Sammlerforen.net

Sammlerforen.net (https://www.sammlerforen.net/forum.php)
-   DC Forum (https://www.sammlerforen.net/forumdisplay.php?f=182)
-   -   Der DC Film, Serien und Spekulationsthread (https://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=42385)

Käpt'n Kalamari 07.02.2020 12:48

Zitat:

Zitat von LordKain1977 (Beitrag 612400)
Allgemein habe ich die Lust verloren als ich erfahren habe das in diesem Film aus

gemacht wurde.

echt jetzt? :D

Mathew 07.02.2020 13:05

Warum auch nicht? Schurken haben auch Gefühle.
Dass es eher ein Solofilm ist, stört mich auch null.

Man hört hakt, dass er dem Genre jetzt nichts neues zufügt, aber dass die, die Spaß mit dem Film suchen, ihn auch finden.

LordKain1977 07.02.2020 13:49

Zu meinem Spoiler:
Es ist ja immer geschmackssache und jedem sich selber überlassen wie er das sieht, das ist auch gut so. Ich habe in diesem Fall aber das Problem das es zumindest zu einer der Figuren (für mich) einfach nicht passt. Besonders wenn mann dann hört und liest das diese Figur dann auch noch zustätzlich zu meinem Spoiler auch noch als sogenannter Lauch dargestellt wird. Als jahrelanger Fan dieser Figur (und Batman: Arkham Asylum Videospieler) will ich mir das einfach nicht antun.

Käpt'n Kalamari 07.02.2020 13:57

da mir gerad auffällt das man das falsch verstehen könnte...

mein "echt jetzt?" war jetzt nicht gegen dich @lordkain und das du das nicht magst, sondern gegen die tatsache die du im spoiler geposted hat. das find ich nämlich auch blöde. ;)

LordKain1977 07.02.2020 14:00

Alles gut :top: Das habe ich auch nicht so verstanden.

Heatwave19 07.02.2020 15:14

Bin in 2 Stunden drin, werde dann im Anschluss hier berichten...

God_W. 07.02.2020 15:53

Ich hab in letzter Zeit einige Harley Comics gelesen und hab voll Bock auf den Streifen! Die Robbie is eh geil und Harley macht einfach Laune. War mein Hauptgrund die Suicide Squad nicht kacke zu finden. Werde aber erst in ein bis zwei Wochen Zeit fürs Kino finden.

Mathew 07.02.2020 17:47

Dass die Figur ein "Lauch" ist, ist natürlich hart, wenn man Fan ist. Mich hat das aber jedenfalls nur gespannter gemacht....

Heatwave19 07.02.2020 19:55

Birds of Prey
Kein Joker, aber ein unterhaltsamer Actionfilm, mit sympathischen Charakteren, einer soliden Story und gut dosiertem, teilweise rabenschwarzen Humor, der sich selbst nicht allzu ernst nimmt. Für mich in einer Reihe mit Aquaman und Shazam, deutlich besser als Suicide Squad. Besonders überzeugend fand ich Margot Robbie und Ewan McGregor, die beide sichtlich Spaß an ihren psychotischen Rollen haben. :D Positiv ist dabei auch, dass Harley nicht so extrem im Vordergrund steht, wie in den Trailern suggeriert, sie hat zwar schon die Hauptrolle, aber auch die anderen Charaktere haben genug Raum sich zu entfalten. Verabschieden sollte man sich allerdings von einer comicnahen Umsetzung, zwar haben die Charaktere zumindest teilweise die bekannten Origins, Kräfte und Fähigkeiten, charakterlich passt aber keine Figur so wirklich zur Vorlage. Wen das nicht stört, der bekommt hier einen unterhaltsamen Filmabend.

Zum Spoiler weiter oben:
Die Charaktere sind aber deswegen nicht weniger furchteinflößend oder gar "lauchig". (Es sei denn, man findet Gesichter bei lebendigem Leibe abziehen "lauchig" :floet:) Im Kontext des Films funktioniert das alles sehr gut für mich und fügt den Charakteren weitere Facetten hinzu.

Käpt'n Kalamari 07.02.2020 20:37

Zitat:

Zitat von Heatwave19 (Beitrag 612473)
Für mich in einer Reihe mit Aquaman und Shazam, deutlich besser als Suicide Squad.

oh man, echt? ich fand SS besser als die beiden streifen... keine guten vorzeichen für mich bis jetzt. :D

Heatwave19 07.02.2020 20:49

Halte SSq für den schlechtesten DCEU Film. :D
Aber bin gespannt, wie du BoP findest (fallst du ihn dir anschaust).

Käpt'n Kalamari 07.02.2020 20:56

in aquaman war aquaman für mich ne totale verschwendung und nur da um blöde sprüche zu klopfen... einer der größten enttäuschungen von DC bisher.

und shazam war mir einfach zu lange zu blöd/kindisch. (ja ich weiß die hauptdarsteller sind alles kinder, dennoch...)

LordKain1977 07.02.2020 22:19

Zitat:

Zitat von Heatwave19 (Beitrag 612473)
Birds of Prey
Zum Spoiler weiter oben:
Die Charaktere sind aber deswegen nicht weniger furchteinflößend oder gar "lauchig".

Wie gesagt hatte ich das so von mehreren Stellen vernommen. Wie es sich für mich darstellen wird, werde ich natürlich erst nach Sichtung beurteilen können.

