Sammlerforen.net

Sammlerforen.net (https://www.sammlerforen.net/forum.php)
-   Panini Fan-Forum (https://www.sammlerforen.net/forumdisplay.php?f=181)
-   -   Hier könnt ihr Bilder von euren Actionfiguren, Statuen und anderem Merch posten (auch Lego) (https://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=42397)

LordKain1977 28.11.2019 09:30

Hier könnt ihr Bilder von euren Actionfiguren, Statuen und anderem Merch posten (auch Lego)
 
Der Titel sagt es schon, zeigt her was ihr euch schönes gegönnt habt.

Wichtig: Keine Verkaufslinks!

Dieser Thread ist nur da um anderen Usern zu zeigen was ihr neues gekauft habt.

LordKain1977 28.11.2019 09:36

Das waren meine letzten beiden X-Men Zugänge die ich noch im PF gepostet hatte.

https://s2.imagebanana.com/file/191128/Iqz5KMIa.jpg

KillaCam 02.12.2019 06:30

Ich habe mir die Tage das Colossus over sized Special der Marvel Universum Fguren Kollektion gegönnt. Sammelt hier jemand diese Collection oder die Marvel Movie Collection von Eaglemoss ?

Dergon 02.12.2019 10:46

Ja, ist denn heut' scho Weihnachten? :D

https://s2.imagebanana.com/file/191202/thb/aJ26f7X4.jpg

LordKain1977 02.12.2019 13:23

:top: Sehr geil!

pecush 02.12.2019 14:54

Für sowas fehlt mir der Like-Button.
Was ist denn das links für ein Produkt?
Mein Wunschzettel ist abgegeben und wohl schon bearbeitet, aber ich habe bald Geburtstag...

B.P.Taskfield 02.12.2019 15:02

Na, das große Lego Batmobile.
250 Affen, wenn ich mich richtig erinnere.

Anton 02.12.2019 15:09

Stimmt da das Preis/ Leistungsverhältnis?

pecush 02.12.2019 15:09

Ah, ja, wer googlen kann, ist klar im Vorteil. Kein so auffälliges Lego-Logo auf der Packung.
Es ist ja sogar ein kleiner Jack-Joker dabei.
Bei ebay stehts aktuell für 290,- drin. Mal gucken, was ich noch so in der Jackentasche habe...
...
Ich glaube, mein Ertl-Modell bleibt erstmal alleine ...

@Anton: Kommt drauf an, wie man bei Comics usw. ein Preis-Leistungs-Verhältnis berechnet. Ich denke, Herr Lego wird nicht viel für die Produktion seiner Steinchen bezahlen. Aber er macht Kinder froh - und Erwachsene ebenso.

B.P.Taskfield 02.12.2019 15:14

Zitat:

Zitat von Anton (Beitrag 599869)
Stimmt da das Preis/ Leistungsverhältnis?

Bei Lego?

Zitat:

Zitat von pecush (Beitrag 599870)
Bei ebay stehts aktuell für 290,- drin. Mal gucken, was ich noch so in der Jackentasche habe...
...

Nein, um Gottes Willen. NEIN!
Geh wech von Ebay!
Das Modell ist erst seit Black Friday im Lego-Store (für 250!), es ist derzeit vergriffen WIRD ABER NACHBESTELLT (für 250!).
Natürlich stellen irgendwelche Gauner das jetzt auf teuer auf Ebay, aber warte doch einfach bis es wieder normal lieferbar ist (ab 11.12. für 250!).

lg Task

pecush 02.12.2019 15:21

War nur Spaß!
Es gibt für mich leider finanzielle Grenzen.

Anton 02.12.2019 15:24

War nicht provokativ gemeint.

Ab einer bestimmten Summe ist auch Lego nicht mehr preiswert. 250 Stecken zu löhnen und dann nur ins Regal zu stellen ist ja nun auch so 'ne Sache.

Ich gehe davon aus, dass Du das Gerät im Karton liegen lässt?

pecush 02.12.2019 15:41

Also, ich kann nur für mich sprechen: Alles, was ich gekauft habe - Comics, Figuren, Statuetten - packe ich aus. (Eigentlich alle) Comics lese ich (bevor ich sie eintüte & verpacke), Figuren stehen in der Vitrine.
Vor ein paar Monaten habe ich (Panini-Leser wissen es vielleicht) Ecto 1 von Playmobil gewonnen. Das habe ich natürlich aufgebaut, die Kinder (und ich) sind mit eingeschalteter Sirene auch mal durch die Wohnung gefahren (jetzt sind wir geisterfrei). Seitdem steht das Auto in der Vitrine.
Ich halte nichts davon, Sachen unausgepackt zu lagern. Ich will das sehen und in die Hand nehmen.
Und der absolute Reiz beim Lego-Batmobil besteht für mich eigentlich darin, das Teil aufzubauen.

sternenbrand 02.12.2019 15:44

Ich hoffe doch nicht. Lego muss aufgebaut, besser bespielt werden. Aber ich sarge auch keine Comics ein und lese sogar lim. Sachen.

