Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.02.2020, 20:20   #1857  
Tom
Mitglied
 
Benutzerbild von Tom
 
Beiträge: 343
Da kann ich dir nur zustimmen, die Aquaman-Anthologie hat mir auch sehr gut gefallen und mich den "Wassermann", von dem ich vorher kaum etwas kannte ein ganzes Stück näher gebracht.

Gerade wegen den eigentlich immer sehr gelungenen redaktionellen Seiten mag die Anthologien generell sehr gerne und möchte mir die nach und nach alle zulegen.

Gestern und heute habe ich übrigens etwas wirklich abgefahrenenes gelesen

Green Lantern : 1. Pfad in die Finsternis https://www.comicguide.de/index.php/...long&id=131080 und um es kurz zu machen, von mir bekommt er Band ein extra dickes, intergalaktisches WOW !!!

Ich hab eigentlich nie viel von der Green Lantern gelesen (ausser die frühen Sachen wo er mit Green Arrow unterwegs war, aber Grant Morrison und Liam Sharp in einem Team. Da konnte ich nicht "nein" sagen

Herausgekommen ist eine sehr unterhaltsame SF Geschichte voller skuriler Details, ein wenig episodenhaft, aber mit einem duchgängig rotem Faden.

Morrison erzählt diesmal recht konventionell (na ja nicht ganz, aber für seine Verhältnisse schon ) und das Artwork von Liam Sharp ist für mich der Oberhammer.

Wunderschöne Panels mit sehr fantasievollen Bildern und oft unglaublich schönen Weltraummotiven. Das Ganze in seinem bekannt detailliertem Stil und einer tollen Farbgebung. Das ist oft so oppulent, dass es für manchen wohl schon etwas zu viel sein kann, aber ich liebe diesen Stil seit seinem Batman/Wonder Woman Crossover "Der Ritter und die Prinzessin" und finde solche Bilder kann man sich halt immer wieder anschauen und neues dabei entdecken. Der Mann ist für mich echt genial !

Von mir eine ganz klare Kaufempfehlung und ich freu mich schon sehr auf Band 2
Tom ist offline   Mit Zitat antworten