Zitat:

Zitat von Käpt'n Kalamari (Beitrag 612485)
ich fand SS besser als die beiden streifen... keine guten vorzeichen für mich bis jetzt. :D

Wooot??? Echt? :nonono:
Dank des Director Cuts finde ich SSq zwar nicht so schlimm wie er in der Allgemeinheit immer gemacht wird aber für mich ist er trotzdem der klare letzte Platz im DCU bisher.

Terminator_T-101 07.02.2020 23:34

Zitat:

Zitat von Heatwave19 (Beitrag 612488)
Halte SSq für den schlechtesten DCEU Film. :D
Aber bin gespannt, wie du BoP findest (fallst du ihn dir anschaust).


Ich fand SS auch nicht so dolle, was bei mir vorallem an der blöden Story liegt und Amanda Waller komplett inkompetent wirken lässt. Für mich der bislang zweitschlechteste Film des MCU. Nur den Justice League Film fand ich noch schlechter. :floet:


Birds of Prey

War da eben im Kino und fand den deutlich besser, als die beiden umgenannten.

Zuerst aber mal eine Frage zum Titel: Haben die den nachträglich doch noch gekürzt, weil sich da womöglich zu viele lustig darüber gemacht haben? :D Denn der eingeblendete Filmtitel lautete bei mir "nur": "Birds Of Prey - The Emancipation of Harley Quinn" statt "Birds Of Prey (and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn)". Oder ist der kurze Titel nur für den deutschen Markt?

Zum Film: Die Story fand ich ganz in Ordnung und stimme Heat auch voll und ganz zu was die Darstellung von Robbies Harley und McGregors Black Mask angeht. Hat mir auch super gefallen.
Gibt aber auch ein paar Punkte, die mir nicht so gefielen:



Bewertung 7/10

Zum Schluss noch schnell ein kleines DCEU Ranking von mir:

1. Wonder Woman
2. Aquaman
3. Man of Steel
4. Shazam
5. Superman v Batman - Dawn of Justice
6. Birds of Prey - The Emancipation of Harley Quinn
7. Suicide Squad
8. Justice League

Heatwave19 08.02.2020 14:59

Zitat:

Zitat von Terminator_T-101 (Beitrag 612500)



Mein Ranking:
Gut bis sehr gut
1. Wonder Woman
2. Aquaman
3. Shazam
4. Birds of Prey
Mittel
5. Justice League
6. Man of Steel
Schlecht
7. Superman v Batman - Dawn of Justice
8. Suicide Squad

Mathew 08.02.2020 15:39

Ich finde Joker könntest ihr in das Ranking miteinbeziehen, auch wenn es elseworld ist. Und ein richtiges DCU wird es ja sowieso nicht mehr geben leider/vielleicht/hoffentlich.

Terminator_T-101 08.02.2020 15:53

Zitat:

Zitat von Mathew (Beitrag 612628)
Ich finde Joker könntest ihr in das Ranking miteinbeziehen, auch wenn es elseworld ist. Und ein richtiges DCU wird es ja sowieso nicht mehr geben leider/vielleicht/hoffentlich.


Also ich habe ihn jetzt noch nicht gesehen, daher auch nicht in der Liste. :zwinker:

Heatwave19 08.02.2020 16:11

Joker wäre bei mir über allen anderen. Der Rest sind Unterhaltungsfilme, Joker ist mehr imo.

Mathew 08.02.2020 16:29

Meine Liste bis jetzt:

1. Man of Steel
2. BvS
3. Wonder Woman
4. Justice League
5. Joker
6. Suicide Squad
7. Aquaman


Das bedeutet nicht, dass ich Aquaman schlecht fand, nur dass die anderen mich NOCH besser unterhalten haben....

Shazam peinlicherweise noch nicht gesehen, BoP demnächst

Dkh 10.02.2020 07:05

Joaquin Phoenix hat tatsächlich den Oscar als bester Hauptdarsteller gewonnen :top: :top:

epin3phrin 10.02.2020 08:35

Zitat:

Zitat von Terminator_T-101 (Beitrag 612500)
Zuerst aber mal eine Frage zum Titel: Haben die den nachträglich doch noch gekürzt, weil sich da womöglich zu viele lustig darüber gemacht haben? :D Denn der eingeblendete Filmtitel lautete bei mir "nur": "Birds Of Prey - The Emancipation of Harley Quinn" statt "Birds Of Prey (and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn)". Oder ist der kurze Titel nur für den deutschen Markt?

Ja ist nur in Deutschland so. Du weißt doch, wir deutschen haben es nicht so mit langen Sätzen und nicht ganz so gängigen Vokabeln im Englischen. :floet:

Terminator_T-101 10.02.2020 18:49

Zitat:

Zitat von epin3phrin (Beitrag 612871)
Du weißt doch, wir deutschen haben es nicht so mit langen Sätzen


Was? Also im Vergleich zu englischen Sätzen, sind unsere doch meist immer länger. :kratz:

Dkh 11.02.2020 10:37

Das wäre von Anfang an klüger gewesen; der Titel von Birds of Prey wurde geändert:

https://filmzeugs.com/birds-of-prey-...t-seinen-titel

Terminator_T-101 11.02.2020 17:28

Zitat:

Zitat von Dkh (Beitrag 613059)
Das wäre von Anfang an klüger gewesen; der Titel von Birds of Prey wurde geändert:

https://filmzeugs.com/birds-of-prey-...t-seinen-titel


Aha! Und gilt das nun für den US-Markt oder auch nur für den deutschen? :floet::D

Jesebal 11.02.2020 18:20

News zur Kent Familie in der kommenden Superman and Lois Serie



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:17 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net