Man stelle sich nur diese kleinen Steinchen vor, die nur einen Zweck Dienen und dann für immer im Dunklen Sitzen. Das ist sooooo traurig!:heul:

PS: bezieht sich auf den vorletzten Post.

B.P.Taskfield 02.12.2019 15:49

Zitat:

Zitat von sternenbrand (Beitrag 599879)
Man stelle sich nur diese kleinen Steinchen vor, die nur einen Zweck Dienen und dann für immer im Dunklen Sitzen.

Du meinst verbaut im inneren vom Batmobile.

Zitat:

Zitat von pecush (Beitrag 599872)
War nur Spaß!
Es gibt für mich leider finanzielle Grenzen.

Kauf dir was du willst. Ich wollte nur vermeiden, dass du dich von einem EbayGauner übers Ohr hauen lässt.

lg Task

Dergon 02.12.2019 16:23

Jep, 249 Tacken kostet der Spaß.

Mir persönlich ist es das wert. Ich werde ne Menge Spaß beim Aufbauen haben und danach, wenn ich es mir in meinem Batman-Regal anschauen werde.. Aber das muss jeder für sich entscheiden, ob ihr/ihm es das wert ist.

Das "kleine" Batmobil ist Limited und wird genauso geöffnet und gebaut und meine Freundin hat sich schon zusichern lassen, dass sie den Weihnachtsbaum aufbauen darf.. :D

Denden 02.12.2019 16:42

Ist bei demgrossen Batmobil nicht noch ein zweites, kleineres quasi gratis dabei?
Meine irgendwo sowas gelesen zuhaben

B.P.Taskfield 02.12.2019 16:45

Tust du Augen auf! Liest du und guckst Bild!

sternenbrand 02.12.2019 19:22

Zitat:

Zitat von B.P.Taskfield (Beitrag 599880)
Du meinst verbaut im inneren vom Batmobile.

lg Task

Nein, die haben sich doch gefreut als sie ihren Zweck im Leben erfüllt haben! Wenn es ganz leise ist und du dein Ohr an ein Legoset legst kannst du ganz leise Jubbelschreie hören! Dann ist Die Welt in Ordnung.

B.P.Taskfield 02.12.2019 19:27

Nenene, ich weiß von damals noch das die kleinen Bastarde am glücklichsten sind, wenn sie sich in der Kiste ganz unten vor dir verstecken und du dich bei der Suche schon dreimal an ihnen vorbei gewühlt hast.

lg Task

Kaltez 02.12.2019 22:43

:D


--------

Zitat:

Zitat von LordKain1977 (Beitrag 598209)
Das waren meine letzten beiden X-Men Zugänge die ich noch im PF gepostet hatte.

https://s2.imagebanana.com/file/191128/Iqz5KMIa.jpg


sinister ist killer :bier:

FrankDrake 03.12.2019 09:15

Zitat:

Zitat von Anton (Beitrag 599869)
Stimmt da das Preis/ Leistungsverhältnis?

Wenn Du das Batmobil, einen Sternenzerstörer oder gar den Todesstern aus Bricks bauen möchtest ganz klar ein ja, es gibt keine Alternative zu Lego.

Wenn Du einfach große und gute Modelle aus den "Steinchen" bauen möchtest gibt es als Alternative Cobi aus Polen. Das Programm ist nicht jedermans Sache aber die Bismark als Modell ist Klasse und steht in der Qualität den Originalsteinen von Lego in nichts nach.

Das beste daran ist, dass man sich den Preis auch noch leisten kann.

Ich vermute immer noch das Cobi zu Lego gehört und einfach das Themen-Spielzeug bringt von dem Lego sich distanziert.

LordKain1977 03.12.2019 09:40

Xingbao hat auch sehr schöne Sachen aus Klemmbausteinen. Deren Häuser aus der Chinatown reihe gefallen mir z.B. Richtig gut.

@Kaltez
Ja, Mister Sinister sieht richtig hammer aus. :glubsch:

ghorghor 03.12.2019 09:41

Sind die Teile komplett kompatibel, also auch in der Höhe? Hatte schon "Billig"- Lego in der Hand bei dem die Höhe nicht gepasst hat

LordKain1977 03.12.2019 09:43

Ich selber habe nur Lego aber soweit ich weiss sind die Steine von Cobi und Xingbao alle kompatibel.

pecush 03.12.2019 09:44

Cobi sagte mir bislang gar nix. Aber was ist das denn???
Holen wir mal den 2. Weltkrieg ins Kinderzimmer. Mit fröhlichen US-Soldaten gegen die grimmigen Deutschen. Und danach gegen den Vietcong.

ghorghor 03.12.2019 09:55

Jetzt mal gegoogelt, was wir schon hatten war BanBao.

