erfahren sie, dass Alpha Flight geradeim Norden unterwegs ist, um sich um den sogenannten Wendigo zu kümmern. Sie beschließen zu helfen und folgen Alpha Flight in den Norden Kanadas. Als Nightcrawler ihren Mietwagen ablädt, wird er von einem Wendigo angegriffen...

Meinung:
Nachdem mir die beiden letzten Ausgaben nicht 100% gefallen haben, geht es hier mit einer ruhigeren Ausgaben sehr gut weiter. Kitty gefällt mir außerordentlich gut und ist zwar teilweise etwas naiv und leicht zu erschrecken, verhält sich aber so imo angemessen für eine 13-Jährige... Macht auch irgendwie Spaß die X-Men und das Institut aus einer neuen Perspektive zu sehen.
Mit Angel bin ich noch nicht ganz so warm geworden, aber vielleicht kommt das noch, wenn er eine Weile dabei ist...
Gefreut habe ich mich über die Rückkehr nach Kanada und Alpha Flight, auch wenn es nur ein Teil des Teams ist.

Fazit:
Sehr gut, zurück zu alter Stärke... :ok:

Geändert von Heatwave19 (23.11.2019 um 23:13 Uhr)
Heatwave19 ist offline   Mit Zitat antworten