Sammlerforen.net

Sammlerforen.net (https://www.sammlerforen.net/forum.php)
-   DC Forum (https://www.sammlerforen.net/forumdisplay.php?f=182)
-   -   Der DC Film, Serien und Spekulationsthread (https://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=42385)

LaLe 20.05.2020 11:39

Na ja, Waller war sich ja ziemlich sicher, dass sie die alle unter Kontrolle hat. Extreme Situationen entstehen nunmal durch Fehler bzw. Fehleinschätzungen.

Abgesehen von der Enchantress wüsste ich allerdings nicht wer aus der Squad in der Lage sein sollte mit der Liga mitzuhalten.

Forenperser 20.05.2020 13:03

Ich fand es einfach lächerlich dass man den Film unbedingt zu einer "Weltenbedrohung" Sache machen wollte.

Für mich ist die Squad viel mehr ein Elite Black Ops Team.
Was in Richtung Streetlevel hätte für den 1. Film vollkommen ausgereicht.

Terminator_T-101 20.05.2020 14:09

Zitat:

Zitat von Forenperser (Beitrag 628447)
Ich fand es einfach lächerlich dass man den Film unbedingt zu einer "Weltenbedrohung" Sache machen wollte.

Für mich ist die Squad viel mehr ein Elite Black Ops Team.
Was in Richtung Streetlevel hätte für den 1. Film vollkommen ausgereicht.


Ja, finde ich auch.

LaLe 20.05.2020 15:54

Das stimmt in der Tat.

Damian 20.05.2020 18:00

Zitat:

Zitat von Forenperser (Beitrag 628447)
Ich fand es einfach lächerlich dass man den Film unbedingt zu einer "Weltenbedrohung" Sache machen wollte.

Für mich ist die Squad viel mehr ein Elite Black Ops Team.
Was in Richtung Streetlevel hätte für den 1. Film vollkommen ausgereicht.

Sehe ich auch so, trotzdem gefällt mir der Film.

Damian 20.05.2020 19:32

Zitat:

Zitat von epin3phrin (Beitrag 628413)
Ich habe die Tage Birds of Prey gesehen und das war in meinen Augen mal garnix. Harley war unfassbar nervig und ich hatte das Gefühl dass ich jeden Spruch, jeden Witz und jede Szene vorher schon 1000 mal in irgendeiner Vaiante in anderen Filmen gesehen habe.

Kann man nur so unterschreiben. Ich fand auch die Inszenierung im Actionbereich unfassbar generisch. Wird mal wieder Zeit für ne Bewertungsliste :D

Aquaman 10/10
BvS 9/10
WW 8/10
SSq 8/10
JL 7/10
MOS 7/10
Shazam 6/10
BOP 4/10

Mathew 20.05.2020 19:45

ZuLaLe Auch Waller ist nicht perfekt. Das geht anderen großen Bösewichten ja auch so. Nimm Bill Gates. Er plant die perfekte Verschwörung und wird dann von einem Sänger aus Mannheim und einem Koch aus Berlin überführt. Die geben das an Youtube, und er ist aufgeflogen.
Im Film wäre das auch total unrealistisch

El Duderino 20.05.2020 20:11

Alle festhalten!


In den letzten Tagen wurde es immer wieder durch die Blume schon verkündet, nun ist es fix:

DER SNYDERCUT DER JUSTIGE LEAGUE KOMMT 2021 PER HBO MAX!
Offizieller Titel: "Zack Snyders Justice League"

Wurde im Anschluss eines Screenings vom Man of Steel, unter Leitung von Snyder himself, bekannt gegeben
Hierzulande dann wohl per Sky. ;)

pecush 20.05.2020 20:19

Also eine halbe Stunde mehr Prügelei?!

Damian 20.05.2020 20:21

Zitat:

Zitat von El Duderino (Beitrag 628518)
Alle festhalten!


In den letzten Tagen wurde es immer wieder durch die Blume schon verkündet, nun ist es fix:

DER SNYDERCUT DER JUSTIGE LEAGUE KOMMT 2021 PER HBO MAX!
Offizieller Titel: "Zack Snyders Justice League"

Wurde im Anschluss eines Screenings vom Man of Steel, unter Leitung von Snyder himself, bekannt gegeben
Hierzulande dann wohl per Sky. ;)

Ich glaube nicht mehr an den Weihnachtsmann. Das wird maximal ein extendet Cut des bestehenden Filmes sein.

Mathew 20.05.2020 20:48

Das was verlautet wird, klingt schon nach mehr. Mega!

Pioneerer 20.05.2020 20:48

Zitat:

Zitat von El Duderino (Beitrag 628518)
DER SNYDERCUT DER JUSTIGE LEAGUE KOMMT 2021 PER HBO MAX!