An sich tolle Modelle und auch gute Qualität für den Preis, das Problem ist aber, dass die Bausteine und Noppen minimal höher sind als die Legosteine. Also für den Mischbetrieb nicht geeignet, meine Jungs haben die Steine wieder aussortiert und bleiben bei Lego (weil das kistenweise vom Papa noch da ist)

LordKain1977 03.12.2019 10:07

@pecush
Die Militärfahrzeuge richten sich auch ganz klar an die Erwachsenen. Cobi springt da nämlich schon seit langem in die presche und bedient die Leute die gerne Militärzeugs von Lego hätten aber nicht bekommen.

Ich verstehe aber das das einen auf den ersten Blick stutzen lässt. Bei meinem ersten Dänemark Urlaub habe ich auch erstmal nicht schlecht geguckt denn da steht Cobi, und also auch diese Modelle, schon seit jahren in den Spielzeugregalen.

pecush 03.12.2019 10:12

An den Modellen störe ich mich weniger. Aber an den Gesichtern der Soldaten ...

FrankDrake 03.12.2019 10:17

Die Figuren sehen absolut Sch...... aus aber die Modelle sind gut.

Anfang 2020 kommt dann mit der USS Enterprise auch noch ein Carrier in 1:300, da reicht der Platz dann einfach nicht mehr.

B.P.Taskfield 03.12.2019 10:26

Zitat:

Zitat von pecush (Beitrag 600117)
Cobi sagte mir bislang gar nix. Aber was ist das denn???
Holen wir mal den 2. Weltkrieg ins Kinderzimmer.

"das sind Bausteine, dass kann ja nur für Kinder sein".
Gerade als Comic-Leser müsstest du es eigentlich besser wissen, pecush.
Wie oft werden Comics als Kinderkram verschrien?!
Und jetzt kommt da Klemmbaustein-Modellbau-Sets zu Weltkriegs-Vehikeln und das erste was du sagst ist Kinderzimmer.
:weissnix:

lg Task

Anton 03.12.2019 10:32

Ich danke allen, die mir geantwortet haben. Und die mich informiert haben.

Ich sammle bisher keine Figuren. Was aber nicht bedeutet, dass ich mich damit nicht befasse. Ich habe im Netz bei verschiedenen Gelegenheiten gesehen, dass es Lego-ähnliche Modelle hat, aber eben ohne den genannten Schriftzug. In welcher Qualität die gebaut sind, kann ich nicht beurteilen. Die Preise der angebotenen Pakete sind allerdings um einiges niedriger, als Angebote gleicher Größe von Lego.

Mit absoluter Sicherheit werde ich mir was kaufen. Ich werde sie dann sorgfältig aufbauen, sicher verwahren und stundenlang betrachten.

Noch habe ich aber den Platz nicht. Bin aber schon dabei, einen Raum so zu verädern, dass ich darin 3 Vitrinen bereitstellen kann. Dann werden da keine Comics ausgestellt, sondern die Figuren und Modelle, die sich bis dahin bei mir ansammeln.

FrankDrake 03.12.2019 10:35

Sobald einer der Hersteller ein Slowenisches Schlachtschiff im Angebot hat teile ich es dir mit.

B.P.Taskfield 03.12.2019 10:43

Zitat:

Zitat von Anton (Beitrag 600130)
Ich habe im Netz bei verschiedenen Gelegenheiten gesehen, dass es Lego-ähnliche Modelle hat, aber eben ohne den genannten Schriftzug.

Du musst da aber wirklich auf die jeweilige Firma achten.
Leppin zum Beispiel ist ein schwarzes Schaf. Die bringen Identische Sets zu Lego raus (auch Star Wars, Marvel, etc.) ohne aber die Lizenzen zu besitzen. Wenn der Zoll davon eins rausfischt, dann bist du es los. Außerdem ist deren Steine-Qualität sehr minder.
Wenn du von denen eine Minifig (optisch identisch zu Lego) in die Hand nimmst fühlt sich das eher an wie so Krimskrams-Zusammenbau-Ding aus nem Ü-Ei.
Xingbao ist der Good Guy Chinese. Die machen Eigene Sets kompatibel zu Lego. Zur Steinequalität kann ich da nichts sagen.
Cobi ist echt empfehlenswert. Die Polen sind auch kompatibel zu Lego, machen nur eigene Sets und konzentrieren sich mit ihrem Angebot eher auf den Erwachsenen Sammlermarkt. Weltkriegszeug, Trabbis, etc. Die Steinequalität von denen ist auch echt toll.

Fazit: Wenn du ein Lizenz-Set (Star Wars, Marvel, DC) willst, dann bleibt dir der teure Weg zu Lego nicht erspart.
Willst du "einfach nur" ein schönes großes Modell bauen, dann guck dich anderweitig um.

lg Task

pecush 03.12.2019 10:54

Lieber @B.P.Taskfield,

ich bin nicht der Ansicht, dass Lego nur für Kinder ist. Aber in erster Linie ist es ein Kinderspielzeug. Ich glaube, wir sind alle in Kindertagen damit erstmals in Berührung gekommen. Wenn ich mir heute etwas davon kaufe, steht es in der Vitrine, meine Kinder bauen sich aber so wie ich früher ihre Traumwelten.
Ich glaube schon, dass einige Kinder derartiges Militärspielzeug geschenkt bekommen.

Ich habe als Kind auch mit Militärspielzeug gespielt, aber das war (in meiner Erinnerung) nicht so "niedlich". Was mich entsetzt hat, sind die Gesichtsausdrücke der Soldaten. Die GIs ziehen augenscheinlich sehr fröhlich in die Schlacht.

Gegen die Modelle an sich habe ich gar nichts. Das sind historische Zeitdokumente, toll anzusehen.

Unbreakable Cosmo 03.12.2019 10:59

Zitat:

Zitat von pecush (Beitrag 600117)
Holen wir mal den 2. Weltkrieg ins Kinderzimmer. Mit fröhlichen US-Soldaten gegen die grimmigen Deutschen. Und danach gegen den Vietcong.

Habt ihr ernsthaft nie mit Soldaten oder Panzern gespielt und seid trotzdem vernünftige Erwachsene geworden mit Verständnis für die Geschichte?
Wenn etwas schießt ist es für ein Kind cool.

Gerade aufgrund des Figurendesigns glaube ich schon, dass sich das auch an Kinder richtet. Nur durch den Preis ändert sich ab einer bestimmten Höhe definitiv die Zielgruppe.

edit: hat sich überschnitten

Anton 03.12.2019 11:00

Mach Dich ruhig lustig über mich.

Du weißt natürlich nicht, dass im Norden Sloweniens Lego hergestellt wird. Es gibt da eine Firma, die ursprünglich etwas anderes produziert hat, die aber nach dem Auslauf des vorherigen Vertrages die Produktion fürs dänische Werk an Land gezogen hat. Insgesamt sind da etwa 300 Menschen beschäftigt. Allerdings ist angegliedert auch ein Engineering Centrum, in dem für die Firma neue Ideen 'erfunden' werden.

Wo das genau ist, weiss ich nicht; offensichtlich in dem Ort, in dem Slavko Avsenik sein Domizil hatte. Es gibt für dieses Unternehmen so gut wie keine Werbung. Ich weiss davon nur aus dem Grund, weil der Sohn einer meiner Cousinen Betriebsleiter in der Fertigung ist.

B.P.Taskfield 03.12.2019 11:25

Zitat:

Zitat von pecush (Beitrag 600143)
Lieber @B.P.Taskfield,

Bitte nicht so künstlich empört.

Zitat:

Zitat von pecush (Beitrag 600143)
ich bin nicht der Ansicht, dass Lego nur für Kinder ist. Aber in erster Linie ist es ein Kinderspielzeug.

Ich würde das nicht so stringent sehen.
Lego selbst richtet sich Marketing-Technisch ja schon sehr stark, nahezu ausschließlich, an Kinder. Dem gegenüber stehen aber ihre Modelle.
JP-Tor, Batmobil, Sternzerstörer und Milleniumfalcon. Diese hochpreisigen Sets kann sich doch kein Kind leisten und Eltern kaufen wohl auch eher nicht in dem Preissegment für ihre Kinder. Die Zielgruppe dieser Sets sind die AFoLs.

Bei Cobie sehe ich das eher anders herum: die richten sich hauptsächlich direkt an die Erwachsenen (kann mir keiner erzählen dass der Knirps sich freut wenn er einen Trabbi bekommt), aber warum die Kinder nicht trotzdem mit abgrasen, wenn man in die günstigeren Panzer noch lustige Kerlchen setzt...

Mich nervt es halt immer, wenn irgendwelche Hobby-Bereiche von vornherein als Kinderkram abgetan werden. Hoch zehn wenn es von Comic-Fans kommt, die es ja eigentlich besser wissen müssten...

lg Task

Anton 03.12.2019 11:33

Völlig OT!

Zitat:

Zitat von Unbreakable Cosmo
Habt ihr ernsthaft nie mit Soldaten oder Panzern gespielt und seid trotzdem vernünftige Erwachsene geworden mit Verständnis für die Geschichte?...

Ich bin etwas älter, als die meisten hier (Jahrgang 1951).

Ja was glaubt Ihr denn, womit wir in unserer frühesten Jugend gespielt haben? Mit Knüppeln und Holzstangen und mit geschnitzten Gewehren, und ebenso geschnitzten Säbeln. Jeder hatte 'ne selbstgebaute Zwille, mit viel Munition (penibel gefaltetes Papier, ins Wasser gesetzt, getrocknet und verwendet) und dann kämpften die Stadtjungs gegen die vom Land.

Und es war echter Krieg, Partisanen gegen die Okkupatoren. Weil in Echt angeblich die Partisanen gewonnen haben, wollten alle immer Partisanen sein.