Endlich :beerchug:

epin3phrin 20.05.2020 20:50

Doch es heißt sogar Snyder cut... https://pressroom.warnermediagroup.c...sethesnydercut

Terminator_T-101 20.05.2020 21:56

Ich hoffe nur, dass wir auch was davon haben werden.

El Duderino 20.05.2020 22:08

Da würde ich mir keine Gedanken drüber machen.

Auch wenn es bei uns HBO Max nicht gibt, aber die haben eine Kooperation mit Sky, dort kommt ja weiterhin alles von HBO.

Kommt definitiv auch zu uns.

LordKain1977 20.05.2020 22:11

:anbet2:Halleluja!
Was ist das doch Balsam auf die Seelen für all jene die sich über die Jahre (auch im PF) Spott, Hohn und Beschimpfungen anhören mussten. Alleine die Nachricht ist schon eine Genugtuung. :wink:
Und irgendwo grinst sich jetzt ein Kaspian ein Loch in den Bauch :D

Pioneerer 20.05.2020 22:12

Zitat:

Zitat von LordKain1977 (Beitrag 628530)
Und irgendwo grinst sich jetzt ein Kaspian ein Loch in den Bauch :D

Ja das tut er bzw. er spamt alles mit Screenshots außem PF über WA zu :D

El Duderino 20.05.2020 22:16

Kleine Updates, wie der Cut aussehen könnte:
"possibly in a four-hour director's cut or in six TV-style "chapters"

Keine Nachdrehs, aber dafür Neuvertonung mit den Schauspielern. D.h. es werden wohl nicht verwendete Szenen genommen, davon soll es ja genügend geben.

Die Kosten des ganzen? 20-30Mio$ will Warner dafür hergeben.

Snyder hat im Februar einen Rohschnitt in s/W seines Cuts ein paar Produzenten gezeigt, die waren allesamt hin und weg. Daraufhin einige man sich, dass sein Cut tatsächlich noch unter die Leute gebracht werden soll.

https://pressroom.warnermediagroup.c...sethesnydercut

LordKain1977 20.05.2020 22:20

Das hört sich einfach nur stark an. Mein Fanhöschen wird immer feuchter :D

Zitat:

Zitat von Pioneerer (Beitrag 628531)
Ja das tut er bzw. er spamt alles mit Screenshots außem PF über WA zu :D

:lol7::top:

Dkh 20.05.2020 22:32

Was für ein Traum! :top: Freue mich tierisch auf den Cut, egal wie er veröffentlicht wird :D

LaLe 20.05.2020 22:42

Wenn es eine Miniserie wird, besteht ja gar die Chance auf eine DVD-Veröffentlichung. ..

Kaltez 21.05.2020 00:25

ich freu mich dick, hoffentlich auch schneller release in deutschland nachdem hbo max release.

@sache mit kaspian..
glaub ich nenn ihn ab heute brainiac :D

Unbreakable Cosmo 21.05.2020 01:01

Kommen jetzt doch keine Nachdrehs für Superman? Dachte das wäre noch nicht 100% ausgeschlossen.

Hab jedenfalls auch von 6 x 35 Minuten gehört.
HBO Max soll wohl auch dringend ein Highlight gebraucht haben.

Damian 21.05.2020 02:00

Zitat:

Zitat von El Duderino (Beitrag 628532)
Kleine Updates, wie der Cut aussehen könnte:
"possibly in a four-hour director's cut or in six TV-style "chapters"

Keine Nachdrehs, aber dafür Neuvertonung mit den Schauspielern. D.h. es werden wohl nicht verwendete Szenen genommen, davon soll es ja genügend geben.

Die Kosten des ganzen? 20-30Mio$ will Warner dafür hergeben.

Snyder hat im Februar einen Rohschnitt in s/W seines Cuts ein paar Produzenten gezeigt, die waren allesamt hin und weg. Daraufhin einige man sich, dass sein Cut tatsächlich noch unter die Leute gebracht werden soll.

https://pressroom.warnermediagroup.c...sethesnydercut

Ein neuer Rohschnitt? Beim ersten fiel doch das unfeine Wort Unwatchable. Irgendwie klingt das alles wenig glaubwürdig für mich.

DarthRick 21.05.2020 10:43

Ich habe tatsächlich kein Interesse daran und werde ihn wohl nicht ansehen.
Snyders BvS war das beste Schlafmittel der letzten 20 Jahre. Furchtbar schlechter Film, ich habe mich noch nie im Kino gelangweilt, bis hierher.

Ich liebe zwar Watchmen und 300, aber dort hat er ja auch geniale Vorlagen gehabt.
BvS war ein Totalausfall (nein stopp. Cavill, Affleck und Gadot sind toll gecastet, die WW Szene ist Top).

Ich bin ziemlich fest davon überzeugt, dass wir mit dem jetzigen JL den besseren Film bekommen haben (unabhängig davon, dass auch dieser nicht atemberaubend ist).


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: www.sammlerforen.net