Natürlich blieb es da nicht aus, dass es zu Verletzungen kam. Nicht unbedingt deshalb, weil man den Gegner schädigen wollte, meistens stellte der sich nur so dumm an, dass ihn ein Schlag stärker erwischte als gewollt. Wenn nun gekämpft wurde, achtete man kaum bis gar nicht darauf, was so um einen herum geschah und übersah den Vater, dem das natürlich nicht gefiel. Da gab es dann die Abrechnung, völlig gleichgültig welcher Vater daher kam, es wurden reihum Ohrfeigen verteilt und ich schluckte die Belehrung, drehte mich um und ging schnell ruhig nach Hause. Nicht dass der eigene Vater eventuell auch auf die Idee der Belehrung kam.

Am nächsten Morgen saßen wir dann wieder alle in der Schule und waren weiterhin Freunde. Und sind es fast mit allen heute noch.

LordKain1977 10.12.2019 12:53

So kurz vor Weihnachten habe ich mir noch ein paar Legends gegönnt :D

https://s2.imagebanana.com/file/191210/Dn15OGIw.JPG

B.P.Taskfield 10.12.2019 20:01

Ich hab hier ein nettes Vid entdeckt:
https://www.youtube.com/watch?v=ebZ4aqB7hiE

Es geht um die jeweils erfolgreichsten Spielzeuge jedes Jahres von 1969 bis 2019.
Dazu gibts zu jedem Spielzeug noch kurz etwas Hintergrundwissen. Dadurch ist das Video mit 40min war relativ lang, aber da einige von euch auch mal Kinder waren könnte es für den ein oder anderen doch interessant sein.

Meine Entdeckung aus dem Video: Ich wusste nicht, dass es den Pet Rock wirklich gab. Ich kannte die Bilder, hielt sie bisher aber für Hoax. :D

lg Task

Damian 11.12.2019 13:09

Statuen, Lego und anderes. Der Merchandise Thread
 
Da ich ähnliches noch nicht gefunden habe, mach ich mal auf und beginne mit dem UCS Millenium Falken von Lego. Ein Kindheitstraum, den ich mir erfüllt habe. Das Grundgerüst steht. Nettes Detail ist die ausfahrbare Minigun.

https://s19.directupload.net/images/191211/ymvpbpn6.jpg

https://s19.directupload.net/images/191211/thoc95rp.jpg

https://www.sammlerforen.net/_bilder...11-12-2019.jpg


Lizard_King 11.12.2019 13:13

Krass!
Wie gross wird das Teil?

Bekomme ich Bei meiner Frau leider nicht durch, zu teuer. :(

underduck 11.12.2019 13:18

Das dritte Bild ist etwas viel zu groß geworden... :zwinker:

Können wir uns auf maximal 850er Bildbreiten einigen?

Damian 11.12.2019 13:23

Zitat:

Zitat von Lizard_King (Beitrag 602185)
Krass!
Wie gross wird das Teil?

Bekomme ich Bei meiner Frau leider nicht durch, zu teuer. :(

Der wird riesig. So knapp einen Meter wird der sein. Deshalb bin ich nicht verheiratet. :D

@underduck: es ist nicht zu groß, es ist halt im Querformat. Hätte das Forum ne ordentliche Software, wär das kein Problem. ;) Es ist schon mühselig genug, die Bilder erst auf Hostseiten hochzuladen, ich kann die nicht vorher auch noch verkleinern. Aber das nächste mal benutze ich anklickbare thumbnails, das sollte klappen.

underduck 11.12.2019 13:36

Das Forum bekommt ganz sicher keine automatische Funktion zum Bilderanhang. Und das nicht ohne Grund. Sowas hatten wir mal und die unkontrollierbare Bilderflut setzte sich quasi in jede freie Ritze unseres Servers.

Ich habe dein Bild angepasst.

Damian 11.12.2019 14:13

Und obwohl ich keine Figuren mehr sammele fand kürzlich dieser Herr Einzug in mein Haus.

https://www.youtube.com/watch?v=BYUuG_f1NB0

Den konnte ich nicht links liegen lassen, nach der figurlichen new52 Katastrophe.

Videos kann man auch nicht einbinden. :flop:

Lizard_King 11.12.2019 14:26

So ist das.
Aber man kann auf den Link klicken ;)

Damian 11.12.2019 14:47

für handyuser eher unnötig kompliziert. Am PC kein Thema. Mir relativ wumpe, da ich Foren nicht im Handy nutze.

Lizard_King 11.12.2019 15:04

:top:

Die Forensleitung hat angekündigt sich im Laufe des nächsten Jahres nach einer anderen Software um zu schauen. Vielleicht wird es dann etwas moderner.

Bis dahin müssen wir mit dem arbeiten, was wir haben :bier:

Damian 11.12.2019 15:35

Das wäre echt fein. Ist auch nicht als Vorwurf an euch gemeint. Ich bins halt nur etwas moderner gewöhnt. :D

underduck 11.12.2019 16:53

:schwitz:
Wenn wir das jetzt mit jedem sorry "Neuen" im Detail so durchwurschteln dürfen ... prost Mahlzeit! :saufen:

B.P.Taskfield 11.12.2019 16:57

Ne, keine Sorge. Damian ist nicht "jeder". ;)

Trotzdem schön, dass du hergefunden hast, Damian. Mit dir hätte ich hier wirklich nicht gerechnet.
:bier:

lg Task

sternenbrand 11.12.2019 17:06

Ich hab den Falken schon live gesehen. Echt ein Brocken. Wünsche dir viel Spaß beim aufbauen! Ich würde mich über kommende Fotos freuen.

Und Lepin hat keine schlechte Qualität der Steine nur ein fragwürdiges Rechtsverstehen. Oder das fehlen dieses.
Ist Lepin nicht sogar Xinbao? Zumindest mal gehört.

Damian 11.12.2019 17:22

Lepin haut einfach ganz dreist Plagiate raus, das geht gar nicht. Genau wie die Chinesen kein Problem haben, DC Collectibles, Marvel Select oder Legendes 1:1 zu kopieren. Wer auf so was zurückgreift, dem sollten die Hände abgehackt werden.

B.P.Taskfield 11.12.2019 17:27

Zitat:

Zitat von sternenbrand (Beitrag 602245)
Ist Lepin nicht sogar Xinbao?

Stimmt, ist ne Tochterfirma (hab ich bis eben nicht gewusst).
Die fahren zwar nicht die Plagiat-Tour wie der Mutterkonzern, aber die Steinequalität wird dann wohl ähnlich sein. :grumpy:

lg Task

pecush 12.12.2019 11:04

Apropos: Bekomme gerade die Mail, dass Eaglemoss das "Herr der Ringe"-Schachspiel für 200 Euro Rabatt verkauft. Sind immer noch 199,-, die zu bezahlen wären.

Aber was soll ich von den folgenden Aussagen halten?
"Das Schachbrett ist ein wahres Kunstwerk und zeigt die Geschichte von Frodo und seiner unglaublichen Reise." (Frodo ist bei den Figuren nicht dabei, zumindest im beworbenen Set 2)
"Jede einzelne der 32 Schachfiguren wurde von Meistern ihres Fachs gestaltet"
"Jede Figur wurde von New Line Cinema – und den einzelnen Schauspielern – abgenommen, um größtmögliche Authentizität zu gewährleisten."

Ich bin bei dem Laden seit der DC Graphic Novel Collection sehr skeptisch....

Lothar 12.12.2019 11:19


pecush 12.12.2019 11:26

Das ist aber Set 1. Sieht in meinen Augen besser aus.

(Aber ich spiele ohnehin mit den Simpsons.)

Damian 12.12.2019 11:50

Die Sache ist ganz einfach: Eaglemoss oder deAgostini= Finger weg. Die Promofotos sehen immer klasse aus, die Endprodukte eher weniger und das ist noch geschmeichelt.

pecush 12.12.2019 12:01

Echt? Aber da sind doch Meister ihres Faches dran beteiligt. :floet:

LordKain1977 12.12.2019 12:15

Bei deAgostini würde ich nicht ganz so streng sein. Da habe ich schon ein paar schöne Stücke (Einzelstücke) geschossen, wie z.B. eine wunderbare Boba Fett Figur auf Sockel.
Aber ja, auf ein Abokonzept lasse ich mich da nicht mehr ein. Gebranntes Kind und so. ;)

B.P.Taskfield 12.12.2019 12:15

Zitat:

Zitat von pecush (Beitrag 602404)
Aber was soll ich von den folgenden Aussagen halten?

Ignorieren. Ist nur Marketing-Blabla. Da fehlt nur noch der Zusatz "Original" zum Bullshit-Bingo.

Die "Meister ihres Faches" haben damals auch die Hella-von-Sinnen-Aktionfigur in ein Thor-Kostüm gesteckt.

lg Task

Lothar 12.12.2019 12:58

Dazu hatten wir im Forum Figuren und Merchandise auch schon umfangreiche Themen ...

z.B. :da: ... https://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=33331

LeoLurch 12.12.2019 13:31

Hab mir von MotU Clamp Champ gekauft, ich hoffe er kommt bald, ist von Neca eine Statur und ich hoffe noch bald 2-3 andere bekommen zu können, werde dafür aber Platz machen müssen und ein paar Marvel Legends rauswerfen aus der Sammlung, für eine zweite Vitrine ist leider kein Platz. :heul:

LordKain1977 12.12.2019 17:01

Zitat:

Zitat von LeoLurch (Beitrag 602443)
Hab mir von MotU Clamp Champ gekauft

Sehr cool. :top:

Ich habe beschlossen die neue Masters Toyline, die ab nächsten Jahr erscheinen wird, komplett zu sammeln. Mit allem was da erscheinen wird. Klingt bescheuert? Bestimmt :D Vor allem da ich eigentlich keinen Platz dafür habe :floet:
Aber einmal in meinem Leben möchte ich irgendeine Toyline komplett besitzen und was bietet sich für mich da besser an als die Masters? :glubsch:

Denden 12.12.2019 19:25

Ü-ei figs

LordKain1977 12.12.2019 20:56

Na viel Spaß dabei :D

Damian 12.12.2019 21:19

https://s19.directupload.net/images/...p/6yoja3y6.jpg

So, die Kommandozentrale ist fertig. Man erkennt aber klar, dass dies kein Playset ist, sondern pure Deko.

LeoLurch 12.12.2019 21:43

Zitat:

Zitat von LordKain1977 (Beitrag 602472)
Sehr cool. :top:

Ich habe beschlossen die neue Masters Toyline, die ab nächsten Jahr erscheinen wird, komplett zu sammeln. Mit allem was da erscheinen wird. Klingt bescheuert? Bestimmt :D Vor allem da ich eigentlich keinen Platz dafür habe :floet:
Aber einmal in meinem Leben möchte ich irgendeine Toyline komplett besitzen und was bietet sich für mich da besser an als die Masters? :glubsch:

Ich liebäugel erstmal mit 2-3 Neca Staturen, Webstor und Clawful sehen so unglaublich gut aus.

LordKain1977 12.12.2019 22:49

@LeoLurch

Die sehen fast alle so unglaublich gut aus, genau das ist das Problem! :D
Ich bin froh das ich die garnicht erst angefangen hatte denn ich wäre Pleite gegangen! Ich hatte mal die Chance günstig einen Tri-Klops und Mantenna zu bekommen habe es aber schweren Herzens abgelehnt da ich eben schon wusste wo die Reise hingehen würde wenn ich das annehme. :D

PS: Meine beiden NECA Lieblingsfiguren waren/sind übrigens Hordak und Trap-Jaw.

Damian 12.12.2019 22:55

Es geht derzeit nichts über den Popeye von Mezco. Kennt ihr den?

LordKain1977 13.12.2019 00:05

Ja habe ich gesehen und der sieht wirklich richtig gut aus.

michidiers 13.12.2019 10:29

Zitat:

Zitat von pecush (Beitrag 602404)
Apropos: Bekomme gerade die Mail, dass Eaglemoss das "Herr der Ringe"-Schachspiel für 200 Euro Rabatt verkauft.

.

Wo wir beim Schachspiel sind:


https://www.sammlerforen.net/showpos...postcount=4442

LeoLurch 13.12.2019 10:32

Ich mag solche Schachspiele nicht, man muss ohne Probleme erkennen können was Läufer, was Springer usw ist. Dass ist bei solchen Sammelteilen leider oft nicht der Fall.
Ich hab mir auch ein Wikingerschach mal gekauft, da erkennt man ohne Probleme was was ist und die Metallfiguren sind wirklich schick, hatte mir dann noch ein altes Brett für 5 Euro bei Ebay geholt und ist nun ein echtes Schmuckstück und kostet mit Sicherheit weniger als die Wucherpreise der Sammelausgaben.

Geronimo 16.12.2019 19:47

Zitat:

Zitat von michidiers (Beitrag 602625)



Habe mir zufällig letzte Woche eine Ausagabe (anaconda verlag) besorgt! :top:

LeoLurch 17.12.2019 10:48

Clamp Champ ist da :verliebt:
https://s19.directupload.net/images/191217/qejudqut.jpg

pecush 17.12.2019 10:58

Zitat:

Zitat von Geronimo (Beitrag 603299)
Habe mir zufällig letzte Woche eine Ausagabe (anaconda verlag) besorgt! :top:

Einmal kurz OT: Mit Anaconda habe ich schlechte Erfahrungen gemacht: "Moby Dick" gekauft - und wieder umgetauscht. Gekürzte Romane sind ja ok, wenn Preis-Leistung stimmt, aber wenn einer der berühmtesten Sätze der Literaturgeschichte fehlt, bin ich nicht begeistert.

OT-Aus: Clamp Champ sieht sehr gut aus. Den kenne ich gar nicht. Ich glaube, den gabs zu meiner Zeit nicht.

LordKain1977 17.12.2019 11:00

@Leo Lurch

Sehr geil! :top:

LeoLurch 17.12.2019 11:19

Clamp Champ kam in der letzten Wave raus, mit Ninjor Scare Glow. Die haben es aber nach Deutschland geschafft, Clamp Champ, Rio Blast und Mosquitor nicht, alles daher recht gesuchte Vintage Figuren.

Damian 18.12.2019 21:04

Ich bekomme gerade ne absolute Vollkrise. Ich suche ein Teil, welches definitiv da war. Ist mir beim suchen anderer Teile schon x-Mal durch die Finger gegangen. Ist auch ziemlich prägnant, so ne Art Leiter, die fällt auch in einem Haufen Steine sofort auf. Das Ding suche ich jetzt seit 2 Tagen und finde es nicht.

Lizard_King 18.12.2019 21:05

Nicht danach suchen, dann fällt es dir in die Hände. Ist bei Lego so oft.

Damian 18.12.2019 21:10

ich kann aber nicht weitermachen.

Lizard_King 18.12.2019 21:12

Ach, das ist doch AA :flop:

Weiss ja nicht wie gross das Teil ist, vielleicht steht das was du gebaut hast auf dem Teil?

Damian 18.12.2019 21:46

Es ist recht groß und auffällig. Ich denke, dass ich das mal geistesabwesend irgendwohin gelegt habe und jetzt nicht mehr weiß, wo hin.

underduck 18.12.2019 22:35

Kenn ich.
Ich hab mit 20 auch mal ein hübsches Teil verlegt und nicht mehr wieder gefunden. Da konnte ich auch nicht mehr weitermachen.
Als ich sie dann zufällig mal nach 10 Jahren wieder traf, schob sie einen Kinderwagen vor sich her... :floet:

LordKain1977 20.12.2019 18:04

Heute ist mein Weihnachtsgeschenk an mich selbst angekommen. :D
Das Mini Lebkuchenhaus gab es Gratis dazu.

https://s1.imagebanana.com/file/191220/iromNgpQ.JPG

Marvel Boy 21.12.2019 05:01

Das sieht ja schick aus! :top:

Marvel Boy 21.12.2019 05:02

Da möchte ich aber Bilder von wenn es fertig ist!

LordKain1977 21.12.2019 11:40

Gerne doch. :top:
Ja das hat sich in den letzten Jahren zu einer kleinen Tradition bei mir entwickelt: Zu Weihnachten kaufe ich mir ein Modular Building (ist jetzt mein viertes). Das lässt sich über die Feiertage so schön dosieren. Ich mache das meistens so das ich immer nur ein Stockwek am Stück fertig baue. So hat man über mehrere Tage ein wohliges Lego-bauen-Gefühl. :D

Damian 24.12.2019 07:33

Ich krieg ne Krise. Ich hab mir die Leiter jetzt via Ebay nachgekauft, musste 3 Tage warten bissie da war und baue dann weiter. Und dann fällt mir das gesuchte Teil einfach so in den Schoß. Und die war genau da, wo ich sie vermutet hatte (ich hab die Bausteine grob sortiert). Ich hatte die Kiste drei mal ausgeschüttet und wieder eingeräumt. Jetzt suche ich dort etwas anderes und die Leiter liegt nahezu obenauf. :wut::wut::wut::wut::wut:

Denden 24.12.2019 07:38

Fuck:lol7:

LordKain1977 24.12.2019 11:42

So ein Mist. Da wäre ich auch in die Luft gegangen.

Lizard_King 24.12.2019 11:51

Aber sooooooo typisch.

LordKain1977 24.12.2019 11:55

Richtig. Ich kann schon garnicht mehr zählen wie oft ich gedacht habe das ein entscheidendes Teil fehlt und es sich dann doch irgendwo versteckt hat.:floet:

Marvel Boy 25.12.2019 06:44

Tja, eine Erfahrung die wohl jeder Legobauer teilt.
Mittlerweile gehe ich da recht entspannt mit um.

LordKain1977 25.12.2019 18:30

Bauabschnitt 1 des Diner ist abgeschlossen

https://s2.imagebanana.com/file/191225/e4dioaT5.JPG

Und da ich gerade schön drinne bin, mache ich mit Abschnitt 2 gleich weiter :D

Damian 25.12.2019 19:15

So, weiter gings:
https://s19.directupload.net/images/...p/w5yhujmi.jpg

https://s19.directupload.net/images/...p/x4c8nkx7.jpg

https://s19.directupload.net/images/...p/hwh8c27f.jpg

Auf Bild zwei sieht man die vermisste Leiter. :D

Damian 25.12.2019 19:25

https://s19.directupload.net/images/191225/u5tan8rk.jpg
Diese schwarzen Brücken sind übrigens die Verbindungen, die den Falken so unfassbar stabil machen. Die kriegst du, sitzen sie einmal, kaum noch gelöst. Und wenn das Gerüst einmal steht, kommst du da teilweise auch nicht mehr dran, ohne das Ding wirklich wieder Schritt für Schritt auseinander zu bauen.

Damian 25.12.2019 19:30

Zitat:

Zitat von LordKain1977 (Beitrag 604835)
Bauabschnitt 1 des Diner ist abgeschlossen

https://s2.imagebanana.com/file/191225/e4dioaT5.JPG

Und da ich gerade schön drinne bin, mache ich mit Abschnitt 2 gleich weiter :D

Sehr liebenswert. Verlinkst du bitte mal ein hochauflösendes Foto? Das wär fein. ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:53 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net